Stöbern nach Themen

Durchsuchen Sie unsere Bücherdatenbank nach Themen, Ländern, Epochen, Erscheinungsjahren oder Stichwörtern.

Bücherschau der Woche

Hatten Sie in den letzten Tagen keine Zeit, die Zeitung zu lesen oder bei uns vorbeizuschauen ? Macht nichts, denn hier können Sie unsere Rezensionsnotizen der letzten sechs Erscheinungstage nach Zeitung oder Themen sortiert abfragen.

Literaturbeilagen

All unsere Notizen zu den Buchkritiken in den Literaturbeilagen von FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit.

Aus dem Archiv

Links

Kommentierte Linkliste zu internationalen Zeitungen, Zeitschriften und Verlagen.

Medienticker

Infos nur im Netz

Medien-News + Links + Audios + Videos + Radio + Podcast. Die tägliche Newsletter-Auslese. Von Rüdiger Dingemann

04.09.2013. Assange ausgespäht: Wikileaks-Gründer verklagt USA wg. Spionage - Digitaler Druck: Die E-Books und der Buchmarkt - 26.000 digitale Ausgaben: Die Zeit veröffentlicht Details - Nanu? Grass adelt Raab - Inszenierte Realitäten: Thomas Wörtche über Brassaï & Mit sanftem Blick: Isabelle Huppert kuratiert Robert Mapplethorpe - Der Provokateur: Robert Crumb zum 70. + Wahlprogramme in Gedichtform in der Literaturzeitschrift Edit.

Mit dem aktuellen Radio-Kultur-Programm

Aktualisiert*: ab 16:00 Uhr

-----------------------------------------------------
*Heute u.a. | Buch+Blattmacher-News |
IT-News | Medien-Personalkarussell |
TV/Radio, Film + Musik-News
| Varia | Kalenderblatt
-----------------------------------------------------

Zitat des Tages
"Ich betrachte die Musik als die Wurzel aller übrigen Künste." (Heinrich von Kleist)


Heute u.a.:
Assange ausgespäht
Wikileaks-Gründer verklagt USA wegen Spionage
(turi2) - Assange stellt Strafanzeige bei der Bundesanwaltschaft in Karlsruhe gegen einen Ex-US-Marine,

Digitaler Druck
Die E-Books und der Buchmarkt
(3sat) - Zuerst bedrohten die E-Books "nur" die klassisch gedruckten Bücher, nun könnte es auch den Verlagen selbst an den Kragen gehen, denn das Selbstverlegen wird immer beliebter. Der Buchmarkt wacht gerade auf, denn das digitale Buch wird immer beliebter und könnte alles ändern.

Newsrooms ändern sich
Redaktionswandel als permanenter Prozess
(stand) - Klaus Meier über Veränderungen in redaktionellen Workflows und integrierten Newsrooms

Die Zeit
Details zum Vertrieb der digitalen Produkte
(pvd) - Etwa 26.000 digitale Ausgaben verkauft Die Zeit in jeder Woche. Zeit Online, die verantwortliche Tochtergesellschaft des Hamburger Verlages, darf daraus im laufenden Jahr einen Vertriebsumsatz von 2Mio€ erwarten. Mehr als zwei Drittel der digitalen Auflage der Zeit sind Verlagsabos. Die verbleibende Auflage verteilt sich auf iTunes und Amazon.

Infos nur im Netz
Ullstein testet Digital-Vorschau für vier Spitzentitel
(brp) - Während sich die großen US-Verlage größtenteils von gedruckten Vorschauen verabschiedet haben, halten die deutschen Bücherhäuser weitestgehend noch an den teuren Print-Aushängeschildern fest. Mit Ullstein testet jedoch ein Konzernverlag "digital only" - ohne große Risiken einzugehen.

Nanu?
Grass adelt Raab
(sp) - Nobelpreisträger Günter Grass rühmt bei einer Buchvorstellung in Berlin Stefan Raabs Rolle im TV-Duell als "erfrischend unbefangen"

Inszenierte Realitäten
Aubenas/Bajac: "Brassaï. Flaneur durch das nächtliche Paris"
(cm) - Mit seinen Fotos des nächtlichen Paris hat der in Ungarn geborene Fotograf Brassaï wesentlich zur Ikonografie des letzten Jahrhunderts beigetragen. Eine Besprechung von Thomas Wörtche.

 Mit sanftem Blick

Isabelle Huppert kuratiert Robert Mapplethorpe
(3sat) - Cindy Sherman tat es, Sofia Coppola, Bob Wilson und David Hockney: Sie alle kuratierten vieldiskutierte Ausstellungen mit Arbeiten des US-amerikanischen Kultfotografen Robert Mapplethorpe. Jetzt ist Schauspielerin Isabelle Huppert in die Rolle der Ausstellungsmacherin geschlüpft. Die 60-Jährige zeigt in der Salzburger Galerie Thaddaeus Ropac ihren ganz persönlichen Blick auf den 1989 an Aids verstorbenen Fotografen.

Robert Crumb zum 70.
Der Provokateur mit dem Zeichenstift
(wdr3) - Richtig berühmt geworden ist Robert Crumb mit einer Katze: "Fritz the Cat". Doch Fritz ist beleibe kein süßer Schmusekater - beinhalten seine Abenteuer doch auch immer wieder sexuelle Eskapaden und Gewalt, ganz im Geist der 1960er, als die Serie erstmals erschien.

Literaturzeitschrift Edit
Feuilletonpressegespräch mit Mathias Zeiske
(dra-audio) - über die 62. Ausgabe 62 (09/213), die Wahlprogramme in Gedichtform und über Georg Seeßlens Notizen zu einer Mythologie der Nachricht
*Die Zeit bittet Prominente um Wahlempfehlung
(dra) - Martin Walser empfiehlt die CDU, Gesine Schwan die SPD, Uwe Tellkamp die Grünen und Hermann Kant die Linke. Geantwortet haben u. a. auch  Jürgen Habermas, Sibylle Lewitscharoff, Miriam Meckel und Harald Martenstein  ...

*Nein Danke!
"Ärzte ohne Grenzen" lehnen Spende von 300.000 Euro ab ...
(mee) - wg. politischer Unabhängigkeit. Die Hilfsorganisation lehnt ein Spendenangebot von Peer Steinbrück ab, der diese Summe in der ProSieben-Show "Absolute Mehrheit" gewonnen hatte und der Organisation und insbesondere Fachkräfte in Syrien mit der Summe unterstützen wollte ...

+ Musik-Tipp des Tages
CD der Woche
Volker Kriegel: "Lost Tapes"
(wdr3) - Es war ein glücklicher Zufall, dass das Frühwerk von Volker Kriegel unerwartet in den Archiven des SWR (vormalig SWF) in Mainz aufgetaucht ist ... hier live 1974


Lesungen & Veranstaltungen im September 2013
(gue) - Mit über 100 Autoren und über 250 Terminen.

Tagestipp
Astrid Rosenfeld liest aus "Elsa ungeheuer" in Neuss

Online-Perspektiven
(rd) - Allerlei

Mehr hier:
-----------------------------------------------------
Heute u.a.
| Buch+Blattmacher-News |
IT-News | Medien-Personalkarussell |
TV/Radio, Film + Musik-News
| Varia | Kalenderblatt
-----------------------------------------------------


+Buch+Blog+Blattmacher-News +
Debatten, Joiz, Margaret Sullivan
Die heutige Medienauslese
(6 vor 9) - Von Ronnie Grob
1. - Angst vor Abmahnungen (epd)
2. - Feste mit religiösem Charakters (berlin)
3. - Wo endet Toleranz, wo beginnt Zensur? (carta)
4. - Es gibt zu wenig junge Medienmarken (meedia)
5. - A Year in the Life of a Watchdog (nytimes)
6. - Tip for Tatort (3quarksdaily)

Das Altpapier
(ev) - am Mittwoch

Kulturnachrichten
(wdr) + (dra) - 04.09.2013
(dra) - Französischer Karikaturist muss wegen Papst-Zeichnung vor Gericht
(dra) - US-Medienkonzern trennt sich von 33 Lokalzeitungen
(dra) - Berliner Senat muss sich zu Waters-Show positionieren

Mal das Tempo rausnehmen
und Horst Schilling zuhören…
(onj) - Ein Journalistenporträt auf Onlinejournalismus.de, bei welchem der Netzjournalismus keine Rolle spielt? Ja, das ist in diesem Fall tatsächlich so.

Spiegel
Vertreten, verraten
(faz) - Seit April gab es keinen Chefredakteur mehr beim "Spiegel", die Redaktion machte derweil erfolgreich Blatt. Jetzt hat Wolfgang Büchner übernommen. Er muss zeigen, dass und wofür er gebraucht wird. Von Harald Staun

"Der Methusalem-Komplex"
Nachfolgeprobleme bei C.H. Beck-Verlag
(brp) - Der Spiegel porträtiert in der aktuellen Ausgabe (36, S. 79 f.) den C.H. Beck-Verleger Hans Dieter Beck, der trotz fortgeschrittenen Alters die Frage der dynastischen Nachfolge ausblende und dem Verlag (Umsatz 2012: 140 Mio Euro) so zu schaden drohe.

Buchpiraten-Interview

"Der Gesetzgeber hat uns im Stich gelassen"
(brp) - Mit einem Gastkommentar im "Tagesspiegel" hat Börsenvereins-Geschäftsführer Alexander Skipis (Foto) auf das Interview mit dem Buchpiraten Spiegelbest reagiert. Darin stellt er nicht nur die Einstellung der Buchpiraten an den Pranger - sondern insbesondere die Untätigkeit des Gesetzgebers.

Essay
Zoë Beck über geschlechterspezifisches Leseverhalten
(cm) - Brauchen wir zwei Sorten von Büchern? Zoë Beck hat eine Umfrage über das Leseverhalten von Frauen und Männern studiert und grübelt über deren Sinn und Zweck.

+ Buchkritik online
September
Bestenliste
(swr) - 31 Literaturkritiker und -kritikerinnen nennen monatlich - in freier Auswahl - vier Buch-Neuerscheinungen, denen sie "möglichst viele Leser und Leserinnen" wünschen, und geben ihnen Punkte

+ Krimi-Kritik online
Krimis des Monats
(sp) - Wenn Hipster hassen
Interview
(cm) - Zu Besuch bei Jerome Charyn
Furioses Thriller-Debüt
(cm) - Roger Hobbs: "Ghostman"
Es spukt in der Geisterbahn
(cm) - Stephen King: "Joyland"
Bloody Chops
(cm) - Neue Bücher von Jan Faber, Martin Calsow und Val McDermid.
Zitatsammlung
(cm) - Die besten Elmore-Leonard-Zitate (1)
Carlos: Radiocops
(cm) - Eine Kolumne des Autors Carlo Schäfer.
Views from Bangkok
(cm) - Christopher G. Moore über Spieltheorie
Krimigedicht
(cm) - "Icarus" von Achim von Arnim.

+ Buchkritik im Hörfunk
Die Philosophin und der Putzeimer

(dra) - Nicole C. Karafyllis: "Putzen als Passion"

Kulturtipps
(dra-audio) - 04.09.2013

Mehr Literatur zum Jetzt-Hören
siehe Radio-Kultur-Programm

-----------------------------------------------------
Heute u.a.
| Buch+Blattmacher-News |
IT-News | Medien-Personalkarussell |
TV/Radio, Film + Musik-News
| Varia | Kalenderblatt
-----------------------------------------------------


+ IT-News +
Dünnstes Keyboard
Tastatur wird auf der IFA vorgestellt
(pte) - Marktreif in etwa einem Jahr

-----------------------------------------------------
Heute u.a.
| Buch+Blattmacher-News |
IT-News | Medien-Personalkarussell |
TV/Radio, Film + Musik-News
| Varia | Kalenderblatt
-----------------------------------------------------


+ Medien-Personalkarussell und mehr +
Journalismus
Erste Hilfe für Kriegsberichterstatter 
(drw) - Thomas Reintjes darüber, wie Freelancer in Krisengebieten Verantwortung füreinander übernehmen

-----------------------------------------------------
Heute u.a.
| Buch+Blattmacher-News |
IT-News | Medien-Personalkarussell |
TV/Radio, Film + Musik-News
| Varia | Kalenderblatt
-----------------------------------------------------


+ TV/Radio-, Film- + Musik-News + TV-Kritik +
Hommage an die "Süd"
Der Dokumentarfilm "Wir die Wand"
(3sat) - Flüche und Jubelschreie aus 25.000 Mündern - so viele Menschen finden Platz auf der Südtribüne im Dortmunder Westfalenstadion, dem Sehnsuchtsort der BVB-Fans. Der WDR-Autor Klaus Martens und sein Team haben elf von ihnen begleitet - vom Zeitpunkt, an dem sie ihren Platz auf der Tribüne einnehmen, bis kurz nach dem Schlusspfiff.

Selbst-Anzeige
Erweitert + aktualisiert
(beg) - "Tatort - Das Lexikon" als e-Book

"Another Self Portrait"
Bob Dylan zeigt sich selbstironisch
(fr) - Es gibt genug Dylan-Songs - fand Bob Dylan selbst schon vor Jahren. Nun sind ein paar verschollene hinzugekommen. "Another Self Portrait" enthält Songs der Zeit um 1970 und zeigt einen selbstironischen, experimentierlustigen Dylan.

Musik im Radio
Hörtipps des Tages

vom Radiohoerer Henry

Die wichtigsten CDs der Woche
Pete Doherty ist zurück - und lallt nicht mehr
(sp) - Lesen Sie hier, warum das neue Babyshambles-Album der Triumph eines schon Aufgegebenen ist. Außerdem: Kalte Elektronik von Factory Floor, Angst-Bewältigung von Rap-Enigma Earl Sweatshirt und purster Gefühlspop von FKA Twigs. Von Andreas Borcholte und Jan Wigger - hier Doherty live 2013


Mehr Musik zum Jetzt-Hören
siehe Radio-Kultur-Programm

-----------------------------------------------------
Heute u.a.
| Buch+Blattmacher-News |
IT-News | Medien-Personalkarussell |
TV/Radio, Film + Musik-News
| Varia | Kalenderblatt
-----------------------------------------------------


+Varia oder Ein Kessel Buntes +
Roger Waters will
East Side Gallery retten
(bz) - Nach David Hasselhoff setzt sich nun auch Pink-Floyd-Gründer Roger Waters für die Rettung des Mauerstücks ein. Am Dienstagnachmittag will der Superstar die East Side Gallery besuchen. Sie hat für ihn besondere Bedeutung.

Religiöse Feste
Aufgeblasener Glaubenskampf
(taz) - Friedrichshain-Kreuzberg verbietet Ramadan- und Weihnachtsfeiern - behaupten Boulevardpresse, Religionsvertreter und die CDU. So ganz stimmt das nicht.

-----------------------------------------------------
Heute u.a.
| Buch+Blattmacher-News |
IT-News | Medien-Personalkarussell |
TV/Radio, Film + Musik-News
| Varia | Kalenderblatt
-----------------------------------------------------

Das Kalenderblattfür den
247. Jahrestag bzw. den 735.117. abendländischer Zeitrechnung.

... und das akustische Kalenderblatt
Bayern 2 + DeutschlandRadio Kultur + Deutsche Welle + WDR

+ Kultur im Fernsehen

Cui bono?
(pt)  - Im Ersten ist heute der Fernsehfilm "Eine mörderische Entscheidung" über das Kunduz-Bombardement von 2009 zu sehen; anschließend diskutiert Anne Will mit ihren Gästen die Folgen der damaligen Ereignisse. Auch das NDR-Medienmagazin "Zapp" beschäftigt sich mit dem Thema und berichtet darüber hinaus über den Kampf um faire Honorare für Freie. Arte zeigt die Verfilmung des John-Irving-Romans "Garp und wie er die Welt sah" (1982) und danach ein Porträt über den Bestsellerautor.

... und im Radio
Kultur-Newsund Features / Aktuelles vom Buchmarkt / Lesungen und Hörspiele / Klassik und Jazz - hier das Programm von
Deutsche Welle | Deutschlandfunk | DeutschlandradioKultur | DRS 1 |DRS 2 | br2-Radio | br4-Klassik | EinsLive | hr 2 | Kulturradio rbb | ndr-kulturNordwestradio | mdr-Figaro | Ö1 | radiowissen | SR2 KulturRadio | SWR2 | wdr 3 wdr 5

Und hier im *Livestream
*br2 +*br4 + *dlf +*dra + *draw + *dw + *drs2 + *hr2 + *mdr
+ *ndr-k + *ö1 +*rbb-Kultur + *SR2 + *swr2 + *wdr3
+ JazzAhead im Webradio u.a. von radioduplex

-----------------------------------------------------
Heute u.a.
| Buch+Blattmacher-News |
IT-News | Medien-Personalkarussell |
TV/Radio, Film + Musik-News
| Varia | Kalenderblatt
-----------------------------------------------------


+ Hinweise +
11.553 Medienticker-Newsletter-Abonnenten
.
Der MedientickerNewsletter erscheint an Werktagen gegen 12.00 Uhr und kann hier kostenlos abonniert werden.

Aktualisierungen: Tagsüber werden die Medienticker-Rubriken je nach Neuigkeitswert aktualisiert.

Folgende Newsletter werden von Rüdiger Dingemann ausgewertet:
bildblog.de (6vor9) + boersenblatt.net (bb) + br-online.de (br) +buchmarkt(bm) + buchmesse.de(bme) + buch-pr.de (bpr) + buchreport.de (brp) + changeX.de (ch)+ chip.de (chp) + cicero.de (ci) +culturmag.de (cm) +computerwoche.de (cw) + derstandard.at(stand) + dradio.de (dr) + dw-world.de (dw) + faz.net (faz) +focus.de (fo) + fr-aktuell.de (fr) + goethe-institut.de(goe) + golem.de (go) +heise.de (he) + heute.de (zdf) + horizont.net (ho) + kress.de+ literaturcafe.de(lc) +literaturkritik.de(ltk) + manager-magazin(mm) + meedia.de (mee) +nachtkritik.de (nt) + netzkritik.de (nk) + new-business.de (nb) + newsroom.de (nr) + perlentaucher.de (pt) + politik-digital.de (pd) + presseportal.de (ots) + pressetext.de (pte) +qantara.de(qan) + satt.org (satt) + spiegel.de (sp) +stern (st) + sueddeutsche.de (sz) + tagesschau.de(ard) +tagesspiegel.de (tag) + tageszeitung.de (taz)+telepolis.de (tp) + textintern.de (tx) + titel-magazin.de(tm) + umblaetterer.de (um) + welt.de

Das heutige Zitat lieferte www.hsu-bibliothek.de

Für die Richtigkeit der zitierten Newsletter-Meldungen kann keine Gewähr übernommen werden. Das Urheberrecht an den Schlagzeilen der Meldungen liegt bei den jeweiligen Quellen.

Kultiviert werben?
Alle Informationen zum Werbeträger Perlentaucher finden Sie hier

-----------------------------------------------------
Heute u.a.
| Buch+Blattmacher-News |
IT-News | Medien-Personalkarussell |
TV/Radio, Film + Musik-News
| Varia | Kalenderblatt
-----------------------------------------------------

Mailen | Drucken | Merkzettel | Empfehlen auf Facebook | Twittern | Share on Google+

Newsletter abonnieren

Möchten Sie über unsere neuen Artikel, die Feuilletons und die besten Bücher informiert sein? Abonnieren Sie unsere Newsletter!

Archiv: Medienticker

Rüdiger Dingemann: Das ganz Große

20.01.2014 . Aktuell: Claudio Abbado ist tot - Wolfgang Michal über Sascha Lobos Buße und Neubeginn - Juliana Goschler über FAZettelt (oder die 32 Kreise des Wahnsinns - Grenzen der Diversifikation: Zeitungsverlage und Wirtschaftsjournalismus - Theater-Nachtkritiken: "Die Rasenden": Karin Beiers sechseinhalb Stunden die Antike in Hamburg & "Die kleinen Füchse" in Berlin &  "Die letzten Tage der Menschheit" in Dresden & "Was ihr wollt" in München & "Roter Hahn im Biberpelz" in Berlin -  Ökumene: Ein Gespräch mit Hans Küng. Mehr lesen

Flachland & Nachschlagewerke

17.01.2014 . Alan Rusbridger: Die fesselnde Keynote des Guardian-Chefredakteurs - Verluste an der Anzeigenfront: Print ist der große Werbeverlierer 2013 - Theater-Nachtkritiken: David Foster Wallaces "Unendlicher Spaß" in Wien & Max Frisch hinter Theo Gantenbein in Zürich entdeckt und Porträts bebender Ironie in seinem "Berliner Journal" - Der Einzige & sein Eigentum: Sprache ... u.a. Wolfram Schütte & Jan Philipp Reemtsma über Arno Schmidt + Komponisten Klan: über Klaus-Rüdiger Mais "Die Bachs". Mehr lesen

Rüdiger Dingemann: Existentialismus ohne Bleiweste

16.01.2014 . Tretmühle: Jahres- und Gedenktage in den Feuilletons - Onlinepräsenzen gehen verloren: Die mobile Revolution und das vergessliche Web, sechs Monate Mobile-IVW der populärsten Websites und Apps & Das Smartphone-Projekt "UnterAnderen": Springers Nachwuchs beschäftigt sich mit Subkulturen + Aus der Zeit gefallen: Gregor Keuschnig über die besondere Form von Andacht der Rezensenten & Leser bei John Williams "Stoner". Mehr lesen

Rüdiger Dingemann: Ist da doch noch etwas?

15.01.2014 . Der Weltpolitik einen Dreh mit Heimatbezug verleihen: Wolfgang Seufert über gefährdete Lokalmedien - Vorstoß in die Wirklichkeit: Google kauft Nest & Wenn Google ein Mensch wäre: Nutzer fragen, stahlharte Nerven antworten - Top 25: Die größten deutschen YouTube-Stars - Journalisten: Wenn sie nur wüssten, was sie alles dürfen! - Das göttliche Ich: Mathias Müller von Blumencron über Promi-Kult + Der Mathematiker Hakan Turan über den mathematischen Leidensweg. Mehr lesen

Rüdiger Dingemann: Anarchische Kreativität

14.01.2014 . Wie Washington der Mut verließ: Hans Leyendecker & Georg Mascolo über das No-Spy-Abkommen - Bitkom-Studie: Jeder Vierte zahlt für redaktionelle Inhalte im Internet - FAZ will mehr Elite wagen: Sind die "klugen Köpfe"dem Untergang geweiht? - Spitzenposition verteidigt: Spiegel führt Zitate-Ranking vor Bild an - Social-Ranking: SpOn vorm Postillon + Der Goldene Maulwurf des Umblätterers: Die 10 besten Feuilleton-Artikel 2013 + "Sozialtourismus" ist das Unwort des Jahres. Mehr lesen

Rüdiger Dingemann: Die Hochkultur und das Volk

13.01.2014 . Insolvenz: 190 Mio. Euro Schulden & Kirche lässt Weltbild fallen - Sonntagabend haben rund 37 Mio. Zuschauer ferngesehen: Aber was ist eigentlich mit dem Rest?, fragt sich Hans Hoff - Kein Roman mehr: Günter Grass will nur noch dichten, zeichnen und malen - Theater-Nachtkritiken: u. a. Thomas Bernhards "Holzfällen" in Graz + Der gefälschte Galilei: Horst Bredekamp und der "falsche Galileo". Mehr lesen

Rüdiger Dingemann: Wieso? Weshalb? Darum!

10.01.2014 . News-Top-50: Mobile-Boom an den Feiertagen - Alleinstellungsmerkmal: Die Zeit als (Selbst)-Enthüllungsmedium - Journalisten im Fokus der Salafisten: Oder Salafismus im Fokus des Journalismus? - Wer das Feuer liebt: Jürgen Trittin über die TV-Politserie "House of Cards" - Krimiwahn: Ulrich Greiner über die "Tatort"-Inflation - In atavistischen Arenen: Klaus Theweleit über den Männlichkeits-Wahn im Stadion - Wunderbares Debüt: Tilo Prückners "Willi Merkatz wird verlassen" + In memoriam: Kenny Clarke zum 100. Mehr lesen

Rüdiger Dingemann: Verrat als Literatur

09.01.2014 . Das gemeine "sich gemein Machen": Wie neutral muss Journalismus sein? - Radio Journalismus: Das Radio hat seine eigenen Gesetze - Für den stationären Handel verloren: Kathrin Passig über die Zukunft des Buchhandels - Aus dem Antiquariat: Die Iffland-Räuberpistole - Labiler Schwerölmotor. Über Friedrich Glausers Kriminalromane und Briefe + Zum 70.: Jimmy Page 13 years 1957 BBC First TV appearance Rockspots. Mehr lesen

Rüdiger Dingemann: Journalistische Feigheit

08.01.2014 . Medien-Rüffel: Debatte nach dem Postillon-Pofalla-Streich - Schumacher-Hype: DJV fordert mehr Zurückhaltung - Von Grund auf neu: NYTimes.com geht auf die Leser zu - Techniktrends 2014: Vernetztes Wohnen, Wearables & 4K abseits des TVs - 90 Jahre Radio: Literatur im Radio - Theater-Nachtkritik: "Hurenkinder Schusterjungen" in Mannheim + Bilanz eines Online-Publishers: So lousy waren meine Pennies in 2013. Mehr lesen

Rüdiger Dingemann: Im Zweifel vogelfrei

07.01.2014 . Wolfgang Michal über die Angst der deutschen Journalisten vor dem Aktivismus - Georg Mascolo: "Das Staatsgeheimnis des Staats kann und darf nicht das Staatsgeheimnis des Journalisten sein" - Frechheit siegt: Constantin Seibt über die Schweiz und die Medien - New York Review of Books: Die Geburt der Kritik aus dem Druckerstreik + Mitarbeiter-Aufstand: Bei Amazon eskaliert der Kampf der Kulturen. Mehr lesen

Rüdiger Dingemann: Gegen die Genregrenzen

03.01.2014 . Schelmenstück: Postillons Pofalla - "Fernsehentwicklung ist viel schneller geworden": Friedrich Küppersbusch über 30 Jahre Kommerz-TV - "Da entsteht ein völlig neuer Markt": Ansgar Warner über Trends rund um das E-Book - Schriftlastige Moderne: Katrin Ströbel über wortreiche Bilder - Improvisation: Zum 70. Geburtstag des Komponisten Peter Eötvös + Licht & Schatten: Gespräche mit Jimmy Page. Mehr lesen

Rüdiger Dingemann: Mediale Komplikationen

02.01.2014 . Nachrichten-Impotenz: Medien im Fall Schumacher in der Kritik - "Je kaputter das Land, desto besser die Literatur": Sigrid Löffler über eine neue Generation von Autoren - @BILD kann nur BIG: Kai Diekmann im Twitter-Interview - Der Freiheitskämpfer Glenn Greenwald beim Chaos Communcation Congress - Service public: Was gebührt dem gebührenfinanzierten Rundfunk? + Tutti Frutti im Dschungelcamp: 30 Jahre Privatfernsehen. Mehr lesen

Rüdiger Dingemann: Seelenfriedenschmerz

23.12.2013 . Russland: Pussy-Riot-Mitglieder sind frei - Thomas Schwenkes acht Regeln für die Verdachtsberichterstattung - Mediatheken: Können Internet-Abrufe die Fernsehquote ersetzen? - Theater-Nachtkritiken: Peter Steins "König Lear" in Wien & Michael Thalheimers "Tartuffe" in Berlin & Luk Percevals "Schande" in München & Christoph Marthalers "Das Weiße vom Ei" in Basel + In memoriam: Vor 150. Jahren starb William Makepeace Thackeray. Mehr lesen

Rüdiger Dingemann: Der Sender bin ich

20.12.2013 . Bundestag: Eine Datenschutzbeauftragte, die Daten nicht schützen will & Ein Grundgesetz für das Internet ist überfällig - So setzt man Themen-Trends: Wie PR-Themen in den Medien landen - FEP-Statistik: Geringe Einbußen für Europas Verlage - Funke: Zeitungen kündigen Verträge mit Nachrichtenagenturen - Weg von der Weltbühne: Spiegel spart auch online - Raus aus der Nische: Die Zukunft des Rundfunks & Ein Gespräch mit dem Berliner Podcast-Pionier Tim Pritlove. Mehr lesen

Rüdiger Dingemann: "Das eine Internet gibt es nicht"

19.12.2013 . Die Freiheit der Menschen & die Online-Welt: Evgeny Morozov im Gespräch mit Jakob Augstein - Lauter beste Autoren: Gert Ueding über die immergleichen Superlativen in Verlagsvorschauen - Gewalt und politischer Druck: Der tägliche Kampf um die Pressefreiheit in der Ukraine - Theater-Nachtkritiken: "Helmut Kohl läuft durch Bonn", eine Historien-Farce in Bonn & "Jugend ohne Gott" in Berlin + Ein Buchstabentor: Über Ron Winklers Gedichte. Mehr lesen

Gesamtes Archiv: Medienticker