Stöbern nach Themen

Durchsuchen Sie unsere Bücherdatenbank nach Themen, Ländern, Epochen, Erscheinungsjahren oder Stichwörtern.

Bücherschau der Woche

Hatten Sie in den letzten Tagen keine Zeit, die Zeitung zu lesen oder bei uns vorbeizuschauen ? Macht nichts, denn hier können Sie unsere Rezensionsnotizen der letzten sechs Erscheinungstage nach Zeitung oder Themen sortiert abfragen.

Literaturbeilagen

All unsere Notizen zu den Buchkritiken in den Literaturbeilagen von FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit.

Aus dem Archiv

Links

Kommentierte Linkliste zu internationalen Zeitungen, Zeitschriften und Verlagen.

Medienticker

Symboljournalismus

Medien-News + Links + Audios + Videos + Radio + Podcast. Die tägliche Newsletter-Auslese. Von Rüdiger Dingemann
24.07.2013. Die Klischee-Maschine: Alexander Kissler über Politikjournalismus, der mehr erklären statt geschliffene Geschichten erzählen sollte - Whistleblower & Medienaktivisten: Wenn ein falscher Link ins Gefängnis führt - Print-Reichweiten: Top-Zeitschriften verlieren Leser - Mauern wachsen: Verlagsgruppe Ippen errichtet Paywall - Wissenschaftsjournalismus: Von Besserwissern und Märchenonkeln + Telekom gewährte FBI schon vor 9/11 Datenzugriff.
Mit dem aktuellen Radio-Kultur-Programm

Aktualisiert*: 13:55 Uhr

-----------------------------------------------------
Heute u.a.
| Buch+Blattmacher-News |
IT-News | Medien-Personalkarussell |
*TV/Radio, Film + Musik-News | Varia | Kalenderblatt
-----------------------------------------------------

Zitat des Tages
"Reisen schult das Fremdsein, lehrt, sich im Leben stets fremd zu fühlen, selbst zu Hause." (Claudio Magris)


Heute u.a.:
Symboljournalismus
Die Klischee-Maschine
(ci) - Der Symboljournalismus in den Wahlkampfberichten ist Ausdruck von Alllianzen zwischen Politik und Medien. Der Politikjournalismus sollte wieder mehr erklären statt geschliffene Geschichten zu erzählen. Von

Whistleblower & Medienaktivisten
Wenn ein falscher Link ins Gefängnis führt
(tp) - Die internationale Aufmerksamkeit der Whistleblower und Medienaktivisten ist sehr ungleich verteilt

Print-Reichweiten 
Top-Zeitschriften verlieren Leser 
(mee) - Von den 20 reichweitenstärksten Publikumszeitschriften gewann nur eine - TV Digital - Leser hinzu, die anderen 19 Titel verloren, Spiegel, stern und Focus beispielsweise zwischen 4,8% und 5,7%. Gewinner gibt es eher weiter hinten.

Mauern wachsen
Verlagsgruppe Ippen errichtet Paywall
(turi2) - Nach der "Zeit" und dem Heise Verlag kündigt auch das Münchner Medienhaus Ippen an, eine Paywall zu errichten. Ab Herbst sollen auf den Websites seiner Regionalzeitungen "Münchner Merkur", "tz" und "Hessisch-Niedersächsische Allgemeine" Leser für Online-Inhalte zahlen.

Wissenschaftsjournalismus
Von Besserwissern und Märchenonkeln 
(draw) - Ist der Wissenschaftsjournalismus in der Krise?
In den 1980er Jahren war die Welt noch in Ordnung. Ältere bärtige Männer erklärten uns im Fernsehen die Welt. Das hatte gelegentlich Unterhaltungswert, war sehr professoral und belehrend. Immerhin: Es gab etwas zu lernen.

Open Access
Wissenschaftsautoren und das Zweitverwertungsrecht
(brp) - Der Bundestag hat ein unabdingbares Zweitverwertungsrecht für Wissenschaftsautoren verabschiedet. De Gruyter-Chef Sven Fund fordert im buchreport.express 29/2013 die Verlage auf, die Abwehrhaltung gegen Open Access aufzugeben.

FBI & Telekom
Telekom gewährte FBI schon vor 9/11 Datenzugriff
(zeit) - Ein Vertrag zwischen der Telekom in den USA und dem FBI zeigt: Schon vor den Terroranschlägen 2001 ließ die US-Regierung in großem Ausmaß Daten sammeln.

+ Lyriksommer
Lyrik + Jazz
Cymin Samawatie über ihre Vertonung alter persischer Gedichte
(dra) - Es sei immer wieder überraschend, wo die persischen Texte sie hinführten, sagt Cymin Samawatie. Mit der Lyrik improvisiere sie sehr gern, erklärt die in Berlin lebende Musikerin - hier live


Zwischen Liebesglut und Feuerschlünden
Reale und symbolische Feuer in der Poesie
(dra) - Poetischer Klangraum eines Elements, dem Fortschritt und Verderben eingebrannt ist. Das Element Feuer ist "zutiefst innerlich" und "universal", so der französische Philosoph Gaston Bachelard. Es leuchtet am Horizont und lodert in unserem Inneren.
(dra) - Über Brandherde und Flammenmeere in der Literaturgeschichte

Lesungen & Veranstaltungen im Juli 2013
(gue) - Mit über 100 Autoren und über 250 Terminen.

Hörtipp des Tages 19:30 Uhr
Deutschlandradion Kultur - hier im Livestream
Die Welt im Kleinen
(dra) - Gärten und ihre Utopien

Online-Perspektiven
(rd) - Allerlei

Mehr hier:
-----------------------------------------------------
Heute u.a.
| Buch+Blattmacher-News |
IT-News | Medien-Personalkarussell |
TV/Radio, Film + Musik-News
| Varia | Kalenderblatt
-----------------------------------------------------


+Buch+Blog+Blattmacher-News +
Feuilletonpressegespräch

(dra-audio) - mit Alexander Dick von den Badischer Nachrichten über die  Mannheimer Popakademie und den Sparplan der Wissenschaftsministerin Theresia Bauer für die Musikhochschulen des Landes.

Das Altpapier

(ev) - am Mittwoch

Ballermann, Stadtschreier, Jugendliche
Die heutige Medienauslese
(6 vor 9) - Von Ronnie Grob
1. - Ballermann-Aus-Dementi (mallorcazeitung)
2. - 8 Spielregeln für einen fairen Umgang ... (journalist)
3. - Ein Heuhaufen voller Stecknadeln (theeuropean)
4. - Stadtschreier und Bote (dradio)
5. - Von Besserwissern und Märchenonkeln (wissen.dradio)
6. - Kritik der Medienkritik (nzz)

Kulturnachrichten
(wdr) + (dra) - 24.07.2013

Ich werde mich keiner Zensur unterwerfen
Gespräch mit der Journalistin Iryna Chalip
(faz) - Ende des Hausarrestes, Aufhebung des Urteils: Nach zwei Jahren kann sich die weissrussische Journalistin Iryna Chalip wieder freier bewegen. Am System geändert hat sich jedoch nichts.

Dax in Echtzeit
Spiegel online und manager magazin online
(sp) - mit neuem Börsenangebot

Sachsen-Anhalt
Gegen Kulturkahlschlag
(3sat) - Prominente Unterstützer werben für eine Volksinitiative gegen Einsparungen im Kulturhaushalt Sachsen-Anhalts. Die Initiative "Kulturland Sachsen-Anhalt" will von 23. Juli 2013 an bis zum Herbst mindestens 30.000 Unterschriften gegen geplante Einsparungen sammeln.

"Klett-Cotta-E-Library" gestartet
E-Book-Pakete für Bibliotheken und Institutionen
(bb) - Klett-Cotta bietet seinen digitalen Content zukünftig auch Bibliotheken, Hochschulen und Institutionen an - in der "Klett-Cotta-E-Library". Für die Umsetzung kooperieren die Sututtgarter mit dem Dienstleister Preselect.media.

Schwarze Zahlen dank E-Books
US-Verlage bilanzieren erstes Quartal
(bb) - Die US-Verlage erzielten im ersten Quartal 2013 laut StatShot des Verlegerverbands AAP auf dem Publikumsmarkt für Erwachsene ("Adult") ein Umsatzplus von 3,3 Prozent zum Vorjahr - das aber nur dank der Einnahmen durch E-Books. Andere Segmente schnitten weniger gut ab.

Wahlprüfsteine zur Bundestagswahl
Parteienumfrage des Deutschen Bibliotheksverbands
(bb) - Sonntagsöffnung, Urheberrecht und E-Books
Sympathien der Parteien für eine mögliche Sonntagsöffnung der Öffentlichen Bibliotheken, Kontroverse bei der Frage zur Gestaltung des Urheberrechts für die Wissengesellschaft - so zwei Ergebnisse der "Wahlprüfsteine 2013" des Deutschen Bibliotheksverbands (dbv) anlässlich der bevorstehenden Bundestagswahl.

Deutsche Ausgabe
Enthüllungsbuch zum Fall Snowden
(bb) - Der amerikanische Journalist Glenn Greenwald hat über den Fall Edward Snowden, die National Security Agency und die Überwachung durch die US-Regierung in "The Guardian" berichtet. Er schreibt darüber ein Buch - die deutsche Ausgabe soll im März 2014 bei Droemer erscheinen.

+ Buchkritik online
Ein wildes Herz
(faz) - Albertine Sarrazin: "Astragalus"
"Er führte nicht, er herrschte"
(beg) Über Hans-Peter Schwarz' politische Biographie Helmut Kohls

+ Literatur im im Hörfunk
Variationen über das Glück

Katharina Hartwell: "Das Fremde Meer"
(dra) - Die Autorin fabuliert, komponiert und variiert. Sie liefert ein mutiges,  überzeugendes Debüt ...

Lokalpolitik als Krimi
Der Hamburger Polit-Aktivist und Autor Robert Jarowoy
(dra) - Robert Jarowoy war schon vieles: 68er-Revolutionär, der im Gefängnis saß, danach linker Verleger, Besitzer einer Motorradwerkstatt und Bio-Käsehändler. Konstanten in seinem Leben sind das Schreiben und die Politik.

Kulturtipps
(dra-audio) - 24.07.2013


Mehr Literatur zum Jetzt-Hören
siehe Radio-Kultur-Programm

-----------------------------------------------------
Heute u.a.
| Buch+Blattmacher-News |
IT-News | Medien-Personalkarussell |
TV/Radio, Film + Musik-News
| Varia | Kalenderblatt
-----------------------------------------------------


+ IT-News +
Social Media
Negatives Feedback in sozialen Netzwerken
(np) - Richtig auf negatives Feedback zu reagieren, gehört also zu den Grundpfeilern des Erfolgs in sozialen Netzwerken.

Asad-Unterstützer hacken Tango
Nutzerdaten der Regierung übergeben
(nzz) - Die Syrian Electronic Army wurde mit Angriffen auf Twitter-Accounts von «Guardian» und «AP» bekannt. Nun hatte sie syrische Nutzer eines anderen Social Networks im Visier.

-----------------------------------------------------
Heute u.a.
| Buch+Blattmacher-News |
IT-News | Medien-Personalkarussell |
TV/Radio, Film + Musik-News
| Varia | Kalenderblatt
-----------------------------------------------------


+ Medien-Personalkarussell und mehr +
Präsenz im Büro
Mit Anwesenheitspflicht ködert man keine Talente
(zeit) - Yahoo-Chefin Marissa Mayer hat den Trend gesetzt: Heimarbeit war gestern, die Mitarbeiter müssen wieder ins Büro. Sabine Hockling erklärt, was dabei schief laufen kann.

Emanuel Derman
Einsamkeitsversuch
(faz) - Wir fürchten die Einsamkeit, wir vermeiden sie und leiden unter ihr. Und wenn die Intensität dieses Gefühls nachlässt, vermissen wir es: Von Musil lernen heißt allein sein lernen.

-----------------------------------------------------
Heute u.a.
| Buch+Blattmacher-News |
IT-News | Medien-Personalkarussell |
TV/Radio, Film + Musik-News
| Varia | Kalenderblatt
-----------------------------------------------------


+ TV/Radio-, Film- + Musik-News + TV-Kritik +
*Al Jazeera
"Leuchtturm der Pressefreiheit" & "Sprachrohr der Muslimbrüder"
(dra-audio) - Zwischen News und Propaganda
Al-Dschasira hat seinen guten Ruf verspielt
(dra) - Ehemaliger Berliner Büroleiter nennt Berichte über Ägypten skandalös

Mit Streaming neue Kunden erreichen
Musikverband sieht hohe Zuwachsraten bei Streaming
(brp) - Der E-Book-Bereich der Buchbranche heißt - wenn man sich die Marktanteile anschaut - in der Musikindustrie Streaming. So meldet der Bundesverband Musikindustrie dreistellige Zuwachsraten in der ersten Hälfte des Jahres.

Her mit der Kohle
Investoren melken ProSiebenSat.1.
(turi2) - Die Besitzer der Fernsehgruppe ProSiebenSat.1, die Heuschrecken Permira und KKR, haben damit begonnen, die wesentlichen Geldströme bei Deutschlands zweitgrößter Privatsender-Kette in ihre Taschen zu leiten.

Mit Orgel und Oboe
Ausstellung über römische Musik
(wdr3) - Das flüchtigste Medium ist der Ton. Lassen sich die Klänge der römischen Antike vor rund 2000 Jahren wiederentdecken? Im Römisch-Germanischen Museum Köln eröffnet eine Ausstellung über römische Musik

Zum 75.
Biograf über die produktive Angst von Götz George
(dra) - Jetzt hat sich er das Leben seines Vaters vorgenommen - ein Projekt, das er lange abgelehnt habe, berichtet sein Biograf Torsten Körner.
Den Vater als Vorbild
(dra) - Der Regisseur Joachim Lang über die Arbeit mit Götz George an seinem Film über Heinrich George
(s. a. den heutigen Teletaucher)

Selbst-Anzeige
Erweitert + aktualisiert
(beg) - "Tatort - Das Lexikon" als e-Book

+ CD-Tipp des Tages
Take the High Road
The Blind Boys of Alabama with The Oak Ridge Boys


Musik im Radio
Hörtipps des Tages

vom Radiohoerer Henry

In memoriam
Gestern vor zwei Jahren starb Amy Winhouse
Hier noch einmal mit einem Klassiker von Bob Hilliard & Mort Garson, einem Nr. 1 Hit im Jahr1963 ...


Mehr Musik zum Jetzt-Hören
siehe Radio-Kultur-Programm

-----------------------------------------------------
Heute u.a.
| Buch+Blattmacher-News |
IT-News | Medien-Personalkarussell |
TV/Radio, Film + Musik-News
| Varia | Kalenderblatt
-----------------------------------------------------


+Varia oder Ein Kessel Buntes +
Graffitis
Protest an Griechenlands Häusern
(dra) - Eine Ästhetik der Krise will Julia Tulke, Studentin der Berliner Humboldt-Universität, anhand griechischer Street Art untersuchen.

Obersalzberg
NS-Dokumentationszentrum wird erweitert
(3sat) - Der Freistaat will mehr als 17 Millionen Euro in das NS-Dokumentationszentrum am Obersalzberg in Berchtesgaden investieren.

Archäologie
Davids-Palast entdeckt
(3sat) - Die Ruine liegt westlich von Jerusalem, das Gebiet heißt Chirbet Keijafa. Mit der Radiokarbonmethode haben sie das Alter der Ruine auf etwa 1000 vor Christus datiert, die Zeit, in der König David gelebt haben soll.

-----------------------------------------------------
Heute u.a.
| Buch+Blattmacher-News |
IT-News | Medien-Personalkarussell |
TV/Radio, Film + Musik-News
| Varia | Kalenderblatt
-----------------------------------------------------

Das Kalenderblattfür den
205. Jahrestag bzw. den 735.075. abendländischer Zeitrechnung.

... und das akustische Kalenderblatt
Bayern 2 + DeutschlandRadio Kultur + Deutsche Welle + WDR

+ Kultur im Fernsehen

Nirvana
(pt)  - Phoenix beendet heute seine sechsteilige Geschichtsreihe "Geheimnisse des Dritten Reichs" mit den Dokumentationen "Speers Täuschung" und "Hitler und die Frauen". Die ARD zeigt Joachim Langs Dokumentarfilm "George", in dem Götz seinen Vater Heinrich spielt. Auf Arte ist Joseph Vilsmaiers Bergsteigerdrama "Nanga Parbat" (2009) zu sehen und Einsfestival erinnert an Amy Winehouse und Kurt Cobain.

... und im Radio
Kultur-Newsund Features / Aktuelles vom Buchmarkt / Lesungen und Hörspiele / Klassik und Jazz - hier das Programm von
Deutsche Welle | Deutschlandfunk | DeutschlandradioKultur | DRS 1 |DRS 2 | br2-Radio | br4-Klassik | EinsLive | hr 2 | Kulturradio rbb | ndr-kulturNordwestradio | mdr-Figaro | Ö1 | radiowissen | SR2 KulturRadio | SWR2 | wdr 3 wdr 5

Und hier im *Livestream
*br2 +*br4 + *dlf +*dra + *draw + *dw + *drs2 + *hr2 + *mdr
+ *ndr-k + *ö1 +*rbb-Kultur + *SR2 + *swr2 + *wdr3
+ JazzAhead im Webradio u.a. von radioduplex

-----------------------------------------------------
Heute u.a.
| Buch+Blattmacher-News |
IT-News | Medien-Personalkarussell |
TV/Radio, Film + Musik-News
| Varia | Kalenderblatt
-----------------------------------------------------


+ Hinweise +
11.516 Medienticker-Newsletter-Abonnenten
.
Der MedientickerNewsletter erscheint an Werktagen gegen 12.00 Uhr und kann hier kostenlos abonniert werden.

Aktualisierungen: Tagsüber werden die Medienticker-Rubriken je nach Neuigkeitswert aktualisiert.

Folgende Newsletter werden von Rüdiger Dingemann ausgewertet:
bildblog.de (6vor9) + boersenblatt.net (bb) + br-online.de (br) +buchmarkt(bm) + buchmesse.de(bme) + buch-pr.de (bpr) + buchreport.de (brp) + changeX.de (ch)+ chip.de (chp) + cicero.de (ci) +culturmag.de (cm) +computerwoche.de (cw) + derstandard.at(stand) + dradio.de (dr) + dw-world.de (dw) + faz.net (faz) +focus.de (fo) + fr-aktuell.de (fr) + goethe-institut.de(goe) + golem.de (go) +heise.de (he) + heute.de (zdf) + horizont.net (ho) + kress.de+ literaturcafe.de(lc) +literaturkritik.de(ltk) + manager-magazin(mm) + meedia.de (mee) +nachtkritik.de (nt) + netzkritik.de (nk) + new-business.de (nb) + newsroom.de (nr) + perlentaucher.de (pt) + politik-digital.de (pd) + presseportal.de (ots) + pressetext.de (pte) +qantara.de(qan) + satt.org (satt) + spiegel.de (sp) +stern (st) + sueddeutsche.de (sz) + tagesschau.de(ard) +tagesspiegel.de (tag) + tageszeitung.de (taz)+telepolis.de (tp) + textintern.de (tx) + titel-magazin.de(tm) + umblaetterer.de (um) + welt.de

Das heutige Zitat lieferte Carl-Wilhelm Macke

Für die Richtigkeit der zitierten Newsletter-Meldungen kann keine Gewähr übernommen werden. Das Urheberrecht an den Schlagzeilen der Meldungen liegt bei den jeweiligen Quellen.

Kultiviert werben?
Alle Informationen zum Werbeträger Perlentaucher finden Sie hier


-----------------------------------------------------
Heute u.a.
| Buch+Blattmacher-News |
IT-News | Medien-Personalkarussell |
TV/Radio, Film + Musik-News
| Varia | Kalenderblatt
-----------------------------------------------------
Mailen | Drucken | Merkzettel | Empfehlen auf Facebook | Twittern | Share on Google+

Archiv: Medienticker

Rüdiger Dingemann: Das ganz Große

20.01.2014. Aktuell: Claudio Abbado ist tot - Wolfgang Michal über Sascha Lobos Buße und Neubeginn - Juliana Goschler über FAZettelt (oder die 32 Kreise des Wahnsinns - Grenzen der Diversifikation: Zeitungsverlage und Wirtschaftsjournalismus - Theater-Nachtkritiken: "Die Rasenden": Karin Beiers sechseinhalb Stunden die Antike in Hamburg & "Die kleinen Füchse" in Berlin &  "Die letzten Tage der Menschheit" in Dresden & "Was ihr wollt" in München & "Roter Hahn im Biberpelz" in Berlin -  Ökumene: Ein Gespräch mit Hans Küng. Mehr lesen

Flachland & Nachschlagewerke

17.01.2014. Alan Rusbridger: Die fesselnde Keynote des Guardian-Chefredakteurs - Verluste an der Anzeigenfront: Print ist der große Werbeverlierer 2013 - Theater-Nachtkritiken: David Foster Wallaces "Unendlicher Spaß" in Wien & Max Frisch hinter Theo Gantenbein in Zürich entdeckt und Porträts bebender Ironie in seinem "Berliner Journal" - Der Einzige & sein Eigentum: Sprache ... u.a. Wolfram Schütte & Jan Philipp Reemtsma über Arno Schmidt + Komponisten Klan: über Klaus-Rüdiger Mais "Die Bachs". Mehr lesen

Rüdiger Dingemann: Existentialismus ohne Bleiweste

16.01.2014. Tretmühle: Jahres- und Gedenktage in den Feuilletons - Onlinepräsenzen gehen verloren: Die mobile Revolution und das vergessliche Web, sechs Monate Mobile-IVW der populärsten Websites und Apps & Das Smartphone-Projekt "UnterAnderen": Springers Nachwuchs beschäftigt sich mit Subkulturen + Aus der Zeit gefallen: Gregor Keuschnig über die besondere Form von Andacht der Rezensenten & Leser bei John Williams "Stoner". Mehr lesen

Rüdiger Dingemann: Ist da doch noch etwas?

15.01.2014. Der Weltpolitik einen Dreh mit Heimatbezug verleihen: Wolfgang Seufert über gefährdete Lokalmedien - Vorstoß in die Wirklichkeit: Google kauft Nest & Wenn Google ein Mensch wäre: Nutzer fragen, stahlharte Nerven antworten - Top 25: Die größten deutschen YouTube-Stars - Journalisten: Wenn sie nur wüssten, was sie alles dürfen! - Das göttliche Ich: Mathias Müller von Blumencron über Promi-Kult + Der Mathematiker Hakan Turan über den mathematischen Leidensweg. Mehr lesen

Rüdiger Dingemann: Anarchische Kreativität

14.01.2014. Wie Washington der Mut verließ: Hans Leyendecker & Georg Mascolo über das No-Spy-Abkommen - Bitkom-Studie: Jeder Vierte zahlt für redaktionelle Inhalte im Internet - FAZ will mehr Elite wagen: Sind die "klugen Köpfe"dem Untergang geweiht? - Spitzenposition verteidigt: Spiegel führt Zitate-Ranking vor Bild an - Social-Ranking: SpOn vorm Postillon + Der Goldene Maulwurf des Umblätterers: Die 10 besten Feuilleton-Artikel 2013 + "Sozialtourismus" ist das Unwort des Jahres. Mehr lesen

Rüdiger Dingemann: Die Hochkultur und das Volk

13.01.2014. Insolvenz: 190 Mio. Euro Schulden & Kirche lässt Weltbild fallen - Sonntagabend haben rund 37 Mio. Zuschauer ferngesehen: Aber was ist eigentlich mit dem Rest?, fragt sich Hans Hoff - Kein Roman mehr: Günter Grass will nur noch dichten, zeichnen und malen - Theater-Nachtkritiken: u. a. Thomas Bernhards "Holzfällen" in Graz + Der gefälschte Galilei: Horst Bredekamp und der "falsche Galileo". Mehr lesen

Rüdiger Dingemann: Wieso? Weshalb? Darum!

10.01.2014. News-Top-50: Mobile-Boom an den Feiertagen - Alleinstellungsmerkmal: Die Zeit als (Selbst)-Enthüllungsmedium - Journalisten im Fokus der Salafisten: Oder Salafismus im Fokus des Journalismus? - Wer das Feuer liebt: Jürgen Trittin über die TV-Politserie "House of Cards" - Krimiwahn: Ulrich Greiner über die "Tatort"-Inflation - In atavistischen Arenen: Klaus Theweleit über den Männlichkeits-Wahn im Stadion - Wunderbares Debüt: Tilo Prückners "Willi Merkatz wird verlassen" + In memoriam: Kenny Clarke zum 100. Mehr lesen

Rüdiger Dingemann: Verrat als Literatur

09.01.2014. Das gemeine "sich gemein Machen": Wie neutral muss Journalismus sein? - Radio Journalismus: Das Radio hat seine eigenen Gesetze - Für den stationären Handel verloren: Kathrin Passig über die Zukunft des Buchhandels - Aus dem Antiquariat: Die Iffland-Räuberpistole - Labiler Schwerölmotor. Über Friedrich Glausers Kriminalromane und Briefe + Zum 70.: Jimmy Page 13 years 1957 BBC First TV appearance Rockspots. Mehr lesen

Rüdiger Dingemann: Journalistische Feigheit

08.01.2014. Medien-Rüffel: Debatte nach dem Postillon-Pofalla-Streich - Schumacher-Hype: DJV fordert mehr Zurückhaltung - Von Grund auf neu: NYTimes.com geht auf die Leser zu - Techniktrends 2014: Vernetztes Wohnen, Wearables & 4K abseits des TVs - 90 Jahre Radio: Literatur im Radio - Theater-Nachtkritik: "Hurenkinder Schusterjungen" in Mannheim + Bilanz eines Online-Publishers: So lousy waren meine Pennies in 2013. Mehr lesen

Rüdiger Dingemann: Im Zweifel vogelfrei

07.01.2014. Wolfgang Michal über die Angst der deutschen Journalisten vor dem Aktivismus - Georg Mascolo: "Das Staatsgeheimnis des Staats kann und darf nicht das Staatsgeheimnis des Journalisten sein" - Frechheit siegt: Constantin Seibt über die Schweiz und die Medien - New York Review of Books: Die Geburt der Kritik aus dem Druckerstreik + Mitarbeiter-Aufstand: Bei Amazon eskaliert der Kampf der Kulturen. Mehr lesen

Rüdiger Dingemann: Gegen die Genregrenzen

03.01.2014. Schelmenstück: Postillons Pofalla - "Fernsehentwicklung ist viel schneller geworden": Friedrich Küppersbusch über 30 Jahre Kommerz-TV - "Da entsteht ein völlig neuer Markt": Ansgar Warner über Trends rund um das E-Book - Schriftlastige Moderne: Katrin Ströbel über wortreiche Bilder - Improvisation: Zum 70. Geburtstag des Komponisten Peter Eötvös + Licht & Schatten: Gespräche mit Jimmy Page. Mehr lesen

Rüdiger Dingemann: Mediale Komplikationen

02.01.2014. Nachrichten-Impotenz: Medien im Fall Schumacher in der Kritik - "Je kaputter das Land, desto besser die Literatur": Sigrid Löffler über eine neue Generation von Autoren - @BILD kann nur BIG: Kai Diekmann im Twitter-Interview - Der Freiheitskämpfer Glenn Greenwald beim Chaos Communcation Congress - Service public: Was gebührt dem gebührenfinanzierten Rundfunk? + Tutti Frutti im Dschungelcamp: 30 Jahre Privatfernsehen. Mehr lesen

Rüdiger Dingemann: Seelenfriedenschmerz

23.12.2013. Russland: Pussy-Riot-Mitglieder sind frei - Thomas Schwenkes acht Regeln für die Verdachtsberichterstattung - Mediatheken: Können Internet-Abrufe die Fernsehquote ersetzen? - Theater-Nachtkritiken: Peter Steins "König Lear" in Wien & Michael Thalheimers "Tartuffe" in Berlin & Luk Percevals "Schande" in München & Christoph Marthalers "Das Weiße vom Ei" in Basel + In memoriam: Vor 150. Jahren starb William Makepeace Thackeray. Mehr lesen

Rüdiger Dingemann: Der Sender bin ich

20.12.2013. Bundestag: Eine Datenschutzbeauftragte, die Daten nicht schützen will & Ein Grundgesetz für das Internet ist überfällig - So setzt man Themen-Trends: Wie PR-Themen in den Medien landen - FEP-Statistik: Geringe Einbußen für Europas Verlage - Funke: Zeitungen kündigen Verträge mit Nachrichtenagenturen - Weg von der Weltbühne: Spiegel spart auch online - Raus aus der Nische: Die Zukunft des Rundfunks & Ein Gespräch mit dem Berliner Podcast-Pionier Tim Pritlove. Mehr lesen

Rüdiger Dingemann: "Das eine Internet gibt es nicht"

19.12.2013. Die Freiheit der Menschen & die Online-Welt: Evgeny Morozov im Gespräch mit Jakob Augstein - Lauter beste Autoren: Gert Ueding über die immergleichen Superlativen in Verlagsvorschauen - Gewalt und politischer Druck: Der tägliche Kampf um die Pressefreiheit in der Ukraine - Theater-Nachtkritiken: "Helmut Kohl läuft durch Bonn", eine Historien-Farce in Bonn & "Jugend ohne Gott" in Berlin + Ein Buchstabentor: Über Ron Winklers Gedichte. Mehr lesen