Bücherschau der Woche

Hatten Sie in den letzten Tagen keine Zeit, die Zeitung zu lesen oder bei uns vorbeizuschauen ? Macht nichts, denn hier können Sie unsere Rezensionsnotizen der letzten sechs Erscheinungstage nach Zeitung oder Themen sortiert abfragen.

Literaturbeilagen

All unsere Notizen zu den Buchkritiken in den Literaturbeilagen von FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit.

Aus dem Archiv

Links

Kommentierte Linkliste zu internationalen Zeitungen, Zeitschriften und Verlagen.

Medienticker

So wahnsinnig wie die Welt

Medien-News + Links + Audios + Videos + Radio + Podcast. Die tägliche Newsletter-Auslese. Von Rüdiger Dingemann

08.03.2013. Quotendruck und fragwürdige Erfolgskriterien: Sighard Neckel über die Verflachung der Öffentlich-Rechtlichen - "Angst, Angst, Angst regiert da": Martina Gedeck über deutsche TV-Serien - Und jetzt die Nachrichten: "Mad Men" im Medienzirkus, die TV-Serie "The Hour" - Mundtot am Boden: Die Kölner Uraufführung von "Gabe / Gift", ein Stück für Musik von Händl Klaus - Fotoausstellung: "Kleister Weiber" an den Mauern + Botho Strauß: Der alte Junge.

Mit dem aktuellen Radio-Kultur-Programm

Aktualisierungen:ab 15:30 Uhr

-----------------------------------------------------
Heute u.a.
| Buch+Blattmacher-News |
IT-News | Medien-Personalkarussell |
TV/Radio, Film + Musik-News
| Varia | Kalenderblatt
-----------------------------------------------------

Zitat des Tages
"Was im Leben uns verdrießt, man im Bilde gern genießt." (Goethe)

Heute u.a.:
Quotendruck und fragwürdige Erfolgskriterien
Verflachung der Öffentlich-Rechtlichen
(dra) - Nach dem Krieg sollte das öffentlich-rechtliche Rundfunksystem eine demokratische Gesinnung verbreiten und totalitäre Tendenzen verhindern. Werden die Sender diesem Auftrag heute noch gerecht? Der Soziologe Sighard Neckel hat seine Zweifel und warnt vor "besorgniserregenden Entwicklungen".
"Angst, Angst, Angst regiert da"
Martina Gedeck über  deutsche TV-Serien
(dlf) - "Ich finde, dass jemand wie Dominik Graf - ich könnte da 100 Jahre drüber schreien vor Wut - dass der Mann auf 23 Uhr platziert wird mit seiner Serie. Und dass alles getan wird, um das ins Abseits zu schießen. Und da gibt es noch ein paar andere Regisseure, die Großes leisten ..."
Keine Geschenke
Handelsblatt schießt gegen ZDF-Bellut
(turi2) - ZDF-Intendant Thomas Bellut (wird heute 58) muss an seinem Geburtstag vor den Fernsehrat und dort Stellung nehmen zu den Schleichwerbe-Vorwürfen ...
(dra) - ... und der ZDF-Fernsehrat berät über Programmfamilie
Moral ist nicht der
Ausgangspunkt einer Fernsehshow
(pi) - Thomas Hermanns über sein Buch "Mörder Quote", die Parallelwelt der TV-Studios, Homosexualität und die Frage, ab wann ein TV-Sender über Leichen gehen würde
TV-Serie "The Hour"
Und jetzt die Nachrichten: "Mad Men" im Medienzirkus
(sp) - Die TV-Miniserie "The Hour" über Journalisten, die in den Fünfzigern das britische Fernseh-Flaggschiff BBC flottmachen wollen, lockt mit Vintage-Flair und tollen Schauspielern. Die Story wirkt zwar etwas atemlos, aber sechs Stunden Spaß sind drin.
Vor 50 Jahren
Dinner for One wird erstmals
(dra) - im deutschen Fernsehen gezeigt

+ Theater-Nachtkritik
Mundtot am Boden in Köln
Uraufführung von "Gabe / Gift", ein Stück für Musik von Händl Klaus
(nt) - Anna Viebrock inszeniert Händl Klaus' "Verstörung" mit angezogener Handbremse

"Kleister Weiber" an den Mauern
Fotoausstellung zum Weltfrauentag in Berlin
(dra) - In der Ausstellungsreihe "Kleister" zeigten Fotografen ihre Werke an Berliner Mauern und Wänden. Anlässlich des Weltfrauentags sind bei der jüngsten Ausstellung nur Fotografinnen zugelassen: die "Kleister Weiber".

Der alte Junge
Botho Strauß
(faz) - Seit zwanzig Jahren lebt und schreibt Botho Strauß in der menschenleeren Uckermark. Dies ist der Rand, von dem aus er auf die Gesellschaft schaut. Eine Wanderung im Schnee. Von Hubert Spiegel

So wahnsinnig wie die Welt
Michael Köhlmeier: "Die Abenteuer des Joel Spazierer"
(dra) - Als Stricher, Drogendealer oder später als Professor gaunert Joel Spazierer in Ungarn, Österreich und der DDR herum. Er ist ein brillanter Blender, dabei kein schlechter Kerl. Der Leser schaut ihm atemlos zu und weiß bald selbst nicht mehr, was gut und was böse ist.

+ Music-Clip des Tages


Lesungen & Veranstaltungen im März 2013
(gue) - Mit über 100 Autoren und über 250 Terminen.
Tipp des Tages für Samstag
Péter Esterházy liest heute aus "Esti" in Fellbach um 20:00 Uhr in der Stadtbücherei (Moderation: Sigrid Löffler) & morgen in Wien um 19:00 Uhr in der Hauptbücherei am Gürtel (Moderation: Cornelius Hell)
Sonntag-Tipp für Wels
Friedrich Dönhoff liest aus "Savoy Blues" um 20.15 Uhr bei Thalia

Online-Perspektiven
(rd) - Kälte

Mehr hier:
-----------------------------------------------------
Heute u.a.
| Buch+Blattmacher-News |
IT-News | Medien-Personalkarussell |
TV/Radio, Film + Musik-News
| Varia | Kalenderblatt
-----------------------------------------------------


+Buch+Blog+Blattmacher-News +
Feuilletonpressegespräch

(dra-audio) - mit dem SZ-Magazin über das aktuelle Frauen-Heft

Das Altpapier

(ev) - am Freitag

Verkäsungszulage, Überangebot, YouTube
Die heutige Medienauslese
(6 vor 9) - Von Ronnie Grob
1. - LSR und Blogger (robertbasic)
2. - Überangebot ist der Medien Tod (cicero)
3. - Käse vom Amt" (oeffentlichkeitsgesetz)
4. - A Day in the Life (theatlantic)
5. - YouTube Deutschland vs. International (gugelproductions)
6. - Absage erschüttert den Grand-Prix (bakublog)

Kulturnachrichten
(wdr) + (dra) - 08.03.2013

Was ist noch "Unter drei"?
Zoff mit der Bundespressekonferenz
(mee) - In der Frage der Vertraulichkeit von Informationen beharken sich momentan die Bundespressekonferenz und der Spiegel.

Wallraff vs. Amerzon
Warum Günter Wallraff
(brp) - seine Bücher nicht mehr bei Amazon verkauft
"Jeder Einzelne ist gefordert!"

TB
Bremsspuren der Großen
(brp) - Taschenbuch-Verlage drosseln weiter ihre Produktion

Allianz
Orell Füssli und Thalia
(brp) - "Die Stärken der Kleinen ausspielen"

Gemeinsam die Krise meistern
(brp) - Thalia Schweiz und Orell Füssli wollen fusionieren

Auszeichnung
Deutscher Hörbuchpreis verliehen
(3sat) - Bei der Auftaktveranstaltung des Literaturfestes lit.Cologne in Köln ist am 6. März 2013 der Deutsche Hörbuchpreis verliehen worden ...

+ Buchkritik online
(ltk) - Krohn; Winckler (Hg.): "Exilforschung im historischen Prozess"
(ltk) - Laurent Binet: "HHhH"
(ltk) - Amir Hassan Cheheltan: "Teheran, Stadt ohne Himmel"
(ltk) - Manfred Dierks: "Thomas Manns Geisterbaron"
(ltk) - Iris Hanika: "Tanzen auf Beton"

+ Buchkritik im Hörfunk
Euthanasie - Probelauf des Holocaust

(dra) - Götz Aly: "Die Belasteten"
Monumental und melancholisch
(dra) - Pierre Michon: "Die Elf"
Verworrener Lebensweg
(dra) - Werner Sudendorf: "Verführer und Rebell. Horst Buchholz",

+ Literat im Fernsehen
Untergetaucht
(3sat) - Ulrike Edschmids "Das Verschwinden des Philip S."

Kulturtipps
(dra-audio) - 08.03.2013

Mehr Literatur zum Jetzt-Hören
siehe Radio-Kultur-Programm

-----------------------------------------------------
Heute u.a.
| Buch+Blattmacher-News |
IT-News | Medien-Personalkarussell |
TV/Radio, Film + Musik-News
| Varia | Kalenderblatt
-----------------------------------------------------


+ IT-News +
Analyse
Warum Microsofts Niederlage teuer für Google werden kann
(nzz) - Die Redmonder gaben sich angesichts ihrer 561-Millionen-Euro-Busse ungewohnt handzahm. Dies dürfte taktische Gründe haben. Denn sie sind unter den Initianten eines EU-Verfahrens gegen den führenden Suchmaschinisten.

Social Media
Konkurrenzkampf mit bunten Bildchen
(nw) - Der lukrative Zukunftsmarkt mobiler sozialer Netzwerke ist stark fragmentiert. Anders als einstmals im stationären Web deutet sich keine klare Dominanz eines konzeptionell überlegenen Anbieters an. Neue Funktionen wie etwa Emoji-"Bildbuchstaben" werden schnell kopiert.
(sp) - Und warum Facebook sich neu erfinden muss, erklärt Frank Patalong

Hacker

Anonymous hackt constantin-film.de
(np) - Was läuft 2015 in Kino und TV?

Studieren mit dem Internet
Online-Trends für Unis und Studenten auf der CeBIT
(dlf) - Das Studium ist heutzutage geprägt vom Internet und reicht weit über Suchmaschinen-Recherche für Seminararbeiten hinaus. Viele IT-Firmen haben sich auf Hochschul-Software spezialisiert. Und nach dem Vorbild der USA richten die ersten Unis Online-Kurse aus. Auf der Cebit werden diese Entwicklungen vorgestellt.
Smartphone-App steuert Professor
(dlf) - Studenten können Einfluss auf Geschwindigkeit der Vorlesung nehmen

-----------------------------------------------------
Heute u.a.
| Buch+Blattmacher-News |
IT-News | Medien-Personalkarussell |
TV/Radio, Film + Musik-News
| Varia | Kalenderblatt
-----------------------------------------------------


+ Medien-Personalkarussell und mehr +
Dumont
Lendle-Nachfolge geregelt
(brp) - Sabine Cramer wird verlegerische Geschäftsführerin bei Dumont

Wissenschaft und Macht
Gegenseitig die Verantwortung zuschieben
(dlf) - Auf dem Papier ist die Forschung frei von Einflüssen aus der Regierung. Praktisch beeinflussen sich Wissenschaftler mit ihren Prognosen und Politiker mit ihrer Macht gegenseitig. Das kann wie im Fall der Finanzkrise ins Desaster führen.

Die Kühnheit des Fröschefängers
Briefe des Zoologen Ernst Haeckel
(dlf) - und der Einzug der  Evolutionstheorie in das Denken Ende des 19. Jahrhunderts

Die Mathematik menschlichen Verhaltens
Potenziale und Grenzen der Spieltheorie
(dra) - Kaum ein wissenschaftlicher Ansatz ist ähnlich erfolgreich wie die Spieltheorie. Ist ihre Dominanz in den Wirtschafts- und Sozialwissenschaften gerechtfertigt? Angesichts der Schuldenkrise ist diese Frage aktueller denn je.

Hart-mut!
Übernehmen Sie!
(mee) - so lacht das Web über Hartmut Mehdorn als neuen Berliner Flughafenchef...

-----------------------------------------------------
Heute u.a.
| Buch+Blattmacher-News |
IT-News | Medien-Personalkarussell |
TV/Radio, Film + Musik-News
| Varia | Kalenderblatt
-----------------------------------------------------


+ TV/Radio-, Film- + Musik-News + TV-Kritik +
Erstes afghanisches
Frauen-Filmfestival
(dra) - eröffnet
 
Deutschen Welle
Wieder was gelernt
(sz) - Die Deutsche Welle soll Deutschland in der Welt als Kulturnation und Rechtsstaat verständlich machen. Klingt gut. Ist es das auch? Eine US-Journalistin hat eine Woche lang das Programm auf sich wirken lassen - von Geschichten zu Bäumen über Madonnas Architekten in Madrid bis zu "People and Politics".

Verdi vorhersehbar
Werner Herzog inszeniert "I due Foscari" an der Oper Rom
(dra) - In seiner Version von Verdis "I due Foscari" verpasst Werner Herzog die Chance, die Spannungen zwischen den drei Protagonisten auszuloten. Umso leidenschaftlicher ist zum Glück der musikalische Leiter Riccardo Muti dabei, dem kein Detail der Partitur entgangen ist.

Selbst-Anzeige
Erweitert + aktualisiert
(beg) - "Tatort - Das Lexikon" als e-Book

Wagner elektronisch
"Der Ring des Nibelungen" modernisiert
(3sat) - Zu Richard Wagners 200. Geburtstag setzt die Deutsche Oper Berlin ganz auf die Jugend: Was haben die Ideen des Komponisten und sein Mammutwerk "Der Ring des Nibelungen" der jungen Generation heute noch zu sagen? Premiere ist am 10. März 2013.

Salzburgs Festspiele
Pereira nicht verlängert
(3sat) - Der Vertrag des Intendanten der Salzburger Festspiele, Alexander Pereira (65), soll nach Aussage des Salzburger Bürgermeisters Heinz Schaden nicht verlängert werden.

Auszeichnung
Edita Gruberova erhält Karajan-Musikpreis
(3sat) - Die Belcanto-Spezialistin erhält den mit 50.000 Euro dotierten Herbert-von-Karajan-Musikpreis 2013.

Echo
"Frei.Wild" nicht mehr dabei
(dra) - Die Nominierung der rechtsradikalen Rockgruppe wurde gestrichen
(3sat) - Kraftklub und Mia hätten die en Verleihung boykottiert

Nachruf
Stompin' Tom Connors ist tot
(3sat) - Der kanadische Country- und Folksänger starb am Mittwoch im Alter vom 77 Jahren

Mein Radio
So viel Radio war nie
(dra) - Mit dem Internet und der Digitalisierung steht uns heute eine schier endlose Vielfalt multimedialer Kanäle und Angebote zur Verfügung: Webradios, Audio-Blogs und Podcasts - Hörer werden zum Sender. Wie verändert sich dadurch das Radio und was ist Radio (-kultur) heute?
Als Radio noch Zauberei war
Die okkulten Wurzeln des Radios
(dra) - Die Lehre vom Äther und die Frühzeit des Hörfunks
(dra) - Die magischen Anfänge des Hörfunks
Zwei Lieder in vier Stunden
(dra) - Wie der Moderator Oliver Pscherer Radiogeschichte schrieb
Radio strahlt eine gewisse Ruhe aus
(dra) - Schorsch Kamerun über die besondere Radio-Momente

Musik im Radio
Hörtipps des Tages und für das Wochenende

vom Radiohoerer Henry
20.05 Uhr - WDR3 "Musik der Zeit [5] Ton-Dichtungen"
Werke von u.a. Henze, Dusapin, Castiglioni und Webern
21.05 Uhr - Deutschlandfunk "World of Glass"
Terje Isungset & Arve Henriksen vm 21.12.11
22.05 Uhr - Nordwestradio "Joachim Kühn & Zbigniew Seifert"
Konzertmitschnitt vom 21. April 1976
22.05 Uhr - Deutschlandfunk "Tradition und Experiment"
Ein Porträt des österreichischen Saxofonisten Max Nagl
23.05 Uhr - WDR3 "Futuristie"
Von Pierre Henry
00.05 Uhr - Bayern2 "Neues zwischen Blues, Pop und Elektronik"
"Aus den Archiven der Gegenwart" mit Harry Lachner
... am Samstag
22.00 Uhr - WDR3 "Wringin' an' Twistin'"
"Der Kornettist Bix Beiderbecke" mit Thomas Mau
22.03 Uhr - SWR3 "Blues March"
"Der Tenorsaxofonist Benny Golson" mit Bert Noglik
22.05 - 06.00 Uhr - NDRInfo Jazz nacht
"Jazz über Genre-Grenzen - Das Überjazz-Festival"
23.05 Uhr - Bayern2 "Auf den Straßen von L.A."
"Ry Cooder zum 66. Geburtstag" mit Karl Bruckmaier
... am Sonntag
20.05 Uhr - Nordwestradio "Holly Cole"
Konzertmitschnitt vom 17. November 2012
22.05 Uhr - Nordwestradio "On The Tracks"
"Lizz Wright" Spuren, Pfade und Gespräche zur Musik
23.04 Uhr - RBB kulturradio "LATE NIGHT JAZZ"
The making of... "Spazieren in Berlin"
00.05 Uhr - Bayern2 "Wer bin ich?"
"Musik im Zeichen von Identität" mit Ulrike Zöller
01.05 Uhr - Deutschlandfunk "Klanghorizonte"
Stefano Battaglia, In The Country, Phosphorescent u.a.


+ Deutschlandradio-Kultur Musikreihe
Die vielen Gesichter des David Bowie
Letzter Teil: Sein neues Album "The Next Day"

(sp) - Der Alte ist noch ganz frisch

Mehr Musik zum Jetzt-Hören
siehe Radio-Kultur-Programm

-----------------------------------------------------
Heute u.a.
| Buch+Blattmacher-News |
IT-News | Medien-Personalkarussell |
TV/Radio, Film + Musik-News
| Varia | Kalenderblatt
-----------------------------------------------------


+Varia oder Ein Kessel Buntes +
NSU-Prozess in München
Richter verweigert türkischem Botschafter festen Platz
(sz) - Der Prozss beginnt am 17. April ... (s. a. den heutigen Teletaucher)

Konzeptkunst
Nicht mehr ganz weiß
(dlf) - Rutherford Chang spielt mit einer Ikone aus der Geschichte der Popmusik - dem "White Album" der Beatles. Seit sieben Jahren sammelt der Konzeptkünstler Vinyl-Ausgaben des Albums und schafft aus den unterschiedlichen Aufnahmen eine neue Klang-Collage.

Graben für Germania
Archäologie unterm Hakenkreuz
(dlf) - Sonderausstellung im Bremer Landesmueum

-----------------------------------------------------
Heute u.a.
| Buch+Blattmacher-News |
IT-News | Medien-Personalkarussell |
TV/Radio, Film + Musik-News
| Varia | Kalenderblatt
-----------------------------------------------------

Das Kalenderblattfür den
67. Jahrestag bzw. den 734.937. abendländischer Zeitrechnung.


Akustische Kalenderblätter
Bayern 2 + DeutschlandRadio Kultur + Deutsche Welle + WDR

+ Kultur im Fernsehen

Rausch im Rollentausch
(pt) - Am heutigen Internationalen Frauentag stellt das ZDF-Kulturmagazin "aspekte" Neues aus der Welt von Ken und Barbie vor, Arte zeigt den französischen Fernsehfilm "Wann war der Mann ein Mann?" (2012), Einsfestival die Verfilmung von Edith Piafs Leben "La vie en rose" (2007) und 3sat Fatih Akins Spielfilm "Gegen die Wand" (2004). Die 3sat-"Kulturzeit" beschäftigt sich u. a. mit den NSU-Morden und im Ersten kämpft Mankells Wallander gegen einen unsichtbaren Gegner.

... und im Radio
Kultur-Newsund Features / Aktuelles vom Buchmarkt / Lesungen und Hörspiele / Klassik und Jazz - hier das Programm von
Deutsche Welle | Deutschlandfunk | DeutschlandradioKultur | DRS 1 |DRS 2 | br2-Radio | br4-Klassik | EinsLive | hr 2 | Kulturradio rbb | ndr-kulturNordwestradio | mdr-Figaro | Ö1 | radiowissen | SR2 KulturRadio | SWR2 | wdr 3 wdr 5

Und hier im *Livestream
*br2 +*br4 + *dlf +*dra + *draw + *dw + *drs2 + *hr2 + *mdr
+ *ndr-k + *ö1 +*rbb-Kultur + *SR2 + *swr2 + *wdr3
+ JazzAhead im Webradio u.a. von radioduplex

-----------------------------------------------------
Heute u.a.
| Buch+Blattmacher-News |
IT-News | Medien-Personalkarussell |
TV/Radio, Film + Musik-News
| Varia | Kalenderblatt
-----------------------------------------------------


+ Hinweise +
11.169 Medienticker-Newsletter-Abonnenten
.
Der MedientickerNewsletter erscheint an Werktagen gegen 12.00 Uhr und kann hier kostenlos abonniert werden.

Aktualisierungen: Tagsüber werden die Medienticker-Rubriken je nach Neuigkeitswert aktualisiert.

Folgende Newsletter werden von Rüdiger Dingemann ausgewertet:
bildblog.de (6vor9) + boersenblatt.net (bb) + br-online.de (br) +buchmarkt(bm) + buchmesse.de(bme) + buch-pr.de (bpr) + buchreport.de (brp) + changeX.de (ch)+ chip.de (chp) + cicero.de (ci) +culturmag.de (cm) +computerwoche.de (cw) + derstandard.at(stand) + dradio.de (dr) + dw-world.de (dw) + faz.net (faz) +focus.de (fo) + fr-aktuell.de (fr) + goethe-institut.de(goe) + golem.de (go) +heise.de (he) + heute.de (zdf) + horizont.net (ho) + kress.de+ literaturcafe.de(lc) +literaturkritik.de(ltk) + manager-magazin(mm) + meedia.de (mee) +nachtkritik.de (nt) + netzkritik.de (nk) + new-business.de (nb) + newsroom.de (nr) + perlentaucher.de (pt) + politik-digital.de (pd) + presseportal.de (ots) + pressetext.de (pte) +qantara.de(qan) + satt.org (satt) + spiegel.de (sp) +stern (st) + sueddeutsche.de (sz) + tagesschau.de(ard) +tagesspiegel.de (tag) + tageszeitung.de (taz)+telepolis.de (tp) + textintern.de (tx) + titel-magazin.de(tm) + umblaetterer.de (um) + welt.de

Das heutige Zitat lieferte Zitat komma-net,de

Für die Richtigkeit der zitierten Newsletter-Meldungen kann keine Gewähr übernommen werden. Das Urheberrecht an den Schlagzeilen der Meldungen liegt bei den jeweiligen Quellen.

Kultiviert werben?
Alle Informationen zum Werbeträger Perlentaucher finden Sie hier

-----------------------------------------------------
Heute u.a.
| Buch+Blattmacher-News |
IT-News | Medien-Personalkarussell |
TV/Radio, Film + Musik-News
| Varia | Kalenderblatt
-----------------------------------------------------

Mailen | Drucken | Merkzettel | Empfehlen auf Facebook | Twittern | Share on Google+

Archiv: Medienticker

Rüdiger Dingemann: Das ganz Große

20.01.2014 . Aktuell: Claudio Abbado ist tot - Wolfgang Michal über Sascha Lobos Buße und Neubeginn - Juliana Goschler über FAZettelt (oder die 32 Kreise des Wahnsinns - Grenzen der Diversifikation: Zeitungsverlage und Wirtschaftsjournalismus - Theater-Nachtkritiken: "Die Rasenden": Karin Beiers sechseinhalb Stunden die Antike in Hamburg & "Die kleinen Füchse" in Berlin &  "Die letzten Tage der Menschheit" in Dresden & "Was ihr wollt" in München & "Roter Hahn im Biberpelz" in Berlin -  Ökumene: Ein Gespräch mit Hans Küng. Mehr lesen

Flachland & Nachschlagewerke

17.01.2014 . Alan Rusbridger: Die fesselnde Keynote des Guardian-Chefredakteurs - Verluste an der Anzeigenfront: Print ist der große Werbeverlierer 2013 - Theater-Nachtkritiken: David Foster Wallaces "Unendlicher Spaß" in Wien & Max Frisch hinter Theo Gantenbein in Zürich entdeckt und Porträts bebender Ironie in seinem "Berliner Journal" - Der Einzige & sein Eigentum: Sprache ... u.a. Wolfram Schütte & Jan Philipp Reemtsma über Arno Schmidt + Komponisten Klan: über Klaus-Rüdiger Mais "Die Bachs". Mehr lesen

Rüdiger Dingemann: Existentialismus ohne Bleiweste

16.01.2014 . Tretmühle: Jahres- und Gedenktage in den Feuilletons - Onlinepräsenzen gehen verloren: Die mobile Revolution und das vergessliche Web, sechs Monate Mobile-IVW der populärsten Websites und Apps & Das Smartphone-Projekt "UnterAnderen": Springers Nachwuchs beschäftigt sich mit Subkulturen + Aus der Zeit gefallen: Gregor Keuschnig über die besondere Form von Andacht der Rezensenten & Leser bei John Williams "Stoner". Mehr lesen

Rüdiger Dingemann: Ist da doch noch etwas?

15.01.2014 . Der Weltpolitik einen Dreh mit Heimatbezug verleihen: Wolfgang Seufert über gefährdete Lokalmedien - Vorstoß in die Wirklichkeit: Google kauft Nest & Wenn Google ein Mensch wäre: Nutzer fragen, stahlharte Nerven antworten - Top 25: Die größten deutschen YouTube-Stars - Journalisten: Wenn sie nur wüssten, was sie alles dürfen! - Das göttliche Ich: Mathias Müller von Blumencron über Promi-Kult + Der Mathematiker Hakan Turan über den mathematischen Leidensweg. Mehr lesen

Rüdiger Dingemann: Anarchische Kreativität

14.01.2014 . Wie Washington der Mut verließ: Hans Leyendecker & Georg Mascolo über das No-Spy-Abkommen - Bitkom-Studie: Jeder Vierte zahlt für redaktionelle Inhalte im Internet - FAZ will mehr Elite wagen: Sind die "klugen Köpfe"dem Untergang geweiht? - Spitzenposition verteidigt: Spiegel führt Zitate-Ranking vor Bild an - Social-Ranking: SpOn vorm Postillon + Der Goldene Maulwurf des Umblätterers: Die 10 besten Feuilleton-Artikel 2013 + "Sozialtourismus" ist das Unwort des Jahres. Mehr lesen

Rüdiger Dingemann: Die Hochkultur und das Volk

13.01.2014 . Insolvenz: 190 Mio. Euro Schulden & Kirche lässt Weltbild fallen - Sonntagabend haben rund 37 Mio. Zuschauer ferngesehen: Aber was ist eigentlich mit dem Rest?, fragt sich Hans Hoff - Kein Roman mehr: Günter Grass will nur noch dichten, zeichnen und malen - Theater-Nachtkritiken: u. a. Thomas Bernhards "Holzfällen" in Graz + Der gefälschte Galilei: Horst Bredekamp und der "falsche Galileo". Mehr lesen

Rüdiger Dingemann: Wieso? Weshalb? Darum!

10.01.2014 . News-Top-50: Mobile-Boom an den Feiertagen - Alleinstellungsmerkmal: Die Zeit als (Selbst)-Enthüllungsmedium - Journalisten im Fokus der Salafisten: Oder Salafismus im Fokus des Journalismus? - Wer das Feuer liebt: Jürgen Trittin über die TV-Politserie "House of Cards" - Krimiwahn: Ulrich Greiner über die "Tatort"-Inflation - In atavistischen Arenen: Klaus Theweleit über den Männlichkeits-Wahn im Stadion - Wunderbares Debüt: Tilo Prückners "Willi Merkatz wird verlassen" + In memoriam: Kenny Clarke zum 100. Mehr lesen

Rüdiger Dingemann: Verrat als Literatur

09.01.2014 . Das gemeine "sich gemein Machen": Wie neutral muss Journalismus sein? - Radio Journalismus: Das Radio hat seine eigenen Gesetze - Für den stationären Handel verloren: Kathrin Passig über die Zukunft des Buchhandels - Aus dem Antiquariat: Die Iffland-Räuberpistole - Labiler Schwerölmotor. Über Friedrich Glausers Kriminalromane und Briefe + Zum 70.: Jimmy Page 13 years 1957 BBC First TV appearance Rockspots. Mehr lesen

Rüdiger Dingemann: Journalistische Feigheit

08.01.2014 . Medien-Rüffel: Debatte nach dem Postillon-Pofalla-Streich - Schumacher-Hype: DJV fordert mehr Zurückhaltung - Von Grund auf neu: NYTimes.com geht auf die Leser zu - Techniktrends 2014: Vernetztes Wohnen, Wearables & 4K abseits des TVs - 90 Jahre Radio: Literatur im Radio - Theater-Nachtkritik: "Hurenkinder Schusterjungen" in Mannheim + Bilanz eines Online-Publishers: So lousy waren meine Pennies in 2013. Mehr lesen

Rüdiger Dingemann: Im Zweifel vogelfrei

07.01.2014 . Wolfgang Michal über die Angst der deutschen Journalisten vor dem Aktivismus - Georg Mascolo: "Das Staatsgeheimnis des Staats kann und darf nicht das Staatsgeheimnis des Journalisten sein" - Frechheit siegt: Constantin Seibt über die Schweiz und die Medien - New York Review of Books: Die Geburt der Kritik aus dem Druckerstreik + Mitarbeiter-Aufstand: Bei Amazon eskaliert der Kampf der Kulturen. Mehr lesen

Rüdiger Dingemann: Gegen die Genregrenzen

03.01.2014 . Schelmenstück: Postillons Pofalla - "Fernsehentwicklung ist viel schneller geworden": Friedrich Küppersbusch über 30 Jahre Kommerz-TV - "Da entsteht ein völlig neuer Markt": Ansgar Warner über Trends rund um das E-Book - Schriftlastige Moderne: Katrin Ströbel über wortreiche Bilder - Improvisation: Zum 70. Geburtstag des Komponisten Peter Eötvös + Licht & Schatten: Gespräche mit Jimmy Page. Mehr lesen

Rüdiger Dingemann: Mediale Komplikationen

02.01.2014 . Nachrichten-Impotenz: Medien im Fall Schumacher in der Kritik - "Je kaputter das Land, desto besser die Literatur": Sigrid Löffler über eine neue Generation von Autoren - @BILD kann nur BIG: Kai Diekmann im Twitter-Interview - Der Freiheitskämpfer Glenn Greenwald beim Chaos Communcation Congress - Service public: Was gebührt dem gebührenfinanzierten Rundfunk? + Tutti Frutti im Dschungelcamp: 30 Jahre Privatfernsehen. Mehr lesen

Rüdiger Dingemann: Seelenfriedenschmerz

23.12.2013 . Russland: Pussy-Riot-Mitglieder sind frei - Thomas Schwenkes acht Regeln für die Verdachtsberichterstattung - Mediatheken: Können Internet-Abrufe die Fernsehquote ersetzen? - Theater-Nachtkritiken: Peter Steins "König Lear" in Wien & Michael Thalheimers "Tartuffe" in Berlin & Luk Percevals "Schande" in München & Christoph Marthalers "Das Weiße vom Ei" in Basel + In memoriam: Vor 150. Jahren starb William Makepeace Thackeray. Mehr lesen

Rüdiger Dingemann: Der Sender bin ich

20.12.2013 . Bundestag: Eine Datenschutzbeauftragte, die Daten nicht schützen will & Ein Grundgesetz für das Internet ist überfällig - So setzt man Themen-Trends: Wie PR-Themen in den Medien landen - FEP-Statistik: Geringe Einbußen für Europas Verlage - Funke: Zeitungen kündigen Verträge mit Nachrichtenagenturen - Weg von der Weltbühne: Spiegel spart auch online - Raus aus der Nische: Die Zukunft des Rundfunks & Ein Gespräch mit dem Berliner Podcast-Pionier Tim Pritlove. Mehr lesen

Rüdiger Dingemann: "Das eine Internet gibt es nicht"

19.12.2013 . Die Freiheit der Menschen & die Online-Welt: Evgeny Morozov im Gespräch mit Jakob Augstein - Lauter beste Autoren: Gert Ueding über die immergleichen Superlativen in Verlagsvorschauen - Gewalt und politischer Druck: Der tägliche Kampf um die Pressefreiheit in der Ukraine - Theater-Nachtkritiken: "Helmut Kohl läuft durch Bonn", eine Historien-Farce in Bonn & "Jugend ohne Gott" in Berlin + Ein Buchstabentor: Über Ron Winklers Gedichte. Mehr lesen

Gesamtes Archiv: Medienticker