Stöbern nach Themen

Durchsuchen Sie unsere Bücherdatenbank nach Themen, Ländern, Epochen, Erscheinungsjahren oder Stichwörtern.

Bücherschau der Woche

Hatten Sie in den letzten Tagen keine Zeit, die Zeitung zu lesen oder bei uns vorbeizuschauen ? Macht nichts, denn hier können Sie unsere Rezensionsnotizen der letzten sechs Erscheinungstage nach Zeitung oder Themen sortiert abfragen.

Literaturbeilagen

All unsere Notizen zu den Buchkritiken in den Literaturbeilagen von FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit.

Aus dem Archiv

Links

Kommentierte Linkliste zu internationalen Zeitungen, Zeitschriften und Verlagen.

Medienticker

"lechts und rinks ...

Medien-News + Links + Audios + Videos + Radio + Podcast. Die tägliche Newsletter-Auslese. Von Rüdiger Dingemann
07.03.2013. ... kann man nicht velwechsern" im neuen Kursbuch 173: u. a. streiten Paul Nolte & Axel Honneth über "Ich@Wir" - Urheberrecht: Was leisten wissenschaftliche Verlage? - Lit.Cologne: 206 Veranstaltungen an 11 Tagen - Konzentration: Lawine auf dem Schweizer Buchmarkt - Über die Presse: Unbekannte Lyrik Rudyard Kiplings - Clip des Tages: In memoriam Alvin Lee + "Was sollen wir überhaupt senden?": Der Radiotag.
Mit dem aktuellen Radio-Kultur-Programm

Aktualisiert*: 12:00 Uhr

-----------------------------------------------------
Heute u.a.
| Buch+Blattmacher-News |
IT-News | Medien-Personalkarussell |
TV/Radio, Film + Musik-News
| Varia | Kalenderblatt
-----------------------------------------------------

Zitat des Tages
"Zwischen dem Leben und Träumen, gibt es noch etwas Drittes." (Antonio Machado)
 

Heute u.a.:
Kursbuch 173. Rechte Linke
Ich@Wir: Paul Nolte, Axel Honneth
(kb) - Ein Streitgespräch über rechts und links in der globalisierten Moderne
"lechts und rinks kann man nicht velwechsern" - Ein Telepolis-Gespräch am 11. März 2013 zusammen mit dem Kursbuch über die Unterscheidung von rechts und links in der aktuellen Politik
Alles in die Mitte!
Der Mainstream ist schon irgendwie links
(frei) - und Katharina Reiche hat keine Chance. Muss ja nicht schlecht sein...  Ein Kommentar zur Homo-Ehe von Andrea Roedig

Urheberrecht
Was leisten wissenschaftliche Verlage?
(bb) - Zeit für Informationen: Erstmals hatte der Börsenverein gemeinsam mit der Arbeitsgemeinschaft wissenschaftlicher Verlage zu einem Medienseminar in die Räume der Thieme-Verlagsgruppe eingeladen.
Wissenschaft in Gefahr?
(bb) - Der  Börsenverein übt scharfe Kritik an Entwürfen zur geplanten Urheberrechtsnovelle: Im Zentrum der empörten Stellungnahme steht das Zweitveröffentlichungsrecht auf Werke steuerfinanzierter Wissenschaftler.

Trotz guter Zahlen
Börse bestraft Springer ab
(mee) - Die Vorfreude kam zu früh: "Das Jahr 2012 markiert für Axel Springer eine Zeitenwende", erklärte Vorstandschef Mathias Döpfner gestern ...

Lit.Cologne (6.-16. 3.)
Über 90.000 Besucher erwartet
(brp) - Auftakt zum Literatur-Rausch
Interview mit dem  Lit.Cologne-Macher Rainer Osnowski
(bb) - Das Kölner Literaturfestival hat mit 206 Veranstaltungen an elf Tagen noch einmal zugelegt und startet heute mit der Gala zur Verleihung des Deutschen Hörbuchpreises.

Konzentration
Lawine auf dem Schweizer Buchmarkt
(bb) - Reaktion auf massive Umsatzeinbußen: Orell Füssli und die Thalia Holding GmbH wollen in der Schweiz zu einem neuen Joint Venture zusammenwachsen. Beiden Partner wären mit je 50 Prozent beteiligt - vorausgesetzt, die Kartellbehörden spielen mit.

Über die Presse
Unbekannte Lyrik Kiplings
(faz) - Aus Nachlässen und Reedereiarchiven: Ein kalifornischer Literaturwissenschaftler hat fünfzig bisher unbekannte Gedichte Rudyard Kiplings aufgespürt. Von Jürgen Kaube
Gedicht, Interpretation, Lesung
"Aldi Bumm Baldi" von Gerhard Falkner
(faz) - Je stärker wir vergessen wollen, desto genauer erinnern wir uns. In seinem Gedicht "Aldi Bumm Baldi" sucht Gerhard Falkner den Ausweg in unprätentiösen Versen.

+ Clip des Tages
In memoriam Alvin Lee
(3sat) - Der "Ten Years After"-Gitarrist starb gestern 68jährig
 - hier noch einmal ...


Lesungen & Veranstaltungen im März 2013
(gue) - Mit über 100 Autoren und über 250 Terminen
Tipps des Tages für München
Björn Bicker liest aus "Was wir erben" um 20:30 bei Lehmkuhl
Astrid Rosenfeld liest aus "Elsa ungeheuer" um 21:50 bei den Wortspielen
Tipp des Tages für Schlangenbad
Péter Esterházy liest aus "Esti" um 20:00 Uhr in der Histor. Caféhalle
Tipp des Tages für Hamburg
Friedrich Dönhoff liest aus "Seeluft" um 20.15 Uhr bei Thalia

Leipziger Buchmesse
Österreichische Verlage und Autoren in Leipzig
(bb) - Auf der Leipziger Buchmesse (14.-17. März) stellen 188 österreichische Verlage ihr Programm vor. Der Hauptverband des Österreichischen Buchhandels (HVB) bietet neben einem Gemeinschaftsstand (Halle 4, D213/E210) ein Österreich-Kaffeehaus und eine Reihe von Veranstaltungen mit Autoren.
Letzter Tag für
Ihr Voting für den Publikumspreis - hier

+ Der Radiotag
Von Donnerstag bis Sonntag
Radio Zukunft. Tage der Audiokunst
(adk) - Do: Medienpolitischer Tag / Fr: Tag des Produzenten / Sa: Tag des Rezipienten / So: Schnittmuster der Wirklichkeit
Ein Tag Radio im Radio
(dra-audio) - Mediengespräch mit  Hartwig Vens
Radio-Kreativität in Zeiten des Kreativzwangs
Gespräch mit Schorsch Kamerun, Musiker, Hörspiel- und Theaterautor
Feuilletonpressegespräch
(dra-audio) - mit Ruben-Jonas Schnell, Gründer und Chef von RAdio Byte.fm + MaM Records über die Frage: Ist Formatradio die Hölle und wenn ja wie soll es sonst gehen? Über Musik im Radio -Teil 2 + 3 + 4
Radiogeschichte. Zwei Lieder in vier Stunden
(dra) - Wie der Moderator Oliver Pscherer Radiogeschichte
Piep!Knusper!Rausch!
Wie das Geräusch im Radio vom Feind zum Freund wurde. Ein Gespräch mit Klangkunst-Redakteur Marcus Gammel - Teil 2
"Was sollen wir überhaupt senden?"
Hörspiel von Helmut Heißenbüttel
(dra) - Eine Stimmencollage von 1970 zur Lage des Rundfunks: ein ehemaliger Rundfunkintendant, Redakteure, Kritiker, Meinungsforscher stellen sich die Frage ...
Radio-MA: Öffentlich-Rechtliche gewinnen
(mee) - Die von der ARD-Werbung vermarkteten Sender gewannen 122.000 Hörer hinzu, die private Konkurrenz der RMS büßte 246.000 Hörer ein. NDR 2 ist dabei der größte Gewinner - mit einem Plus von 128.000. Dahinter folgen im Aufsteiger-Ranking vier weitere Öffentlich-Rechtliche

Online-Perspektiven
(rd) - Logenplatz

Mehr hier:
-----------------------------------------------------
Heute u.a.
| Buch+Blattmacher-News |
IT-News | Medien-Personalkarussell |
TV/Radio, Film + Musik-News
| Varia | Kalenderblatt
-----------------------------------------------------


+*Buch+Blog+Blattmacher-News +
Autorisierung, Schickeria, Christian Streich
Die heutige Medienauslese
(6 vor 9) - Von Ronnie Grob
1. - Volle Kontrolle über Interviews (ndr)
2. - Was heisst hier Objekt? (journalist)
3. - Für Texte bezahlen? (nordbayerischer-kurier)
4. - Betr.: Tugendfuror (tolleneuewelt)
5. - Beckmann liebt Streich (kabinentraktate)
6.  - Wieviele Schriften (flickr)

Das Altpapier

(ev) - am Donnerstag

Kulturnachrichten
(wdr) + (dra) - 07.03.2013

*Essay
Monotheismus ohne Mose?
(pt) - Als nicht revolutionär, sondern evolutionär beschreibt Markus Witte die israelitische Religionsgeschichte. Doch der Widerspruch ... Von Jan Assmann.

E-Book
"Das kleine Digitale"
(brp) - Neues buchreport-Webinar zu neuen, kürzeren -Formaten
Über das Lesen außerhalb des goldenen Käfigs
(bb) - "Tolino ist ein vielversprechender Ansatz, überzeugend wird das Angebot erst, wenn ein Branchenstandard, geschaffen wird, der in der gesamten Breite des deutschen Buchhandels erhältlich ist", meint Ronald Schild.
O'Reilly bündelt Buch und E-Book
(bb) - Der Computerbuchverlag O'Reilly veröffentlicht nach eigenen Angaben ab sofort "Buch + E-Book"-Bundles: Zehn ausgewählte Titel unterschiedlicher Reihen und Themen stehen jeweils als Kombination aus Print- und E-Book zur Verfügung.

Epidu, Umbreit und Ceebo
300 Buchhandlungen haben eBookCards im Angebot
(bb) - 300 Buchhandlungen im gesamten Bundesgebiet haben inzwischen die von Epidu, Umbreit und Ceebo gemeinsam entwickelten "eBookCards" in ihr Sortiment aufgenommen, wie Ceebo-Betreiber Mediacontrol mitteilt.

Barnes & Noble
Nook zieht Bilanz nach unten
(bb) - Die US-Buchhandelskette Barnes & Noble meldet für sein drittes Geschäftsquartal (bis 26. Januar 2013) einen Umsatz von 2,2 Milliarden US-Dollar - minus 8,8 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Vor allem die rückläufigen Umsätze im Nook-Segment schlagen hier zu Buche.

Internationalisierung
De Gruyter kooperiert mit Bibliotheksdienstleister YBP
(bb) - Der internationale Wissenschaftsverlag De Gruyter hat nach eigenen Angaben einen Vertrag mit YBP Library Services (YBP), der wissenschaftlichen Abteilung von Baker & Taylor, geschlossen.

Dan Brown
Geheimes Inferno
(brp) - Übersetzer gehen für neuen Thriller in Klausur

Murdoch privat
Der Tycoon im Social Web
(mee) - Er kennt keine Berührungsängste mit dem Social Web.

Ende einer Ära
Aufbau Kinder- und Jugendbuch bei Annette Betz
(bb) - Ab dem Frühjahrsprogramm erscheinen die Kinder- und Jugendbücher von Aufbau bei Ueberrreuter unter dem Label "Aufbau bei Annette Betz"

Streit um
Übersetzervergütung
(bb) - Verhandlungen rumpeln weiter

+ Neues bei faustkultur.de
Lange Nacht der jungen Literatur in Hamburg
(fk) - Noch verliert sich der Witz in der Pointe - von Malte Abraham
Wo Malerei wieder möglich wird
(fk) - Claudia Olbrych über den jungen Norwegischen Maler Kenneth Alma

+ Bestenlisten
Krimi
Zeit-Bestenliste März
(siehe/höre a-  NordwestRadio)
litprom-Bestenliste 18
(bb) - Argentinische Globalisierungs-Gedichte auf dem ersten Platz

Lesestoff für Argonauten
Bücherliste zum Thema Reiseberichte
(bb) - Mehr Reise war nie ...
Das Leichte macht keinen Spaß
(bb) - Gastspiel des Reisebuchhändlers Pedro M. Arez

+ Literatur im Fernsehen
Tiefer Riss
(3sat) - Lisa Kränzlers Roman "Nachhinein"
Für das Leben
(3sat) - David Wagners "Leben"
Schreiben gegen den Tod
(3sat) - David Grossmans Roman "Aus der Zeit fallen"

+ Hörbücher   
Im März ausgezeichnet & empfohlen
Platz 1 der hr2-Bestenliste März
+ "Als Kind wünschte ich mir goldene Locken"
Hörbuch des Monats beim Sankt Michaelsbund 
+ "Mittelreich" von Josef Bierbichler
SR Kinder- und Jugendbuchliste Frühjahr 2013
+ "Allein unter Superhelden"

Kulturtipps
(dra-audio) - 07.03.2013

Mehr Literatur zum Jetzt-Hören
siehe Radio-Kultur-Programm

-----------------------------------------------------
Heute u.a.
| Buch+Blattmacher-News |
IT-News | Medien-Personalkarussell |
TV/Radio, Film + Musik-News
| Varia | Kalenderblatt
-----------------------------------------------------


+ IT-News +
CeBIT
Von Modellautos bis iPhone-Dual-SIM
(pte) - Eine pressetext-Auswahl witziger, skurriler und nützlicher Gadgets

Kunst oder Pornographie

Facebook zensiert Bild
(dra) auf Site des Pariser Museums Jeu de Paume für 24 Stunden

Mensch 2.0
Technologie wird zum sozialen Gut
(pte) - Zwischenmenschliche Kommunikation gleichwertig mit Hightech-Nutzung

Videospiele
Schnick, schnack, hickhack: Metal Gear Rising
(frei) - Warum wird die Welt in den Videospielen immer zerstörbarer? Um unseren Destruktionstrieb zu befriedigen? Nicht eigentlich meint Klaus Ungerer

-----------------------------------------------------
Heute u.a.
| Buch+Blattmacher-News |
IT-News | Medien-Personalkarussell |
TV/Radio, Film + Musik-News
| Varia | Kalenderblatt
-----------------------------------------------------


+ Medien-Personalkarussell und mehr +
Unwort?
Ein Armutszeugnis
(frei) - Soeben ist eine Liste mit sozialen Unwörtern erschienen. Aber sollte man "arbeitslos" wirklich verbieten? Man kann diese Realität doch nicht einfach wegzaubern, findet Magnus Klaue

Random House Audio
Sabine Buss übernimmt Verlagsleitung
(bb) - Nach dem Tod von Karl-Heinz Pütz, Verlagsleiter Random House Audio, übernimmt seine bisherige Stellvertreterin Sabine Buss die Nachfolge in der Verlagsleitung.

Expertenmeinung
Arbeiten bis 67+
(foc) - Wg. steigender Lebenserwartung...

Büroalltag
Wohin mit der Wut?
(mm) - Wut ist ein großes Gefühl - mit schlechtem Image. Die drei besten Strategien, wie Sie mit der großen Schwester des Ärgers umgehen - und was Sie unbedingt vermeiden sollten. Von Carola Kleinschmidt

-----------------------------------------------------
Heute u.a.
| Buch+Blattmacher-News |
IT-News | Medien-Personalkarussell |
TV/Radio, Film + Musik-News
| Varia | Kalenderblatt
-----------------------------------------------------


+ TV/Radio-, Film- + Musik-News + TV-Kritik +
SLIME
Privatfernsehen statt Straßenkampf
(bz) - Der Schweizer Journalist Daniel Ryser untersucht in seinem gerade erscheinenden Buch "Slime - Deutschland muss sterben", warum die Punkband "Slime" nie den großen Erfolg gefunden hat. Entstanden ist keine Bandbiografie, viel mehr ist es eine Reportage über deutsche Popkultur.

Politisches Werk
Henzes "El Cimarrón" erstmals auf Kuba
(3sat) - 1968 bereiste der deutsche Komponist Hans Werner Henze das revolutionäre Kuba. Dort entstand "El Cimarrón".  Nun wird es erstmals mit kubanischen Künstlern auf einer kubanischen Bühne in Havanna aufgeführt ...

Nein zur Diktatur!
Der Film "No" und die Befreiung Chiles
(3sat) - Regisseur Pablo Larraín rekonstruiert in seinem neuen Film, wie Chile sich 1988 befreite .. (s. a. hier

Stein und Fo in der Zeit
Über deutsch-italienischen Klischees
(3sat) - Zwei "Altmeister" des Theaterbetriebs im deutsch-italienischen Kulturkampf schimpfen über das jeweils andere Land: der Dramatiker Dario Fo (86) und der Regisseur Peter Stein (75).
(s. a. die heutige Feuilletonrundschau)

Selbst-Anzeige
Erweitert + aktualisiert
(beg) - "Tatort - Das Lexikon" als e-Book

Spätes Wunderkind
Pianist Daniil Trifonov wird als Tasten-Genie gefeiert
(3sat) - Er entstammt der Moskauer Musik-Kaderschmiede, der Gnessin-Schule. - hier spielt er


Musik im Radio
Hörtipps des Tages

vom Radiohoerer Henry
20.05 Uhr - WDR3 "Jubilee Night"
Aufnahme aus der Laeiszhalle, Großer Saal, Hamburg
21.05 Uhr - HR2 Yasmin Levy beim Festival "women of the world"
Konzert am 21. März 2012 in der Alten Oper Frankfurt
22.00 Uhr WDR3 "Szene NRW"
u.a. Der Schlagzeuger Wolfgang Haffner
00.05 Uhr - DeutschlandradioKultur "Epiloghi"
Von Arturas BumsteinasAA

+ Deutschlandradio-Kultur Musikreihe
Die vielen Gesichter des David Bowie bis 8. März
Teil 5: Endlich normal sein dürfen (1989-2003) - hier ...


Mehr Musik zum Jetzt-Hören
siehe Radio-Kultur-Programm

-----------------------------------------------------
Heute u.a.
| Buch+Blattmacher-News |
IT-News | Medien-Personalkarussell |
TV/Radio, Film + Musik-News
| Varia | Kalenderblatt
-----------------------------------------------------


+Varia oder Ein Kessel Buntes +
Wild Germany
Porno, Piercing, Pädophilie
(ci) - Die Dokureihe "Wild Germany" zeigt gesellschaftliche Randphänomene:
Pornowelle erfasst E-Book-Shops
(pte) - Suche bei Amazon & Co liefert hunderte einschlägige Inhalte

Intime Momente
Fotografien von Miroslav Tichý
(3sat) - Eine Ausstellung im Mannheimer Zephyr beleuchtet den späten Ruhm des ungewöhnlichen Fotografen.

Die "Identitäre Bewegung"
Islamhass im neuen Gewand
(3sat) - Was verbirgt sich hinter dieser neuen Jugendbewegung?

-----------------------------------------------------
Heute u.a.
| Buch+Blattmacher-News |
IT-News | Medien-Personalkarussell |
TV/Radio, Film + Musik-News
| Varia | Kalenderblatt
-----------------------------------------------------

Das Kalenderblattfür den
66. Jahrestag bzw. den 734.936. abendländischer Zeitrechnung.

Akustische Kalenderblätter
Bayern 2 + DeutschlandRadio Kultur + Deutsche Welle + WDR

+ Kultur im Fernsehen

Der Ring: Next Generation
(pt) - Die heutige 3sat-"Kulturzeit" beschäftigt sich u. a. mit dem Sitzenbleiben, das br-Magazin "Capriccio" besucht eine Ausstellung über Anti-Apartheid, "artour" (MDR) erzählt Geschichten über das Leben nach der DDR, "Stilbruch" (RBB) stellt Egon Bahrs Erinnerungen an Willy Brandt vor, "Hauptsache Kultur" (HR) erklärt die "Kunst zu Altern", Katrin Bauerfeind führt im SWR ins "Late Wide Web" und in "Literatur im Foyer" (SWR) unterhält sich Thea Dorn mit Thomas Hettche und Denis Scheck.

... und im Radio
Kultur-Newsund Features / Aktuelles vom Buchmarkt / Lesungen und Hörspiele / Klassik und Jazz - hier das Programm von
Deutsche Welle | Deutschlandfunk | DeutschlandradioKultur | DRS 1 |DRS 2 | br2-Radio | br4-Klassik | EinsLive | hr 2 | Kulturradio rbb | ndr-kulturNordwestradio | mdr-Figaro | Ö1 | radiowissen | SR2 KulturRadio | SWR2 | wdr 3 wdr 5

Und hier im *Livestream
*br2 +*br4 + *dlf +*dra + *draw + *dw + *drs2 + *hr2 + *mdr
+ *ndr-k + *ö1 +*rbb-Kultur + *SR2 + *swr2 + *wdr3
+ JazzAhead im Webradio u.a. von radioduplex

-----------------------------------------------------
Heute u.a.
| Buch+Blattmacher-News |
IT-News | Medien-Personalkarussell |
TV/Radio, Film + Musik-News
| Varia | Kalenderblatt
-----------------------------------------------------


+ Hinweise +
11.175 Medienticker-Newsletter-Abonnenten
.
Der MedientickerNewsletter erscheint an Werktagen gegen 12.00 Uhr und kann hier kostenlos abonniert werden.

Aktualisierungen: Tagsüber werden die Medienticker-Rubriken je nach Neuigkeitswert aktualisiert.

Folgende Newsletter werden von Rüdiger Dingemann ausgewertet:
bildblog.de (6vor9) + boersenblatt.net (bb) + br-online.de (br) +buchmarkt(bm) + buchmesse.de(bme) + buch-pr.de (bpr) + buchreport.de (brp) + changeX.de (ch)+ chip.de (chp) + cicero.de (ci) +culturmag.de (cm) +computerwoche.de (cw) + derstandard.at(stand) + dradio.de (dr) + dw-world.de (dw) + faz.net (faz) +focus.de (fo) + fr-aktuell.de (fr) + goethe-institut.de(goe) + golem.de (go) +heise.de (he) + heute.de (zdf) + horizont.net (ho) + kress.de+ literaturcafe.de(lc) +literaturkritik.de(ltk) + manager-magazin(mm) + meedia.de (mee) +nachtkritik.de (nt) + netzkritik.de (nk) + new-business.de (nb) + newsroom.de (nr) + perlentaucher.de (pt) + politik-digital.de (pd) + presseportal.de (ots) + pressetext.de (pte) +qantara.de(qan) + satt.org (satt) + spiegel.de (sp) +stern (st) + sueddeutsche.de (sz) + tagesschau.de(ard) +tagesspiegel.de (tag) + tageszeitung.de (taz)+telepolis.de (tp) + textintern.de (tx) + titel-magazin.de(tm) + umblaetterer.de (um) + welt.de

Das heutige Zitat lieferte Zitat Carl-Wilhelm Macke

Für die Richtigkeit der zitierten Newsletter-Meldungen kann keine Gewähr übernommen werden. Das Urheberrecht an den Schlagzeilen der Meldungen liegt bei den jeweiligen Quellen.

Kultiviert werben?
Alle Informationen zum Werbeträger Perlentaucher finden Sie hier


-----------------------------------------------------
Heute u.a.
| Buch+Blattmacher-News |
IT-News | Medien-Personalkarussell |
TV/Radio, Film + Musik-News
| Varia | Kalenderblatt
-----------------------------------------------------
Mailen | Drucken | Merkzettel | Empfehlen auf Facebook | Twittern | Share on Google+

Archiv: Medienticker

Rüdiger Dingemann: Das ganz Große

20.01.2014. Aktuell: Claudio Abbado ist tot - Wolfgang Michal über Sascha Lobos Buße und Neubeginn - Juliana Goschler über FAZettelt (oder die 32 Kreise des Wahnsinns - Grenzen der Diversifikation: Zeitungsverlage und Wirtschaftsjournalismus - Theater-Nachtkritiken: "Die Rasenden": Karin Beiers sechseinhalb Stunden die Antike in Hamburg & "Die kleinen Füchse" in Berlin &  "Die letzten Tage der Menschheit" in Dresden & "Was ihr wollt" in München & "Roter Hahn im Biberpelz" in Berlin -  Ökumene: Ein Gespräch mit Hans Küng. Mehr lesen

Flachland & Nachschlagewerke

17.01.2014. Alan Rusbridger: Die fesselnde Keynote des Guardian-Chefredakteurs - Verluste an der Anzeigenfront: Print ist der große Werbeverlierer 2013 - Theater-Nachtkritiken: David Foster Wallaces "Unendlicher Spaß" in Wien & Max Frisch hinter Theo Gantenbein in Zürich entdeckt und Porträts bebender Ironie in seinem "Berliner Journal" - Der Einzige & sein Eigentum: Sprache ... u.a. Wolfram Schütte & Jan Philipp Reemtsma über Arno Schmidt + Komponisten Klan: über Klaus-Rüdiger Mais "Die Bachs". Mehr lesen

Rüdiger Dingemann: Existentialismus ohne Bleiweste

16.01.2014. Tretmühle: Jahres- und Gedenktage in den Feuilletons - Onlinepräsenzen gehen verloren: Die mobile Revolution und das vergessliche Web, sechs Monate Mobile-IVW der populärsten Websites und Apps & Das Smartphone-Projekt "UnterAnderen": Springers Nachwuchs beschäftigt sich mit Subkulturen + Aus der Zeit gefallen: Gregor Keuschnig über die besondere Form von Andacht der Rezensenten & Leser bei John Williams "Stoner". Mehr lesen

Rüdiger Dingemann: Ist da doch noch etwas?

15.01.2014. Der Weltpolitik einen Dreh mit Heimatbezug verleihen: Wolfgang Seufert über gefährdete Lokalmedien - Vorstoß in die Wirklichkeit: Google kauft Nest & Wenn Google ein Mensch wäre: Nutzer fragen, stahlharte Nerven antworten - Top 25: Die größten deutschen YouTube-Stars - Journalisten: Wenn sie nur wüssten, was sie alles dürfen! - Das göttliche Ich: Mathias Müller von Blumencron über Promi-Kult + Der Mathematiker Hakan Turan über den mathematischen Leidensweg. Mehr lesen

Rüdiger Dingemann: Anarchische Kreativität

14.01.2014. Wie Washington der Mut verließ: Hans Leyendecker & Georg Mascolo über das No-Spy-Abkommen - Bitkom-Studie: Jeder Vierte zahlt für redaktionelle Inhalte im Internet - FAZ will mehr Elite wagen: Sind die "klugen Köpfe"dem Untergang geweiht? - Spitzenposition verteidigt: Spiegel führt Zitate-Ranking vor Bild an - Social-Ranking: SpOn vorm Postillon + Der Goldene Maulwurf des Umblätterers: Die 10 besten Feuilleton-Artikel 2013 + "Sozialtourismus" ist das Unwort des Jahres. Mehr lesen

Rüdiger Dingemann: Die Hochkultur und das Volk

13.01.2014. Insolvenz: 190 Mio. Euro Schulden & Kirche lässt Weltbild fallen - Sonntagabend haben rund 37 Mio. Zuschauer ferngesehen: Aber was ist eigentlich mit dem Rest?, fragt sich Hans Hoff - Kein Roman mehr: Günter Grass will nur noch dichten, zeichnen und malen - Theater-Nachtkritiken: u. a. Thomas Bernhards "Holzfällen" in Graz + Der gefälschte Galilei: Horst Bredekamp und der "falsche Galileo". Mehr lesen

Rüdiger Dingemann: Wieso? Weshalb? Darum!

10.01.2014. News-Top-50: Mobile-Boom an den Feiertagen - Alleinstellungsmerkmal: Die Zeit als (Selbst)-Enthüllungsmedium - Journalisten im Fokus der Salafisten: Oder Salafismus im Fokus des Journalismus? - Wer das Feuer liebt: Jürgen Trittin über die TV-Politserie "House of Cards" - Krimiwahn: Ulrich Greiner über die "Tatort"-Inflation - In atavistischen Arenen: Klaus Theweleit über den Männlichkeits-Wahn im Stadion - Wunderbares Debüt: Tilo Prückners "Willi Merkatz wird verlassen" + In memoriam: Kenny Clarke zum 100. Mehr lesen

Rüdiger Dingemann: Verrat als Literatur

09.01.2014. Das gemeine "sich gemein Machen": Wie neutral muss Journalismus sein? - Radio Journalismus: Das Radio hat seine eigenen Gesetze - Für den stationären Handel verloren: Kathrin Passig über die Zukunft des Buchhandels - Aus dem Antiquariat: Die Iffland-Räuberpistole - Labiler Schwerölmotor. Über Friedrich Glausers Kriminalromane und Briefe + Zum 70.: Jimmy Page 13 years 1957 BBC First TV appearance Rockspots. Mehr lesen

Rüdiger Dingemann: Journalistische Feigheit

08.01.2014. Medien-Rüffel: Debatte nach dem Postillon-Pofalla-Streich - Schumacher-Hype: DJV fordert mehr Zurückhaltung - Von Grund auf neu: NYTimes.com geht auf die Leser zu - Techniktrends 2014: Vernetztes Wohnen, Wearables & 4K abseits des TVs - 90 Jahre Radio: Literatur im Radio - Theater-Nachtkritik: "Hurenkinder Schusterjungen" in Mannheim + Bilanz eines Online-Publishers: So lousy waren meine Pennies in 2013. Mehr lesen

Rüdiger Dingemann: Im Zweifel vogelfrei

07.01.2014. Wolfgang Michal über die Angst der deutschen Journalisten vor dem Aktivismus - Georg Mascolo: "Das Staatsgeheimnis des Staats kann und darf nicht das Staatsgeheimnis des Journalisten sein" - Frechheit siegt: Constantin Seibt über die Schweiz und die Medien - New York Review of Books: Die Geburt der Kritik aus dem Druckerstreik + Mitarbeiter-Aufstand: Bei Amazon eskaliert der Kampf der Kulturen. Mehr lesen

Rüdiger Dingemann: Gegen die Genregrenzen

03.01.2014. Schelmenstück: Postillons Pofalla - "Fernsehentwicklung ist viel schneller geworden": Friedrich Küppersbusch über 30 Jahre Kommerz-TV - "Da entsteht ein völlig neuer Markt": Ansgar Warner über Trends rund um das E-Book - Schriftlastige Moderne: Katrin Ströbel über wortreiche Bilder - Improvisation: Zum 70. Geburtstag des Komponisten Peter Eötvös + Licht & Schatten: Gespräche mit Jimmy Page. Mehr lesen

Rüdiger Dingemann: Mediale Komplikationen

02.01.2014. Nachrichten-Impotenz: Medien im Fall Schumacher in der Kritik - "Je kaputter das Land, desto besser die Literatur": Sigrid Löffler über eine neue Generation von Autoren - @BILD kann nur BIG: Kai Diekmann im Twitter-Interview - Der Freiheitskämpfer Glenn Greenwald beim Chaos Communcation Congress - Service public: Was gebührt dem gebührenfinanzierten Rundfunk? + Tutti Frutti im Dschungelcamp: 30 Jahre Privatfernsehen. Mehr lesen

Rüdiger Dingemann: Seelenfriedenschmerz

23.12.2013. Russland: Pussy-Riot-Mitglieder sind frei - Thomas Schwenkes acht Regeln für die Verdachtsberichterstattung - Mediatheken: Können Internet-Abrufe die Fernsehquote ersetzen? - Theater-Nachtkritiken: Peter Steins "König Lear" in Wien & Michael Thalheimers "Tartuffe" in Berlin & Luk Percevals "Schande" in München & Christoph Marthalers "Das Weiße vom Ei" in Basel + In memoriam: Vor 150. Jahren starb William Makepeace Thackeray. Mehr lesen

Rüdiger Dingemann: Der Sender bin ich

20.12.2013. Bundestag: Eine Datenschutzbeauftragte, die Daten nicht schützen will & Ein Grundgesetz für das Internet ist überfällig - So setzt man Themen-Trends: Wie PR-Themen in den Medien landen - FEP-Statistik: Geringe Einbußen für Europas Verlage - Funke: Zeitungen kündigen Verträge mit Nachrichtenagenturen - Weg von der Weltbühne: Spiegel spart auch online - Raus aus der Nische: Die Zukunft des Rundfunks & Ein Gespräch mit dem Berliner Podcast-Pionier Tim Pritlove. Mehr lesen

Rüdiger Dingemann: "Das eine Internet gibt es nicht"

19.12.2013. Die Freiheit der Menschen & die Online-Welt: Evgeny Morozov im Gespräch mit Jakob Augstein - Lauter beste Autoren: Gert Ueding über die immergleichen Superlativen in Verlagsvorschauen - Gewalt und politischer Druck: Der tägliche Kampf um die Pressefreiheit in der Ukraine - Theater-Nachtkritiken: "Helmut Kohl läuft durch Bonn", eine Historien-Farce in Bonn & "Jugend ohne Gott" in Berlin + Ein Buchstabentor: Über Ron Winklers Gedichte. Mehr lesen