Stöbern nach Themen

Durchsuchen Sie unsere Bücherdatenbank nach Themen, Ländern, Epochen, Erscheinungsjahren oder Stichwörtern.

Bücherschau der Woche

Hatten Sie in den letzten Tagen keine Zeit, die Zeitung zu lesen oder bei uns vorbeizuschauen ? Macht nichts, denn hier können Sie unsere Rezensionsnotizen der letzten sechs Erscheinungstage nach Zeitung oder Themen sortiert abfragen.

Literaturbeilagen

All unsere Notizen zu den Buchkritiken in den Literaturbeilagen von FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit.

Aus dem Archiv

Links

Kommentierte Linkliste zu internationalen Zeitungen, Zeitschriften und Verlagen.

Medienticker

Das kurze Leben der Fakten

Medien-News + Links + Audios + Videos + Radio + Podcast. Die tägliche Newsletter-Auslese. Von Rüdiger Dingemann
11.02.2013. Aktualisiert: Der Papst tritt zurück - Goldener Januar: Neue Zahlen der IVW Online - Von Dortmund bis Gelsenkirchen: Wo Armut herrscht, fallen die Zeitungsauflagen - Retter in der Not: Crowdfunding für Journalisten - Theater-Nachtkritiken u. a. aus Basel, Frankfurt, Hannover und München - Der springende Punkt ist die Menschlichkeit: Über Don DeLillos "Der Engel Esmeralda" - Ein schmales Werk mit nachhaltiger Wirkung: Vor 50 Jahren starb Sylvia Plath + Die Grammys wurden vergeben.
Mit dem aktuellen Radio-Kultur-Programm

Aktualisiert*: 12:30 Uhr

-----------------------------------------------------
*Heute u.a. | Buch+Blattmacher-News |
IT-News | Medien-Personalkarussell |
TV/Radio, Film + Musik-News
| Varia | Kalenderblatt
-----------------------------------------------------

Zitat des Tages
"Das Besondere unseres Menschseins besteht darin, dass wir zugleich des Lachens fähige und lächerliche Wesen sind." (Montaigne)

Heute u.a.:
*Sensation im Vatikan
Papst Benedikt XVI. tritt zurück
(sp) - Der 85-Jährige wird sein Amt nach Vatikan-Angaben zum Ende des Monats niederlegen. Er ist erst der zweite Pontifex nach Coelestin V. im Jahr 1294 in der Geschichte der Katholischen Kirche, der vorzeitig aus dem Amt scheidet ...

Goldener Januar

Die neuen Zahlen der IVW Online
(turi2) - zeigen ein wachsendes Interesse der Deutschen an Webangeboten, mehrere Newssites erzielten im Januar neue Rekorde.

Von Dortmund bis Gelsenkirchen
Wo Armut herrscht, fallen die Zeitungsauflagen
(nr) - Mit den Auflagen vieler Zeitungen und Magazine geht es steil bergab. Besonders hart betroffen sind Verlage, in deren Erscheinungsgebiet die Arbeitslosigkeit hoch ist, weiß Stefan Laurin.

Retter in der Not
Crowdfunding für Journalisten
(wdr3) - Qualitativer Journalismus ohne Verlage und Zeitungen? Auf krautreporter.de können Journalisten für aufwendige Recherchen Geld sammeln. Das Zauberwort der Stunde lautet: Crowdfunding. Sebastian Esser, der Gründer der Internetplattform, erklärt, wie das funktioniert.

+ Theater-Nachtkritiken
Dylan kann man doch nicht...
"Like A Rolling Stone" in Basel
(nt) - Tomas Schweigen und Far A Day Cage covern Bob Dylan in Basel.
Dornröschens dunkle Seite
"Sleepless in my dreams" in Frankfurt
(nt) - Brüder Grimms Märchen, von Gerhild Steinbuch und Pedro Martins Beja in der Box des Schauspiel Frankfurt anders erzählt.
Von unten wie von oben
"Tolstoi. Licht und Finsternis" in Hannover
(nt) - Lars-Ole Walburg inszeniert am Schauspiel Hannover einen Abend nach Tolstoi.
War's das?
"Zur Sache!" in Göttingen
(nt) - andcompany&Co. beschwören das große Panoptikum der europäischen Revolte.
Rutschende Erinnyen
"Die Fliegen" in Dresden
(nt) - Andreas Kriegenburg inszeniert Sartres selten gespieltes Drama.
Der "Schafft-sie-weg!"-Reflex
"Fegefeuer in Ingolstadt" in München
(nt) - Susanne Kennedy inszeniert Marieluise Fleißers Volksstück berührend künstlich an den Münchner Kammerspielen.
Verkehrsberuhigte Zone
"Lysistrata" in Osnabrück
(nt) - Marie Bues liest eine Aristophanes-Paraphrase von Rebekka Kricheldorf als Lehrstück über Krieg in postfeministischen Zeiten.

Exkurs am lebendigen Textbeispiel
John D'Agata/Jim Fingal: "Das kurze Leben der Fakten"
(dra) - Journalismus und Literatur, Wahrheit und Lüge, Fakten und Erfindung: Um diese Begriffspaare dreht sich dieser ungewöhnliche Dialog zwischen John D'Agata und Jim Fingal, in dem es um nicht weniger als die richtige Weltbeschreibung geht.

Der springende Punkt ist die Menschlichkeit
Don DeLillo: "Der Engel Esmeralda"
(dra) - Nach 15 Romanen führt Don Delillo den Leser in seinem ersten Erzählband diesmal nach Manhattan, Griechenland, die Karibik oder auch ins Weltall. Es geht um Protagonisten, denen das reine Funktionieren in der kalten Technokratie droht.

Ein schmales Werk mit nachhaltiger Wirkung
Vor 50 Jahren starb Sylvia Plath
(dra) - Die amerikanische Schriftstellerin Sylvia Plath wurde nach ihrem Tod durch ihren Gedichtband "Ariel" und dem Roman "Die Glasglocke" zu einer Ikone der Frauenbewegung. Ihr Tagebücher zeigen eine Künstlerin, die verschiedenen Rollenbildern entsprechen wollte.

Musikpreise
Die Grammys wurden vergeben
(zeit) - "Babel" von Mumford & Sons ist bei den Grammys als bestes Album ausgezeichnet worden. Justin Timberlake gab sein Comeback. Deutsche Künstler gingen diesmal leer aus ...

Lesungen & Veranstaltungen im Februar 2013
(gue) - Mit über 100 Autoren und über 250 Terminen.

Online-Perspektiven
(rd) - Logenplatz

Mehr hier:
-----------------------------------------------------
Heute u.a.
| Buch+Blattmacher-News |
IT-News | Medien-Personalkarussell |
TV/Radio, Film + Musik-News
| Varia | Kalenderblatt
-----------------------------------------------------


+Buch+Blog+Blattmacher-News +
Feuilletonpressegespräch

(dra-audio) - mit Lothar Gorris vom Spiegel über ein Gespräch mit Frank Schirrmacher über sein "Ego" (s. a. den heutigen Teletaucher) und über die Suhrkamp-Causa und das Interview mit Hans Barlach

Das Altpapier
(ev) - am Montag

Guardian, Gamification, Prestige
Die heutige Medienauslese
(6 vor 9) - Von Ronnie Grob
1. - Der Blogger, das Gold und die Startbahn (wortfeld)
2. - Gamification: Warum die Paywall für Medien ein Irrtum ist (netzwertig)
3. - Genial, geliebt, gefährdet (zeit)
4. - Der Zentrallappen des Grauens (gehirn-und-geist)
5. - Drei unterschiedliche Debatten, immer derselbe Harald Martenstein (taz)
6. - Wir Empörten (dasmagazin)

Kulturnachrichten
(wdr) + (dra) - 11.02.2013

Ben Affleck
gewinnt mit 'Argo' auch
(dra) - bei BAFTA-Verleihung in London

Shortlist
Leipziger Buchmessenpeis
(wdr3) - Die Nominierten stehen fest
Zeitgeschichte "wahnsinnig gut" erzählt
Jury-Vorsitzender Winkels über die Shortlist
(dra) - für den Leipziger Buchpreis

+ Buchkritik online
(ltk) - Wolf Haas: Brenner live
(ltk) - Lewis Carroll: "Alices Abenteuer im Wunderland"
(ltk) - Norbert Scheuer: "Peehs Liebe"
(ltk) - Barbara Bronnen: "Meine Väter"
(ltk) - Matthias Becher: "Otto der Große"

+ Krimi-Kritik online
Comic "3 Sekunden"
Ein virtuos zersplitterter Krimi
(zeit) - Die Comics von Marc-Antoine Mathieu sind auch Beschäftigungen mit dem Genre selbst. Sein atemberaubendes Buch "3 Sekunden" zerlegt sich selbst in seine Bausteine.

+ Krimi-Kritik im Fernsehen
Die Kulturzeit-Krimibuchtipps im Februar
+ John Niven "Das Gebot der Rache"
+ Madison Smartt Bell "Die Farbe der Nacht"

+ Buchkritik im Hörfunk
Ein atemberaubender Bildungsroman

(dra) - Jeanette Winterson: "Warum glücklich statt einfach nur normal?"
Gestörtes Selbstwertgefühl und die Folgen
(dra) - Hans-Joachim Maaz: "Die narzisstische Gesellschaft"
Fragmentarisch, derb und kraftvoll
(dra) - Eckhard Henscheid: "Denkwürdigkeiten"

Kulturtipps
(dra-audio) - 11.02.2013

Mehr Literatur zum Jetzt-Hören
siehe Radio-Kultur-Programm

-----------------------------------------------------
Heute u.a.
| Buch+Blattmacher-News |
IT-News | Medien-Personalkarussell |
TV/Radio, Film + Musik-News
| Varia | Kalenderblatt
-----------------------------------------------------


+ IT-News +
Flash Player

Kriminelle nutzen neue Sicherheitslücken aus
(zeit) - Adobe warnt Computernutzer vor zwei neuen Sicherheitslücken im Flash Player, die mehrere Betriebssysteme betreffen und bereits von Kriminellen ausgenutzt werden.

Data Blog
Offene Daten - offene Gesellschaft
(zeit) - Deutschlands Open-Data-Portal wird nur ein Data-Portal

-----------------------------------------------------
Heute u.a.
| Buch+Blattmacher-News |
IT-News | Medien-Personalkarussell |
TV/Radio, Film + Musik-News
| Varia | Kalenderblatt
-----------------------------------------------------


+ Medien-Personalkarussell und mehr +
IQ von 162
Verein der Superhirne nimmt Dreijährige auf
(sp) - Sie zählt zu den jüngsten Mitgliedern des Hochbegabten-Clubs Mensa. Bei Alice Amos aus Großbritannien wurde ein IQ von 162 festgestellt. Dabei hatten sich die Eltern der Dreijährigen zunächst Sorgen gemacht, weil ihre Tochter nicht sprechen wollte

Rente
Warum Arbeiten im Alter gut für alle ist
(sz) - Das Klischee vom Rentner, der weiter arbeitet, um der Armut zu entgehen, ist falsch. Viele Senioren arbeiten aus Freude am Job, das belegt eine Studie. Jetzt ist es an der Wirtschaft, sich auf die älteren Arbeitnehmer einzustellen - denn das Ende des Jugendkults ist unausweichlich.

-----------------------------------------------------
Heute u.a.
| Buch+Blattmacher-News |
IT-News | Medien-Personalkarussell |
TV/Radio, Film + Musik-News
| Varia | Kalenderblatt
-----------------------------------------------------


+ TV/Radio-, Film- + Musik-News + TV-Kritik +
Festivalzeit
Berlinale
(3sat) - im Fernsehen (s. a. den Teletaucher)
Ausser Atem
Perlentaucher-Berlinale-Blog
Meditation
(pt) - über die amerikanische Identität
Wunden lecken
(pt) - zwischen Mischwäldern
(s. a. heutige Feuilletonrundschau)

Melancholische Symphonie
Nora Tschirners Band Prag
(3sat) - Nora Tschirner, bekannt aus Filmen wie "Soloalbum" und "Keinohrhasen", hat mit den Musikern Erik Lautenschläger und Tom Krimi die Band Prag gegründet und dazu gleich ein eigenes Label. Der Song "Sophie Marceau" ist bereits ein Hit, jetzt erscheint die Debüt-CD "Premiere".

"Ein erstaunlich unsicherer, zutiefst einsamer Mensch"
Thomas Blubachers Biografie über Gustaf Gründgens
(dra) - Einfach widerwärtig oder ein zauberhafter Mensch? Die Einschätzungen über Gustaf Gründgens gehen weit auseinander. Der Schweizer Publizist Thomas Blubacher hat in seiner Biografie nun ein ganz anderes Bild des legendären Schauspielers und Regisseurs gezeichnet.

Landmarken auf der Leinwand
Das Paul und Paula-Ufer in Berlin
(wdr3) - Bei der diesjährigen Berlinale wird zum ersten Mal der Heiner Carow-Preis verliehen. Er geht an einen deutschen Spiel-, Dokumentar- oder Essayfilm aus der Sektion Panorama. Anlass für WDR 3 Mosaik, in einer vierteiligen Reihe berühmte Film-Orte zu besuchen.

Selbst-Anzeige
Erweitert + aktualisiert
"Tatort - Das Lexikon" als e-Book

CD der Woche
José James "No Beginning No End"
(wdr3) - "No Beginning No End" lautet der Titel des neuen Albums von José James. Zum ersten Mal veröffentlicht der amerikanische Musiker auf dem legendären Blue Note Label - und da ist er mit seinem vierten Album auch bestens aufgehoben. "No Beginning No End" vereint mühelos klassischen Jazz mit Soul, R'n'B und Funk.


Musik im Radio
Hörtipps des Tages

vom Radiohoerer Henry
20.05 Uhr - WDR3 Jazzfest Berlin 2012 (I)
Geri Allen & Timeline, Archie Shepp Quartet
21.04 Uhr - RBB kulturradio "Musik der Gegenwart"
"René Leibowitz zum 100. Geburtstag"
21.05 Uhr - Deutschlandfunk "Leszek Mozdzer & Zohar Fresco"
Aufnahme vom 28.9.12 bei den Leipziger Jazztagen
22.00 Uhr - WDR3 "I Play All The Sounds I Hear"
"Der Pianist Erroll Garner

Mehr Musik zum Jetzt-Hören
siehe Radio-Kultur-Programm

-----------------------------------------------------
Heute u.a.
| Buch+Blattmacher-News |
IT-News | Medien-Personalkarussell |
TV/Radio, Film + Musik-News
| Varia | Kalenderblatt
-----------------------------------------------------


+Varia oder Ein Kessel Buntes +
Die Partei als Kirche
Über das parareligiöse Erbe des Kommunismus
(dra) - Der Anblick von Stalin weckt bis heute schreckliche Erinnerungen. Trotzdem wird der Diktator von vielen Menschen in Russland abgöttisch verehrt. Auch in anderen Ländern hat der Kommunismus ein regelrecht religiöses Erbe hinterlassen, meint der Schriftsteller Rolf Schneider.

-----------------------------------------------------
Heute u.a.
| Buch+Blattmacher-News |
IT-News | Medien-Personalkarussell |
TV/Radio, Film + Musik-News
| Varia | Kalenderblatt
-----------------------------------------------------

Das Kalenderblattfür den
42. Jahrestag bzw. den 734.912. abendländischer Zeitrechnung.

Akustische Kalenderblätter
Bayern 2 + DeutschlandRadio Kultur + Deutsche Welle + WDR

+ Kultur im Fernsehen

Oma & Bella
(pt)  - Die 3sat-"Kulturzeit" stellt heute u. a. Frank Schirrmachers neues Buch "Ego - Das Spiel des Lebens" vor, 3sat hat die Operette "Die Fledermaus" von Johann Strauss im Programm, Arte zeigt den französischen Spielfilm "Die Affäre Dominici" (1973) mit Jean Gabin in der Hauptroll und der junge Gérard Depardieu in einer Nebenrolle; anschließend ist noch Detlev Bucks Großstadtdrama "Knallhart" (2005) zu sehen.

... und im Radio
Kultur-Newsund Features / Aktuelles vom Buchmarkt / Lesungen und Hörspiele / Klassik und Jazz - hier das Programm von
Deutsche Welle | Deutschlandfunk | DeutschlandradioKultur | DRS 1 |DRS 2 | br2-Radio | br4-Klassik | EinsLive | hr 2 | Kulturradio rbb | ndr-kulturNordwestradio | mdr-Figaro | Ö1 | radiowissen | SR2 KulturRadio | SWR2 | wdr 3 wdr 5

Und hier im *Livestream
*br2 +*br4 + *dlf +*dra + *draw + *dw + *drs2 + *hr2 + *mdr
+ *ndr-k + *ö1 +*rbb-Kultur + *SR2 + *swr2 + *wdr3
+ JazzAhead im Webradio u.a. von radioduplex

-----------------------------------------------------
Heute u.a.
| Buch+Blattmacher-News |
IT-News | Medien-Personalkarussell |
TV/Radio, Film + Musik-News
| Varia | Kalenderblatt
-----------------------------------------------------


+ Hinweise +
11.129 Medienticker-Newsletter-Abonnenten
.
Der MedientickerNewsletter erscheint an Werktagen gegen 12.00 Uhr und kann hier kostenlos abonniert werden.

Aktualisierungen: Tagsüber werden die Medienticker-Rubriken je nach Neuigkeitswert aktualisiert.

Folgende Newsletter werden von Rüdiger Dingemann ausgewertet:
bildblog.de (6vor9) + boersenblatt.net (bb) + br-online.de (br) +buchmarkt(bm) + buchmesse.de(bme) + buch-pr.de (bpr) + buchreport.de (brp) + changeX.de (ch)+ chip.de (chp) + cicero.de (ci) +culturmag.de (cm) +computerwoche.de (cw) + derstandard.at(stand) + dradio.de (dr) + dw-world.de (dw) + faz.net (faz) +focus.de (fo) + fr-aktuell.de (fr) + goethe-institut.de(goe) + golem.de (go) +heise.de (he) + heute.de (zdf) + horizont.net (ho) + kress.de+ literaturcafe.de(lc) +literaturkritik.de(ltk) + manager-magazin(mm) + meedia.de (mee) +nachtkritik.de (nt) + netzkritik.de (nk) + new-business.de (nb) + newsroom.de (nr) + perlentaucher.de (pt) + politik-digital.de (pd) + presseportal.de (ots) + pressetext.de (pte) +qantara.de(qan) + satt.org (satt) + spiegel.de (sp) +stern (st) + sueddeutsche.de (sz) + tagesschau.de(ard) +tagesspiegel.de (tag) + tageszeitung.de (taz)+telepolis.de (tp) + textintern.de (tx) + titel-magazin.de(tm) + umblaetterer.de (um) + welt.de

Das heutige Zitat lieferte Zitat Carl-Wilhelm Macke

Für die Richtigkeit der zitierten Newsletter-Meldungen kann keine Gewähr übernommen werden. Das Urheberrecht an den Schlagzeilen der Meldungen liegt bei den jeweiligen Quellen.

Kultiviert werben?
Alle Informationen zum Werbeträger Perlentaucher finden Sie hier


-----------------------------------------------------
Heute u.a.
| Buch+Blattmacher-News |
IT-News | Medien-Personalkarussell |
TV/Radio, Film + Musik-News
| Varia | Kalenderblatt
-----------------------------------------------------
Mailen | Drucken | Merkzettel | Empfehlen auf Facebook | Twittern | Share on Google+

Archiv: Medienticker

Rüdiger Dingemann: Das ganz Große

20.01.2014. Aktuell: Claudio Abbado ist tot - Wolfgang Michal über Sascha Lobos Buße und Neubeginn - Juliana Goschler über FAZettelt (oder die 32 Kreise des Wahnsinns - Grenzen der Diversifikation: Zeitungsverlage und Wirtschaftsjournalismus - Theater-Nachtkritiken: "Die Rasenden": Karin Beiers sechseinhalb Stunden die Antike in Hamburg & "Die kleinen Füchse" in Berlin &  "Die letzten Tage der Menschheit" in Dresden & "Was ihr wollt" in München & "Roter Hahn im Biberpelz" in Berlin -  Ökumene: Ein Gespräch mit Hans Küng. Mehr lesen

Flachland & Nachschlagewerke

17.01.2014. Alan Rusbridger: Die fesselnde Keynote des Guardian-Chefredakteurs - Verluste an der Anzeigenfront: Print ist der große Werbeverlierer 2013 - Theater-Nachtkritiken: David Foster Wallaces "Unendlicher Spaß" in Wien & Max Frisch hinter Theo Gantenbein in Zürich entdeckt und Porträts bebender Ironie in seinem "Berliner Journal" - Der Einzige & sein Eigentum: Sprache ... u.a. Wolfram Schütte & Jan Philipp Reemtsma über Arno Schmidt + Komponisten Klan: über Klaus-Rüdiger Mais "Die Bachs". Mehr lesen

Rüdiger Dingemann: Existentialismus ohne Bleiweste

16.01.2014. Tretmühle: Jahres- und Gedenktage in den Feuilletons - Onlinepräsenzen gehen verloren: Die mobile Revolution und das vergessliche Web, sechs Monate Mobile-IVW der populärsten Websites und Apps & Das Smartphone-Projekt "UnterAnderen": Springers Nachwuchs beschäftigt sich mit Subkulturen + Aus der Zeit gefallen: Gregor Keuschnig über die besondere Form von Andacht der Rezensenten & Leser bei John Williams "Stoner". Mehr lesen

Rüdiger Dingemann: Ist da doch noch etwas?

15.01.2014. Der Weltpolitik einen Dreh mit Heimatbezug verleihen: Wolfgang Seufert über gefährdete Lokalmedien - Vorstoß in die Wirklichkeit: Google kauft Nest & Wenn Google ein Mensch wäre: Nutzer fragen, stahlharte Nerven antworten - Top 25: Die größten deutschen YouTube-Stars - Journalisten: Wenn sie nur wüssten, was sie alles dürfen! - Das göttliche Ich: Mathias Müller von Blumencron über Promi-Kult + Der Mathematiker Hakan Turan über den mathematischen Leidensweg. Mehr lesen

Rüdiger Dingemann: Anarchische Kreativität

14.01.2014. Wie Washington der Mut verließ: Hans Leyendecker & Georg Mascolo über das No-Spy-Abkommen - Bitkom-Studie: Jeder Vierte zahlt für redaktionelle Inhalte im Internet - FAZ will mehr Elite wagen: Sind die "klugen Köpfe"dem Untergang geweiht? - Spitzenposition verteidigt: Spiegel führt Zitate-Ranking vor Bild an - Social-Ranking: SpOn vorm Postillon + Der Goldene Maulwurf des Umblätterers: Die 10 besten Feuilleton-Artikel 2013 + "Sozialtourismus" ist das Unwort des Jahres. Mehr lesen

Rüdiger Dingemann: Die Hochkultur und das Volk

13.01.2014. Insolvenz: 190 Mio. Euro Schulden & Kirche lässt Weltbild fallen - Sonntagabend haben rund 37 Mio. Zuschauer ferngesehen: Aber was ist eigentlich mit dem Rest?, fragt sich Hans Hoff - Kein Roman mehr: Günter Grass will nur noch dichten, zeichnen und malen - Theater-Nachtkritiken: u. a. Thomas Bernhards "Holzfällen" in Graz + Der gefälschte Galilei: Horst Bredekamp und der "falsche Galileo". Mehr lesen

Rüdiger Dingemann: Wieso? Weshalb? Darum!

10.01.2014. News-Top-50: Mobile-Boom an den Feiertagen - Alleinstellungsmerkmal: Die Zeit als (Selbst)-Enthüllungsmedium - Journalisten im Fokus der Salafisten: Oder Salafismus im Fokus des Journalismus? - Wer das Feuer liebt: Jürgen Trittin über die TV-Politserie "House of Cards" - Krimiwahn: Ulrich Greiner über die "Tatort"-Inflation - In atavistischen Arenen: Klaus Theweleit über den Männlichkeits-Wahn im Stadion - Wunderbares Debüt: Tilo Prückners "Willi Merkatz wird verlassen" + In memoriam: Kenny Clarke zum 100. Mehr lesen

Rüdiger Dingemann: Verrat als Literatur

09.01.2014. Das gemeine "sich gemein Machen": Wie neutral muss Journalismus sein? - Radio Journalismus: Das Radio hat seine eigenen Gesetze - Für den stationären Handel verloren: Kathrin Passig über die Zukunft des Buchhandels - Aus dem Antiquariat: Die Iffland-Räuberpistole - Labiler Schwerölmotor. Über Friedrich Glausers Kriminalromane und Briefe + Zum 70.: Jimmy Page 13 years 1957 BBC First TV appearance Rockspots. Mehr lesen

Rüdiger Dingemann: Journalistische Feigheit

08.01.2014. Medien-Rüffel: Debatte nach dem Postillon-Pofalla-Streich - Schumacher-Hype: DJV fordert mehr Zurückhaltung - Von Grund auf neu: NYTimes.com geht auf die Leser zu - Techniktrends 2014: Vernetztes Wohnen, Wearables & 4K abseits des TVs - 90 Jahre Radio: Literatur im Radio - Theater-Nachtkritik: "Hurenkinder Schusterjungen" in Mannheim + Bilanz eines Online-Publishers: So lousy waren meine Pennies in 2013. Mehr lesen

Rüdiger Dingemann: Im Zweifel vogelfrei

07.01.2014. Wolfgang Michal über die Angst der deutschen Journalisten vor dem Aktivismus - Georg Mascolo: "Das Staatsgeheimnis des Staats kann und darf nicht das Staatsgeheimnis des Journalisten sein" - Frechheit siegt: Constantin Seibt über die Schweiz und die Medien - New York Review of Books: Die Geburt der Kritik aus dem Druckerstreik + Mitarbeiter-Aufstand: Bei Amazon eskaliert der Kampf der Kulturen. Mehr lesen

Rüdiger Dingemann: Gegen die Genregrenzen

03.01.2014. Schelmenstück: Postillons Pofalla - "Fernsehentwicklung ist viel schneller geworden": Friedrich Küppersbusch über 30 Jahre Kommerz-TV - "Da entsteht ein völlig neuer Markt": Ansgar Warner über Trends rund um das E-Book - Schriftlastige Moderne: Katrin Ströbel über wortreiche Bilder - Improvisation: Zum 70. Geburtstag des Komponisten Peter Eötvös + Licht & Schatten: Gespräche mit Jimmy Page. Mehr lesen

Rüdiger Dingemann: Mediale Komplikationen

02.01.2014. Nachrichten-Impotenz: Medien im Fall Schumacher in der Kritik - "Je kaputter das Land, desto besser die Literatur": Sigrid Löffler über eine neue Generation von Autoren - @BILD kann nur BIG: Kai Diekmann im Twitter-Interview - Der Freiheitskämpfer Glenn Greenwald beim Chaos Communcation Congress - Service public: Was gebührt dem gebührenfinanzierten Rundfunk? + Tutti Frutti im Dschungelcamp: 30 Jahre Privatfernsehen. Mehr lesen

Rüdiger Dingemann: Seelenfriedenschmerz

23.12.2013. Russland: Pussy-Riot-Mitglieder sind frei - Thomas Schwenkes acht Regeln für die Verdachtsberichterstattung - Mediatheken: Können Internet-Abrufe die Fernsehquote ersetzen? - Theater-Nachtkritiken: Peter Steins "König Lear" in Wien & Michael Thalheimers "Tartuffe" in Berlin & Luk Percevals "Schande" in München & Christoph Marthalers "Das Weiße vom Ei" in Basel + In memoriam: Vor 150. Jahren starb William Makepeace Thackeray. Mehr lesen

Rüdiger Dingemann: Der Sender bin ich

20.12.2013. Bundestag: Eine Datenschutzbeauftragte, die Daten nicht schützen will & Ein Grundgesetz für das Internet ist überfällig - So setzt man Themen-Trends: Wie PR-Themen in den Medien landen - FEP-Statistik: Geringe Einbußen für Europas Verlage - Funke: Zeitungen kündigen Verträge mit Nachrichtenagenturen - Weg von der Weltbühne: Spiegel spart auch online - Raus aus der Nische: Die Zukunft des Rundfunks & Ein Gespräch mit dem Berliner Podcast-Pionier Tim Pritlove. Mehr lesen

Rüdiger Dingemann: "Das eine Internet gibt es nicht"

19.12.2013. Die Freiheit der Menschen & die Online-Welt: Evgeny Morozov im Gespräch mit Jakob Augstein - Lauter beste Autoren: Gert Ueding über die immergleichen Superlativen in Verlagsvorschauen - Gewalt und politischer Druck: Der tägliche Kampf um die Pressefreiheit in der Ukraine - Theater-Nachtkritiken: "Helmut Kohl läuft durch Bonn", eine Historien-Farce in Bonn & "Jugend ohne Gott" in Berlin + Ein Buchstabentor: Über Ron Winklers Gedichte. Mehr lesen