Stöbern nach Themen

Durchsuchen Sie unsere Bücherdatenbank nach Themen, Ländern, Epochen, Erscheinungsjahren oder Stichwörtern.

Bücherschau der Woche

Hatten Sie in den letzten Tagen keine Zeit, die Zeitung zu lesen oder bei uns vorbeizuschauen ? Macht nichts, denn hier können Sie unsere Rezensionsnotizen der letzten sechs Erscheinungstage nach Zeitung oder Themen sortiert abfragen.

Literaturbeilagen

All unsere Notizen zu den Buchkritiken in den Literaturbeilagen von FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit.

Aus dem Archiv

Links

Kommentierte Linkliste zu internationalen Zeitungen, Zeitschriften und Verlagen.

Medienticker

Schwarz auf Weiß

Medien-News + Links + Audios + Videos + Radio + Podcast. Die tägliche Newsletter-Auslese. Von Rüdiger Dingemann
04.12.2012. Ende des Papiers? In den USA wurden erstmals mehr digitale Bücher als in gedruckte verkauft - Gegen den Trend: Murdoch stellt iPad-Magazin The Daily ein - Uwe Vorkötter warnt die Branche: FTD und FR werden nicht die letzten sein - Komplexe Gebilde im Safer Space: Interview mit der Krimiautorin Merle Kröger - Der Papst lässt twittern: Habemus@Pontifex + "Wenn du wach bist, melde dich": Zwanzig Jahre SMS.
Mit dem aktuellen Radio-Kultur-Programm

Aktualisierungen:ab 15:30 Uhr

-----------------------------------------------------
Heute u.a.
| Buch+Blattmacher-News |
IT-News
| Medien-Personalkarussell |
TV/Radio, Film + Musik-News | Varia | Kalenderblatt
-----------------------------------------------------


Zitat des Tages
"Der deutsche Literaturbetrieb ist klein und inzestuös, und alle treffen sich ständig auf Drinks, insbesondere in Berlin, und jeder verkneift sich seine Verrisse, um unangenehme Situationen auf Cocktailpartys zu vermeiden." (Alexander Schimmelbusch)


Heute u.a.:
Schwarz auf Weiß
Das Ende des Papiers
(3sat) - In den USA wurden erstmals mehr Bücher in digitaler als in klassischer Form verkauft - ein Trend, der sich auch bei uns durchzusetzen scheint. Verändert das Lesen des Digitalen am Ende nicht nur unsere Art zu lesen, sondern auch unser Textverständnis? Und wäre das so schlimm?

Uwe Vorkötter warnt die Branche
FTD und FR werden nicht die letzten sein
(kress) - Uwe Vorkötter, der ehemalige Chefredakteur von FR und "Berliner Zeitung", warnt die Branche vor weiteren Sparrunden ohne offensive Konzepte für den digitalen Wettbewerb.

Murdoch stellt
iPad-Magazin The Daily ein
(mee) - Nicht nur alte Medien sterben: Rupert Murdoch stellt sein iPad-Magazin The Daily ein. Im Februar 2011 startete er die Tablet-Tageszeitung ...

Interview mit  Merle Kröger
Komplexe Gebilde im Safer Space
(cm) - Die gesellschaftliche Realität des Verbrechens: In den Geschichten von Merle Kröger erfährt man davon mehr als in den meisten anderen Kriminalromanen. "Grenzfall", ihr aktueller Roman, ist einer der unkonventionellsten Krimis der vergangenen Jahre ...

Habemus @Pontifex
Der Papst lässt twittern
(mee) - Vatikan goes Social Media: Wenn die Gemeinde schwindet und Kirchen schließen, muss offenbar auch die katholische Kirche umdenken.

20 Jahre SMS
"Wenn du wach bist, melde dich"
(faz) - Jobs kündigen, Beziehungen beenden, Skandale auslösen: Mit einer kleinen SMS ist alles möglich. Begonnen hat alles vor genau 20 Jahren - mit einem simplen Weihnachtsgruß

Lesungen & Veranstaltungen im Dezember 2012
(gue) - Mit über 100 Autoren und über 250 Terminen.

Perspektiven& Fundstücke
(rd) - Allerlei

Mehr hier:
-----------------------------------------------------
Heute u.a.
| Buch+Blattmacher-News |
IT-News
| Medien-Personalkarussell |
TV/Radio, Film + Musik-News | Varia | Kalenderblatt
-----------------------------------------------------


+Buch+Blog+Blattmacher-News +
Leistungsschutzrecht
Eine unheilige Scheindebatte
(faz) -  Worum geht es beim Streit um das Leistungsschutzrecht eigentlich? Nur um ein verkorkstes Gesetz? Verlage, Google und Blogger beharken sich in einem Grabenkrieg. Den gilt es schnell zu beenden.
Von Frank Reiger

Das Altpapier

(ev) - am Dienstag

Kulturnachrichten
(wdr) + (dra) - 04.12.2012

Porträt

Anmerkungen zu Bruno Schulz
(cm) - Michael Zeller über den polnischen Schriftsteller Bruno Schulz, der im November vor 70 Jahren von der Gestapo erschossen wurde.

Kalenderblatt
Widerstandskämpfer, Theaterliebhaber und Verleger
(dra) - Vor 100 Jahren wurde der Verleger Helmut Kindler geboren

Stralsund
Noch mehr historische Bücher verkauft
(3sat) - Aus dem Stralsunder Stadtarchiv sind noch mehr Bücher verkauft worden als bisher bekannt. Bereits im März 2012 sei eine Sammlung von 1000 Bänden für 20.000 Euro veräußert worden, sagte der Sprecher der Staatsanwaltschaft Stralsund, Ralf Lechte. Zuerst hatte die "Ostsee-Zeitung" darüber berichtet.

Erfolg mit Klatschgeschichten
Bauer-Verlag kommt gut durch die Zeitungskrise
(dlf) - Während diverse Verlage in den vergangenen Jahren rote Zahlen schreiben mussten, expandiert der Bauer-Verlag. Das Programm aus leichter Unterhaltung und Kochrezepten scheint krisensicherer zu sein als hochwertige Information.

Knut Ahnlund
Streitbarer Nobelpreis-Juror gestorben
(3sat) - Der Stockholmer Publizist und Nobelpreis-Juror Knut Ahnlund ist im Alter von 89 Jahren gestorben. Der Literaturwissenschaftler hatte dem Gremium seit 1983 angehört und mehrfach Schlagzeilen mit seiner Kritik an Nobelpreisträgern gemacht.

+ Buchkritik online
Das magische Jahr 1913
(cm) - Florian Illies: "1913. Der Sommer des Jahrhunderts"
Durch nasskalte Pipelines kriechen
(cm) -  Paul Lukas: "Vinyl"
Von Würde und Scham
(cm) - Natter/Leopold (Hg.): "Nackte Männer. Von 1800 bis heute"
In einem Atemzug mit Nabokov
(cm) - Gaito Gasdanow: "Das Phantom des Alexander Wolf"
(que) - "Kräuter-Code"
(ltk) - Achim Geisenhanslüke: "Dummheit und Witz"
(ltk) - Friedhelm Rathjen: "Doublin' Dublin"
(ltk) - Gisela Dischner: "der ganze Schmutz zugleich und Glanz meiner Seele"
(ltk) - Virginia Woolf: "Augenblicke des Daseins"

+ Faustkultur-Weltreise
Iran
Text und Audio
(fk) - Die Lyrikerin und Filmregisseurin Granaz Moussavi (* 1974) gehört zu den mutigsten und originellsten Dichterinnen im heutigen Iran.
Argentinien
Oper
(fk) - Der Ring der Nibelungen in Buenos Aires - von Sieglinde Oehrlein
Kolumbien
Weltempfänger 17
(fk) - Anita Djafari über Tomás González, "Das spröde Licht"

LitMag-Weltlyrik
(cm) - "Fotos" von Rainer Malkowski

+ Buchkritik im Hörfunk
Panorama der Moskauer Dissidentenbewegung
(dra) - Ljudmila Ulitzkaja: "Das grüne Zelt", Hanser
Tausende von bunten Fäden
(dra) - Emily S. Rosenberg (Hg.): "1870-1945 - Weltmärkte und Weltkriege"
Sieben Kilo Comics
(dra) - Paul Levitz: "75 Jahre DC Comics"
Glück in der Mittelmäßigkeit
(dra) - Grégoire Delacourt: "Alle meine Wünsche"
Kall ist die Rettung vom kleinwüchsigen Rosarius
(dra) - Norbert Scheuer: "Peehs Liebe"

Video-Interview
Sherko Fatah im Video-Interview
(cm) - Sherko Fatah: "Ein weißes Land"

Kulturtipps
(dra-audio) - 04.12.2012

Mehr Literatur zum Jetzt-Hören
siehe Radio-Kultur-Programm

-----------------------------------------------------
Heute u.a.
| Buch+Blattmacher-News |
IT-News
| Medien-Personalkarussell |
TV/Radio, Film + Musik-News | Varia | Kalenderblatt
-----------------------------------------------------



+ IT-News +
Von Himmel und Hölle

Wer steckt hinter kreuz.net?
(3sat) - Es herrscht Glaubenskrieg im Netz. Das Internetportal kreuz.net verbreitet seit Jahren Hass im Namen des Herrn. Unter dem Schutz der Anonymität hetzen die Macher gegen Juden, gegen jede Form von Liberalität, gegen Homosexuelle.

-----------------------------------------------------
Heute u.a.
| Buch+Blattmacher-News |
IT-News
| Medien-Personalkarussell |
TV/Radio, Film + Musik-News | Varia | Kalenderblatt
-----------------------------------------------------


+ Medien-Personalkarussell und mehr +
Buchhandel
Weltbild-Warnstreiks werden fortgesetzt
(brp) - Machtprobe zum Finale

Verlage
Ein ruinöser Beruf
(brp) - VdÜ kritisiert das niedrige Einkommen der Literaturübersetzer

Bravo-Geschäftsführer
Gröner verlässt Bauer Media
(kress) - "Unterschiedliche Auffassungen"

Deutschlands Vorzeige-Feministin
Alice Schwarzer feiert 70. Geburtstag
(3sat) - Seit Jahrzehnten ärgern sich Menschen über Alice Schwarzer. Seit Jahrzehnten freut es Menschen, dass andere Menschen sich über Alice Schwarzer ärgern. Mittlerweile gibt es wahrscheinlich niemanden mehr, der sich nicht über sie geärgert hätte.

-----------------------------------------------------
Heute u.a.
| Buch+Blattmacher-News |
IT-News
| Medien-Personalkarussell |
TV/Radio, Film + Musik-News | Varia | Kalenderblatt
-----------------------------------------------------


+ TV/Radio-, Film- + Musik-News + TV-Kritik +
Europäischer Filmpreis
Pathetische Huren, kühl inszenierte Dramen
(zeit) - Bernardo Bertolucci kalauert, Helen Mirren ist gerührt und Michael Haneke räumt ab. Doch beim Europäischen Filmpreis brillierte vor allem Anke Engelke. Von Wenke Husmann

Geisterstadt statt Gondoliere-Romantik?
Ein Dokumentarfilm über den Ausverkauf Venedigs
(3sat) - Venedig gilt noch immer als Traum der Verliebten, Pflichtprogramm der Kulturbeflissenen. Doch der Massentourismus ist ein Problem - immer mehr Venezianer verlassen Venedig.

MoMA erklärt
Videospiele zur Kunst
(3sat) - Pac-Man statt Picasso und Spacewar statt Warhol: Das New Yorker Museum of Modern Art hat Videospiele zur Kunst erklärt - zumindest einige. Das angesehene Museum in Manhattan kündigte an, 40 Spiele in seine Sammlung aufzunehmen.

TV
Digitale TV-Rekorder drücken Quoten in den Keller
(pte) - Personalisiertes Fernsehen durch Digitalaufnahmen immer einfacher

+ hin+reingehört
Alle Jahre wieder
(cm) - Die besten Indie-Weihnachtssongs der letzten Jahre
Schaler Beigeschmack
(cm) - Godspeed You! Black Emperor: "'allelujah! Don't Bend! Ascend!"
Norwegen-Klanglandschaften ohne Soundklischees
(cm) - Sidsel Endresen & Stian Westerhus: "Didymoi Dreams"
Blitzbeats
(cm) - Neue Platten von und mit National Jazz Trio of Scotland, Peaking Lights, Patrick Wolf, Tracey Thorn, Moon Duo und Kluster.

Musik im Radio
Hörtipps des Tages

vom Radiohoerer Henry
21.03 Uhr - SWR2 - "Kreativer Tastenwirbel"
Robert Glasper Xperiment beim Festival Elb-Jazz 2012
22.05 Uhr - Nordwestradio - "Terry Callier"
Konzertmitschnitt vom 19. April 2002, Sendesaal, Bremen
23.05 Uhr - Bayern2 - "The Ethiopian Touch & Some History"
New York, Addis Abeba und zurück mit Jay Rutledge

Mehr Musik zum Jetzt-Hören
siehe Radio-Kultur-Programm

-----------------------------------------------------
Heute u.a.
| Buch+Blattmacher-News |
IT-News
| Medien-Personalkarussell |
TV/Radio, Film + Musik-News | Varia | Kalenderblatt
-----------------------------------------------------


+Varia oder Ein Kessel Buntes +
Buntes
Stella Sinatras URknall
(cm) - Heute: Random TV II

Kunst
Michael Zellers Seh-Reisen (21): Werner Tübke
(cm) - 1 Bild, 1 Woche, 1 Miniatur. Heute: Werner Tübkes "Sizilianischer Großgrundbesitzer mit Marionetten".

Zukunft Bauhaus
Was wird aus der Wiege der Moderne?
(3sat) - Es wirkt, als sei es gerade erst eröffnet: Das Bauhaus in Dessau, 1926 fertig gestellt, ist bis heute der Gral der klassischen Moderne - und Weltkulturerbe.

Spionage
Die Verschwörung gegen Brandt
(zeit) -Nachdem 1969 erstmals ein SPD-Politiker Bundeskanzler wurde, bauten CDU- und CSU-Anhänger einen eigenen Nachrichtendienst auf. Ein unglaublicher Spionagefall

-----------------------------------------------------
Heute u.a.
| Buch+Blattmacher-News |
IT-News
| Medien-Personalkarussell |
TV/Radio, Film + Musik-News | Varia | Kalenderblatt
-----------------------------------------------------


Das Kalenderblattfür den
338. Jahrestag bzw. den 734.843. abendländischer Zeitrechnung..

Akustische Kalenderblätter
Bayern 2 + DeutschlandRadio Kultur + Deutsche Welle + WDR

+ Kultur im Fernsehen

Im Schatten der Brüder
(pt) - RBB zeigt die Dokumentation "Bild.Macht.Politik" über Deutschlands größte Tageszeitung, auf Arte untersucht eine Reportage die Frage, ob Ungarn noch eine Demokratie oder schon eineDiktatur sei, das WDR-Magazin "west.art" beschäftigt sich u. a. mit Carla Mann und ihrem Leben im Schatten ihrer berühmten Brüder; anschließend ist auf WDR die französische Komödie "Willkommen bei den Sch'tis" (2008) zu sehen.

... und im Radio

Kultur-Newsund Features / Aktuelles vom Buchmarkt / Lesungen und Hörspiele / Klassik und Jazz - hier das Programm von Deutsche Welle | Deutschlandfunk | DeutschlandradioKultur | DRS 1 |DRS 2 | br2-Radio | br4-Klassik | EinsLive | hr 2 | Kulturradio rbb | ndr-kulturNordwestradio | mdr-Figaro | Ö1 | radiowissen | SR2 KulturRadio | SWR2 | wdr 3 wdr 5


Und hier im *Livestream
*br2 +*br4 + *dlf +*dra + *draw + *dw + *drs2 + *hr2 + *mdr
+ *ndr-k + *ö1 +*rbb-Kultur + *SR2 + *swr2 + *wdr3
+ JazzAhead im Webradio u.a. von radioduplex
-----------------------------------------------------
Heute u.a.
| Buch+Blattmacher-News |
IT-News
| Medien-Personalkarussell |
TV/Radio, Film + Musik-News | Varia | Kalenderblatt
-----------------------------------------------------

+ Hinweise +
10.989 Medienticker-Newsletter-Abonnenten
.
Der MedientickerNewsletter erscheint an Werktagen gegen 12.00 Uhr und kann hier kostenlos abonniert werden.

Aktualisierungen: Tagsüber werden die Medienticker-Rubriken je nach Neuigkeitswert aktualisiert.

Folgende Newsletter werden von Rüdiger Dingemann ausgewertet:
bildblog.de (6vor9) + boersenblatt.net (bb) + br-online.de (br) +buchmarkt(bm) + buchmesse.de(bme) + buch-pr.de (bpr) + buchreport.de (brp) + changeX.de (ch)+ chip.de (chp) + cicero.de (ci) +culturmag.de (cm) +computerwoche.de (cw) + derstandard.at(stand) + dradio.de (dr) + dw-world.de (dw) + faz.net (faz) +focus.de (fo) + fr-aktuell.de (fr) + goethe-institut.de(goe) + golem.de (go) +heise.de (he) + heute.de (zdf) + horizont.net (ho) + kress.de+ literaturcafe.de(lc) +literaturkritik.de(ltk) + manager-magazin(mm) + meedia.de (mee) +nachtkritik.de (nt) + netzkritik.de (nk) + new-business.de (nb) + newsroom.de (nr) + perlentaucher.de (pt) + politik-digital.de (pd) + presseportal.de (ots) + pressetext.de (pte) +qantara.de(qan) + satt.org (satt) + spiegel.de (sp) +stern (st) + sueddeutsche.de (sz) + tagesschau.de(ard) +tagesspiegel.de (tag) + tageszeitung.de (taz)+telepolis.de (tp) + textintern.de (tx) + titel-magazin.de(tm) + umblaetterer.de (um) + welt.de

Das heutige Zitat lieferte
Der Freitag vom 14.7.12

Für die Richtigkeit der zitierten Newsletter-Meldungen kann keine Gewähr übernommen werden. Das Urheberrecht an den Schlagzeilen der Meldungen liegt bei den jeweiligen Quellen.

Kultiviert werben?
Alle Informationen zum Werbeträger Perlentaucher finden Sie hier


-----------------------------------------------------
Heute u.a.
| Buch+Blattmacher-News |
IT-News
| Medien-Personalkarussell |
TV/Radio, Film + Musik-News | Varia | Kalenderblatt
-----------------------------------------------------

Mailen | Drucken | Merkzettel | Empfehlen auf Facebook | Twittern | Share on Google+

Archiv: Medienticker

Rüdiger Dingemann: Das ganz Große

20.01.2014. Aktuell: Claudio Abbado ist tot - Wolfgang Michal über Sascha Lobos Buße und Neubeginn - Juliana Goschler über FAZettelt (oder die 32 Kreise des Wahnsinns - Grenzen der Diversifikation: Zeitungsverlage und Wirtschaftsjournalismus - Theater-Nachtkritiken: "Die Rasenden": Karin Beiers sechseinhalb Stunden die Antike in Hamburg & "Die kleinen Füchse" in Berlin &  "Die letzten Tage der Menschheit" in Dresden & "Was ihr wollt" in München & "Roter Hahn im Biberpelz" in Berlin -  Ökumene: Ein Gespräch mit Hans Küng. Mehr lesen

Flachland & Nachschlagewerke

17.01.2014. Alan Rusbridger: Die fesselnde Keynote des Guardian-Chefredakteurs - Verluste an der Anzeigenfront: Print ist der große Werbeverlierer 2013 - Theater-Nachtkritiken: David Foster Wallaces "Unendlicher Spaß" in Wien & Max Frisch hinter Theo Gantenbein in Zürich entdeckt und Porträts bebender Ironie in seinem "Berliner Journal" - Der Einzige & sein Eigentum: Sprache ... u.a. Wolfram Schütte & Jan Philipp Reemtsma über Arno Schmidt + Komponisten Klan: über Klaus-Rüdiger Mais "Die Bachs". Mehr lesen

Rüdiger Dingemann: Existentialismus ohne Bleiweste

16.01.2014. Tretmühle: Jahres- und Gedenktage in den Feuilletons - Onlinepräsenzen gehen verloren: Die mobile Revolution und das vergessliche Web, sechs Monate Mobile-IVW der populärsten Websites und Apps & Das Smartphone-Projekt "UnterAnderen": Springers Nachwuchs beschäftigt sich mit Subkulturen + Aus der Zeit gefallen: Gregor Keuschnig über die besondere Form von Andacht der Rezensenten & Leser bei John Williams "Stoner". Mehr lesen

Rüdiger Dingemann: Ist da doch noch etwas?

15.01.2014. Der Weltpolitik einen Dreh mit Heimatbezug verleihen: Wolfgang Seufert über gefährdete Lokalmedien - Vorstoß in die Wirklichkeit: Google kauft Nest & Wenn Google ein Mensch wäre: Nutzer fragen, stahlharte Nerven antworten - Top 25: Die größten deutschen YouTube-Stars - Journalisten: Wenn sie nur wüssten, was sie alles dürfen! - Das göttliche Ich: Mathias Müller von Blumencron über Promi-Kult + Der Mathematiker Hakan Turan über den mathematischen Leidensweg. Mehr lesen

Rüdiger Dingemann: Anarchische Kreativität

14.01.2014. Wie Washington der Mut verließ: Hans Leyendecker & Georg Mascolo über das No-Spy-Abkommen - Bitkom-Studie: Jeder Vierte zahlt für redaktionelle Inhalte im Internet - FAZ will mehr Elite wagen: Sind die "klugen Köpfe"dem Untergang geweiht? - Spitzenposition verteidigt: Spiegel führt Zitate-Ranking vor Bild an - Social-Ranking: SpOn vorm Postillon + Der Goldene Maulwurf des Umblätterers: Die 10 besten Feuilleton-Artikel 2013 + "Sozialtourismus" ist das Unwort des Jahres. Mehr lesen

Rüdiger Dingemann: Die Hochkultur und das Volk

13.01.2014. Insolvenz: 190 Mio. Euro Schulden & Kirche lässt Weltbild fallen - Sonntagabend haben rund 37 Mio. Zuschauer ferngesehen: Aber was ist eigentlich mit dem Rest?, fragt sich Hans Hoff - Kein Roman mehr: Günter Grass will nur noch dichten, zeichnen und malen - Theater-Nachtkritiken: u. a. Thomas Bernhards "Holzfällen" in Graz + Der gefälschte Galilei: Horst Bredekamp und der "falsche Galileo". Mehr lesen

Rüdiger Dingemann: Wieso? Weshalb? Darum!

10.01.2014. News-Top-50: Mobile-Boom an den Feiertagen - Alleinstellungsmerkmal: Die Zeit als (Selbst)-Enthüllungsmedium - Journalisten im Fokus der Salafisten: Oder Salafismus im Fokus des Journalismus? - Wer das Feuer liebt: Jürgen Trittin über die TV-Politserie "House of Cards" - Krimiwahn: Ulrich Greiner über die "Tatort"-Inflation - In atavistischen Arenen: Klaus Theweleit über den Männlichkeits-Wahn im Stadion - Wunderbares Debüt: Tilo Prückners "Willi Merkatz wird verlassen" + In memoriam: Kenny Clarke zum 100. Mehr lesen

Rüdiger Dingemann: Verrat als Literatur

09.01.2014. Das gemeine "sich gemein Machen": Wie neutral muss Journalismus sein? - Radio Journalismus: Das Radio hat seine eigenen Gesetze - Für den stationären Handel verloren: Kathrin Passig über die Zukunft des Buchhandels - Aus dem Antiquariat: Die Iffland-Räuberpistole - Labiler Schwerölmotor. Über Friedrich Glausers Kriminalromane und Briefe + Zum 70.: Jimmy Page 13 years 1957 BBC First TV appearance Rockspots. Mehr lesen

Rüdiger Dingemann: Journalistische Feigheit

08.01.2014. Medien-Rüffel: Debatte nach dem Postillon-Pofalla-Streich - Schumacher-Hype: DJV fordert mehr Zurückhaltung - Von Grund auf neu: NYTimes.com geht auf die Leser zu - Techniktrends 2014: Vernetztes Wohnen, Wearables & 4K abseits des TVs - 90 Jahre Radio: Literatur im Radio - Theater-Nachtkritik: "Hurenkinder Schusterjungen" in Mannheim + Bilanz eines Online-Publishers: So lousy waren meine Pennies in 2013. Mehr lesen

Rüdiger Dingemann: Im Zweifel vogelfrei

07.01.2014. Wolfgang Michal über die Angst der deutschen Journalisten vor dem Aktivismus - Georg Mascolo: "Das Staatsgeheimnis des Staats kann und darf nicht das Staatsgeheimnis des Journalisten sein" - Frechheit siegt: Constantin Seibt über die Schweiz und die Medien - New York Review of Books: Die Geburt der Kritik aus dem Druckerstreik + Mitarbeiter-Aufstand: Bei Amazon eskaliert der Kampf der Kulturen. Mehr lesen

Rüdiger Dingemann: Gegen die Genregrenzen

03.01.2014. Schelmenstück: Postillons Pofalla - "Fernsehentwicklung ist viel schneller geworden": Friedrich Küppersbusch über 30 Jahre Kommerz-TV - "Da entsteht ein völlig neuer Markt": Ansgar Warner über Trends rund um das E-Book - Schriftlastige Moderne: Katrin Ströbel über wortreiche Bilder - Improvisation: Zum 70. Geburtstag des Komponisten Peter Eötvös + Licht & Schatten: Gespräche mit Jimmy Page. Mehr lesen

Rüdiger Dingemann: Mediale Komplikationen

02.01.2014. Nachrichten-Impotenz: Medien im Fall Schumacher in der Kritik - "Je kaputter das Land, desto besser die Literatur": Sigrid Löffler über eine neue Generation von Autoren - @BILD kann nur BIG: Kai Diekmann im Twitter-Interview - Der Freiheitskämpfer Glenn Greenwald beim Chaos Communcation Congress - Service public: Was gebührt dem gebührenfinanzierten Rundfunk? + Tutti Frutti im Dschungelcamp: 30 Jahre Privatfernsehen. Mehr lesen

Rüdiger Dingemann: Seelenfriedenschmerz

23.12.2013. Russland: Pussy-Riot-Mitglieder sind frei - Thomas Schwenkes acht Regeln für die Verdachtsberichterstattung - Mediatheken: Können Internet-Abrufe die Fernsehquote ersetzen? - Theater-Nachtkritiken: Peter Steins "König Lear" in Wien & Michael Thalheimers "Tartuffe" in Berlin & Luk Percevals "Schande" in München & Christoph Marthalers "Das Weiße vom Ei" in Basel + In memoriam: Vor 150. Jahren starb William Makepeace Thackeray. Mehr lesen

Rüdiger Dingemann: Der Sender bin ich

20.12.2013. Bundestag: Eine Datenschutzbeauftragte, die Daten nicht schützen will & Ein Grundgesetz für das Internet ist überfällig - So setzt man Themen-Trends: Wie PR-Themen in den Medien landen - FEP-Statistik: Geringe Einbußen für Europas Verlage - Funke: Zeitungen kündigen Verträge mit Nachrichtenagenturen - Weg von der Weltbühne: Spiegel spart auch online - Raus aus der Nische: Die Zukunft des Rundfunks & Ein Gespräch mit dem Berliner Podcast-Pionier Tim Pritlove. Mehr lesen

Rüdiger Dingemann: "Das eine Internet gibt es nicht"

19.12.2013. Die Freiheit der Menschen & die Online-Welt: Evgeny Morozov im Gespräch mit Jakob Augstein - Lauter beste Autoren: Gert Ueding über die immergleichen Superlativen in Verlagsvorschauen - Gewalt und politischer Druck: Der tägliche Kampf um die Pressefreiheit in der Ukraine - Theater-Nachtkritiken: "Helmut Kohl läuft durch Bonn", eine Historien-Farce in Bonn & "Jugend ohne Gott" in Berlin + Ein Buchstabentor: Über Ron Winklers Gedichte. Mehr lesen