Stöbern nach Themen

Durchsuchen Sie unsere Bücherdatenbank nach Themen, Ländern, Epochen, Erscheinungsjahren oder Stichwörtern.

Bücherschau der Woche

Hatten Sie in den letzten Tagen keine Zeit, die Zeitung zu lesen oder bei uns vorbeizuschauen ? Macht nichts, denn hier können Sie unsere Rezensionsnotizen der letzten sechs Erscheinungstage nach Zeitung oder Themen sortiert abfragen.

Literaturbeilagen

All unsere Notizen zu den Buchkritiken in den Literaturbeilagen von FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit.

Aus dem Archiv

Links

Kommentierte Linkliste zu internationalen Zeitungen, Zeitschriften und Verlagen.

Medienticker

Das wird noch lustig

Medien-News + Links + Audios + Videos + Radio + Podcast. Die tägliche Newsletter-Auslese. Von Rüdiger Dingemann
04.07.2012. Aktualisiert: Straßburg legt ACTA ad acta - "Springer ist der liberalste Verlag in Deutschland", meint Konzernchef Matthias Döpfner im Hacker-Interview - Digitale Zukunftsvisionen: Sieben Wege zum digitalen Qualitätsjournalismus, wenn alle Elektronik in eine Armbanduhr passt und QR-Code, der Link zwischen Leser und Verlag - Auch so ein deutscher Wert: Thomas Knüwer über Meinungsfreiheit + Gema: Versteckte Bohlensteuer.
Mit dem aktuellen Radio-Kultur-Programm

Aktualisiert*: 15:00 Uhr

-----------------------------------------------------
Heute u.a.
| *Buch+Blattmacher-News |
IT-News | Medien-Personalkarussell |
TV/Radio, Film + Musik-News
| Varia | Kalenderblatt
-----------------------------------------------------

Zitat des Tages
"Ein Zimmer ohne Bücher ist wie ein Körper ohne Seele." (Cicero)

Heute u.a.:
Showdown in Straßburg
*Das Europarlament legt ACTA ad acta?
Ein Sieg der Demokratie
(zeit) - Das EU-Parlament hat Acta abgelehnt. Ohne die Lobbyarbeit der Bürgerrechtler und ohne die Demonstrationen der Wähler wäre das Abkommen durchgekommen, kommentiert P. Beuth.
Fatal für Forschung und Entwicklung?
(dra-audio) - Ein Gespräch mit Heiko Willems von der bDI-Rechtsabteilung
Des einen Schutz, des anderen Freiheit
(dlf) - Das Handelsabkommen ACTA

Matthias Döpfner im Hacker-Interview

"Springer der liberalste Verlag in Deutschland"
(mee) - Nach Frank Schirrmacher gab nun Mathias Döpfner den Chaos Computer Club-Aktivisten Frank Rieger und Felix von Leitner (Fefe) ein langes Podcast-Interview. (Quelle: alternativlos.org + Audio)

Sieben  Wege

Digitaler Qualitätsjournalismus
(mee) - Der Medienwissenschaftler Stephan Weichert fordert mehr Leidenschaft von Verlagen und er glaubt, dass sich viele Verlage angesichts der Digitalisierung zu lange auf Kompromisse eingelassen haben,
Führt die Beschleunigung in den Medien zu Qualitätsverlust?
(dra-audio) - Gespräch mit dem ehemaligen Fernsehjournalisten Wolf von Lojewski, der heute 75 wird.

Digitale Zukunftsvisionen
Wenn alle Elektronik in eine Armbanduhr passt
(sz) - Keine andere Technologie in der Geschichte der Menschheit hat es so schnell geschafft, sich unverzichtbar zu machen wie Computer, Internet und Mobilgeräte. Und das ist erst der Anfang. Bald schon könnte uns der technische Fortschritt in ungeheuerlichem Tempo erfassen.

QR-Code
Link zwischen Leser und Verlag
(brp) - Simon & Schuster druckt QR-Codes auf Hardcover und Paperbacks

Thomas Knüwer über
Meinungsfreiheit
(ind) - Auch so ein deutscher Wert
Gema
Versteckte Bohlensteuer
(tp) - Mit einem neuen Pauschalabgabenrechner können Verbraucher und Unternehmen herausfinden, wie viel Geld sie seit 2008 alleine für Geräte und Speichermedien an GEMA und Konsorten zahlten

Das wird noch lustig
Man will nicht alles sehen

(tp) - Bald sehen wir alles virtuell. Tun wir heute eigentlich schon oft, weiß nur keiner. Von Harald Taglinger

Hörtipps des Tages
NDR-Kultur - hier im Livestream
22:00 Uhr - Gert Westphal liest
Gontscharows "Eine alltägliche Geschichte"
bis 6. Juli 2012
hr2-kultur
hier im Livestream
09:30 + 15:05 - Sten Nadolny liest aus
seinem Roman "Die Entdeckung der Langsamkeit"
bis 24.8.2012
Mehr Hörtipps
hier

Lesungen & Veranstaltungen im Juli 2012
(gue) - Mit über 200 Autoren und über 400 Terminen.
Tagestipp
Christoph Poschenrieder liest aus seinen Roman "Der Spiegelkasten" (mehr hier) um 19.30 Uhr im Münchner Café "Kitchenette" in Plinganserstraße 38a

Bachmannpreis
Eröffnung, 20.30 Uhr
13. Klagenfurter Rede zur Literatur: Ruth Klüger
Auslosung der Lesereihenfolge
5. Juli, 10.15 bis 15.15 Uhr: Lesungen und Diskussionen
6. Juli, 10.15 bis 15.15 Uhr: Lesungen und Diskussionen
7. Juli, 9.45 bis 14.00 Uhr: Lesungen und Diskussionen
8. Juli, 11.00 Uhr: Preisverleihung
In  Radio & TV hier

Perspektiven& Fundstücke
(rd) - Allerlei

Mehr hier:
-----------------------------------------------------
Heute u.a.
| Buch+Blattmacher-News |
IT-News | Medien-Personalkarussell |
TV/Radio, Film + Musik-News
| Varia | Kalenderblatt
-----------------------------------------------------


+*Buch+Blog+Blattmacher-News +
Feuilletonpressegespräch

(dra-audio) - mit Johan Schloemann von der SZ u. a. über den Umzug der Berliner Gemäldegalerie und über die Waldseemüller-Karte
(3sat) - Die Münchner Universitätsbibliothek hat die rund 500 Jahre alte Karte entdeckt.

Das Altpapier

(ev) - am Mittwoch

Österreich, Ciudad Juárez, Lokaljournalismus
Die heutige Medienauslese
(6 vor 9) - Von Ronnie Grob
1. - Presserat lässt sich nicht verbiegen (diepresse)
2. - Wir machen nicht Online, wir machen Journalismus (vocer)
3. - Der Teufel ist von der Kette gelassen (nzz)
4. - Euro-Krise ist Medien-Krise(wissen.dradio)
5. - Warum Journalismus im Kleinen beginnt (media-bubble)
6. - Politisches Engagement junger Menschen (graphitti-blog)

Kulturnachrichten
(wdr) + (dra) - 04.07.2012

Widerspruch
*Kai Diekmann geht gegen "Freitag"-Bericht vor
(turi2) - Bild-Chefredakteur unter Verdacht: "Die Fotos von bei einem Bus-Unglück im  Wallis umgekommenen Kindern hatte die "Bild"-Zeitung ohne Genehmigung der Eltern abgedruckt. Diekmanns Aussage, der Bürgermeister der belgischen Heimatstadt Lommel habe die Erlaubnis gegeben, hat der Bürgermeister laut "Freitag" jetzt dementiert. Der Deutsche Presserat hatte "Bild" in der Sache jedoch freigesprochen." (Quelle freitag.de, bildblog.de - Presserat)
Diekmann und das Web-Phantom 
(mee) - Im Community-Ressort von Freitag.de erschien ein Artikel mit der Überschrift "Bild-Chef Kai Diekmann geht über Leichen". "Der Artikel, der einige Falschbehauptungen enthielt und eine alte Kontroverse um Fotos von bei einem Bus-Unglück in der Schweiz getöteten Kindern aufkocht, wurde von Freitag.de mittlerweile offline gestellt."


Bedrohte Kultur
Kulturrat will mit "Roter Liste"
(dra) - auf bedrohte Kultureinrichtungen aufmerksam machen

Dossier
Agency-Modell
(brp) - Preisbindung unter Beschuss

E-Books
Schulen in Südkorea setzen auf E-Books
(brp) - 2015 sollen die Stifte komplett verschwinden
Kanadische Content-Offensive

(brp) - E-Book-Spezialist Kobo baut die deutsche Präsenz aus

Eine Stadt kämpft für ihre Tageszeitung
Einschränkungen für die Times-Picayune
(wdr3) - in New Orleans

+ Auszeichnungen
Hermann-Hesse-Preis
(3sat) - für Susan Bernofsky erhält
17. Helen und Kurt Wolff-Übersetzerpreis
(goe) - für Burton Pike erhält den
Leipziger Medienpreis
(3sat) -  für  Ana Lilia Pérez, Balázs Nagy Navarro und Aranka Szávuly sowie  Bettina Rühl

Gemeinsame Schwingungen
Resonanzräume der Kultur
(wdr3) - Betrachtungen von Hans-Joachim Lenger

Aus dem Antiquariat
Schmetterlinge - Autographen, Widmungen und Bücher
(auto) - "Aus Dintenflecken ganz gering, Entstand der schöne Schmetterling", beginnt Justinus Kerner den Albumvers zu seiner Klecksographie ...

IVW-Hits
Kiosk-Check
(mee) - Gewonnen hat diesmal aber der Focus mit "Deutschlands besten Kliniken". Gefloppt sind hingegen diverse Frauenzeitschriften und der Piratenpartei-Titel des Kindermagazins "Dein Spiegel".

Lyrik
Hellwach
(fk) - Gedichte des US-Dichters Wallace Stevens (1879 - 1955)

+ Buchkritik online
(ltk) - Carsten Klook: "Stadt unter"
(ltk) - Christine Lehmann: "Totensteige"
(ltk) - Monika Schmitz-Emans: "Literatur-Comics"
Sammelrezension
(ltk) - Walter Fähnders: "Ein Liebling der Bourgeoisie im Klassenkampf": Zum 140. Geburtstag und 70. Todestag des Avantgardisten Heinrich Vogeler Sammelrezension und Hinweise zu Büchern von Peter Benje, Rainer Maria Rilke, Friederike Schmidt-Möbus, Heinrich Vogeler

+ Buchkritik im Hörfunk
Leben im Markenfetischismus

(dra) - Jens Westerbeck: "Boatpeople"
Bürgermeister, Exzentriker und Romancier
(dra) - Boris Johnson: "72 Jungfrauen"
Die ersten Kreuzzügler
(dra) - Cay Rademacher: "Blutige Pilgerfahrt"
Sommernachtstraum als moderne Fantasy
(dra) - Chris Adrian: "Die Große Nacht"
Zwischen Weltbeobachtung und Projektion
(dra) - Marc Fischer: "Die Sache mit dem Ich"
Gut und Böse in einer Person
(dra) - Sara Gran: "Die Stadt der Toten"

Kulturtipps
(dra-audio) - 04.07.2012

Mehr Literatur zum Jetzt-Hören
siehe Radio-Kultur-Programm

-----------------------------------------------------
Heute u.a.
| Buch+Blattmacher-News |
IT-News | Medien-Personalkarussell |
TV/Radio, Film + Musik-News
| Varia | Kalenderblatt
-----------------------------------------------------


+ IT-News +
USA fordern

am häufigsten Herausgabe
(dra) - von Twitter-Daten

#waywire
Medienrevolution
(sz) - Soziales Netzwerk, Nachrichtenportal, politische Inspirationsmaschine für die Jugend - das alles soll #waywire werden.

Digitale Bilder
"Ich müsste mir mal Instragram runterholen"
(frei) - Aufnahmen sind dank zu vieler Geräte nicht mehr überschaubar. Von der Sehnsucht nach dem guten alten Fotoalbum

Johannesburg
Premiere des Multimedia- und Spielefestivals "A MAZE."
(goe) - unter dem Motto "Interact"

Microsoft Office 365
feiert ersten Geburtstag
(pte) - Cloud-Suite in kostenloser Version für Bildungsinstitute erhältlich

Digitimes
Apple arbeitet an flacherem iPad
(mee) - So schön das neue iPad-Display auch ist: Viele kritisierten die dickere Bauweise im Vergleich zum Vorgängermodell.

-----------------------------------------------------
Heute u.a.
| Buch+Blattmacher-News |
IT-News | Medien-Personalkarussell |
TV/Radio, Film + Musik-News
| Varia | Kalenderblatt
-----------------------------------------------------


+ Medien-Personalkarussell und mehr +

"Wenn die Freundschaft um ihrer selbst willen zu pflegen ist, sind auch die menschliche Gemeinschaft, die Rechtsgleichheit und die Gerechtigkeit um ihrer selbst willen zu erstreben." (Cicero)

Strategien im Berufsleben
Die Geheimnisse der Spitzentrainer
(sz) - Die besten Strategien für Ihren persönlichen Erfolg.

Großbritannien
Arbeit, Aufdrehen und Abschalten
(tp) -  Drogentester schätzen Zahl der Angestellten, die Spuren von Drogen in ihrem Körper aufweisen, auf eine Million

Neues Denken
Mehr Mut zurKapitalismuskritik
(dra) - Ein Gespräch mit dem Vorstandsmitglied IG-Metall Hans Jürgen Urban.

Interventionen
Wie reagieren Künstler und Kulturschaffende auf die Krise
(wdr3) - Hiller/Borries/Wenzel: "Glossar der Interventionen: Annäherung an einen überverwendeten, aber unterbestimmten Begriff"

-----------------------------------------------------
Heute u.a.
| Buch+Blattmacher-News |
IT-News | Medien-Personalkarussell |
TV/Radio, Film + Musik-News
| Varia | Kalenderblatt
-----------------------------------------------------


+ TV/Radio-, Film- + Musik-News + TV-Kritik +
Das kleine Fernsehspiel
Die erfolgreichsten YouTuber Deutschlands
(zdf) - Regisseurin Romy Steyer begleitet in "Egal was ich tue, sie lieben es" die erfolgreichsten YouTuber Deutschlands

Visionen gesucht
ZDF-Intendant sucht nach Zukunftsrezepten
(turi2) - Thomas Bellut will sich künftig wieder mehr ums Programm kümmern, als Intendant hat der frühere Programmdirektor dafür bisher zu wenig Zeit gefunden, wie er in der "Süddeutschen Zeitung" bekennt.

Erster Test von Uppleva
Ikea-Fernseher enttäuscht Stiftung Warentest
(kress) - Seit Anfang Juli ist Ikeas Heimkino-System Uppleva in einer Berliner Filiale (Berlin-Lichtenberg) des Möbelriesen erhältlich.

+ Nachrufe
Ben Matlock
(3sat) - Andy Griffith ist gestorben
Flammendes Multitalent
(3sat) - Sängerin und Tänzerin Margot Werner ist tot

Musikalisches Beben
25 Jahre "Graceland" von Paul Simon
(3sat) - Es ist eines der einflussreichsten Alben der Popgeschichte
(s. a. den heutigen Teletaucher)

Musik im Radio
Hörtipps des Tages

vom Radiohoerer Henry
20.03 Uhr - DeutschlandradioKultur - "The Black Keys Live"
Mailand, Alcatraz 30.1.12
22.00 Uhr - WDR3 - "Die Stenografie der Gefühle (3)"
Der Saxofonist Stan Getz mit Ekkehard Jost
22.00 Uhr - Byte.FM - "Hidden Tracks"
mit Kai Bempreiksz
Und hier im *Livestream *Byte.FM + *dra + *wdr3

Mehr Musik zum Jetzt-Hören
siehe Radio-Kultur-Programm

-----------------------------------------------------
Heute u.a.
| Buch+Blattmacher-News |
IT-News | Medien-Personalkarussell |
TV/Radio, Film + Musik-News
| Varia | Kalenderblatt
-----------------------------------------------------


+Varia oder Ein Kessel Buntes +
Bomber Command Memorial
"Wir brauchen eine Kultur des Zuhörens"
(fp) - Matthias Neutzner über das umstrittene Memorial in London und Wege zur Verständigung

Weltkulturerbe
Weitere Zerstörungen in Timbuktu
(3sat) - durch islamistische Extremisten
"Es geht darum, Götzen zu zerstören"
(dra) - Islamwissenschaftler Seesemann über den religiösen Vandalismus

Coop Himmelblau
Turmbau für den Euro
(3sat) - Die neue Europäische Zentralbank
Weg von Europa?
(3sat) - Das Schuldendilemma als Mentalitätskrise

-----------------------------------------------------
Heute u.a.
| Buch+Blattmacher-News |
IT-News | Medien-Personalkarussell |
TV/Radio, Film + Musik-News
| Varia | Kalenderblatt
-----------------------------------------------------

Das Kalenderblattfür den
186. Jahrestag bzw. den 734.690. abendländischer Zeitrechnung..

Akustische Kalenderblätter
Bayern 2 + DeutschlandRadio Kultur + Deutsche Welle + WDR

+ Kultur im Fernsehen

Dichten & Überleben
(pt) - Die  3sat-"Kulturzeit" feiert heute das 25-jährige Jubiläum von Paul Simons "Graceland" und Burkhard Spinnen äußert sich über die soziale Situation der Schriftsteller. Arte zeigt Maurice Pialats "Auf das, was wir lieben" (1983) mit Sandrine Bonnaire in ihrer ersten Filmrolle und im Ersten ist Matti Geschonnecks Verfilmung von Torsten Schulz' Romandebüt "Boxhagener Platz" (2008) zu sehen. Auf br-alpha unterhält sich Corinna Spies mit Rafik Schami.

... und im Radio
Kultur-Newsund Features / Aktuelles vom Buchmarkt / Lesungen und Hörspiele / Klassik und Jazz - hier das Programm von
Deutsche Welle | Deutschlandfunk | DeutschlandradioKultur | DRS 1 |DRS 2 | br2-Radio | br4-Klassik | EinsLive | hr 2 | Kulturradio rbb | ndr-kulturNordwestradio | mdr-Figaro | Ö1 | radiowissen | SR2 KulturRadio | SWR2 | wdr 3| wdr 5

Und hier im *Livestream
*br2 +*br4 + *dlf +*dra + *draw + *dw + *drs2 + *hr2 + *mdr
+ *ndr-k + *ö1 +*rbb-Kultur + *SR2 + *swr2 + *wdr3
+ JazzAhead im Webradio u.a. von radioduplex
-----------------------------------------------------
Heute u.a.
| Buch+Blattmacher-News |
IT-News | Medien-Personalkarussell |
TV/Radio, Film + Musik-News
| Varia | Kalenderblatt
-----------------------------------------------------

+ Hinweise +
10.783 Medienticker-Newsletter-Abonnenten.

Der Medienticker-HTML-Newsletter erscheint an Werktagen gegen 12.00 Uhr und kann hier kostenlos abonniert werden.

Aktualisierungen: Tagsüber werden die Medienticker-Rubriken je nach Neuigkeitswert aktualisiert.

Folgende Newsletter werden von Rüdiger Dingemann ausgewertet:
berlinerliteraturkritik.de (blk) + bildblog.de (6vor9) + boersenblatt.net (bb) + br-online.de (br) +buchmarkt(bm) + buchmesse.de(bme) + buch-pr.de (bpr) + buchreport.de (brp) + changeX.de (ch)+ chip.de (chp) + cicero.de (ci) +culturmag.de (cm) +computerwoche.de (cw) + derstandard.at(stand) + dradio.de (dr) + dw-world.de (dw) + faz.net +focus.de (fo) + fr-aktuell.de (fr) + goethe-institut.de(goe) + golem.de (go) +heise.de (he) + heute.de (zdf) + horizont.net (ho) + ibusiness.de (ib) + intern.de (it) + journalismus.com (jc)+ kress.de+ literaturcafe.de(lc) + literature.de (lt) +literaturkritik.de(ltk) + manager-magazin(mm) + mediaclinique.com (mc) + medienhandbuch.de(mdh)+ meedia.de (mee) +nachtkritik.de (nt) +netzkritik.de (nk) + new-business.de (nb) + newsroom.de (nr) + perlentaucher.de (pt) + politik-digital.de (pd) + presseportal.de (ots) + pressetext.de (pte) +qantara.de(qan) + satt.org (satt) + spiegel.de (sp) +stern (st) + sueddeutsche.de (sz) + tagesschau.de(ard) +tagesspiegel.de (tag) + tageszeitung.de (taz)+telepolis.de (tp) + textintern.de (tx) + titel-magazin.de(tm) + umblaetterer.de (um) + welt.de + weltwoche.ch (ww) + weltwoche.ch (ww)

Das heutige Zitat lieferte der Newsletter von hsu-bibliothek.de

Für die Richtigkeit der zitierten Newsletter-Meldungen kann keine Gewähr übernommen werden.

Kultiviert werben?
Alle Informationen zum Werbeträger Perlentaucher finden Sie hier
-----------------------------------------------------
Heute u.a.
| Buch+Blattmacher-News |
IT-News | Medien-Personalkarussell |
TV/Radio, Film + Musik-News
| Varia | Kalenderblatt
-----------------------------------------------------

Mailen | Drucken | Merkzettel | Empfehlen auf Facebook | Twittern | Share on Google+

Archiv: Medienticker

Rüdiger Dingemann: Das ganz Große

20.01.2014. Aktuell: Claudio Abbado ist tot - Wolfgang Michal über Sascha Lobos Buße und Neubeginn - Juliana Goschler über FAZettelt (oder die 32 Kreise des Wahnsinns - Grenzen der Diversifikation: Zeitungsverlage und Wirtschaftsjournalismus - Theater-Nachtkritiken: "Die Rasenden": Karin Beiers sechseinhalb Stunden die Antike in Hamburg & "Die kleinen Füchse" in Berlin &  "Die letzten Tage der Menschheit" in Dresden & "Was ihr wollt" in München & "Roter Hahn im Biberpelz" in Berlin -  Ökumene: Ein Gespräch mit Hans Küng. Mehr lesen

Flachland & Nachschlagewerke

17.01.2014. Alan Rusbridger: Die fesselnde Keynote des Guardian-Chefredakteurs - Verluste an der Anzeigenfront: Print ist der große Werbeverlierer 2013 - Theater-Nachtkritiken: David Foster Wallaces "Unendlicher Spaß" in Wien & Max Frisch hinter Theo Gantenbein in Zürich entdeckt und Porträts bebender Ironie in seinem "Berliner Journal" - Der Einzige & sein Eigentum: Sprache ... u.a. Wolfram Schütte & Jan Philipp Reemtsma über Arno Schmidt + Komponisten Klan: über Klaus-Rüdiger Mais "Die Bachs". Mehr lesen

Rüdiger Dingemann: Existentialismus ohne Bleiweste

16.01.2014. Tretmühle: Jahres- und Gedenktage in den Feuilletons - Onlinepräsenzen gehen verloren: Die mobile Revolution und das vergessliche Web, sechs Monate Mobile-IVW der populärsten Websites und Apps & Das Smartphone-Projekt "UnterAnderen": Springers Nachwuchs beschäftigt sich mit Subkulturen + Aus der Zeit gefallen: Gregor Keuschnig über die besondere Form von Andacht der Rezensenten & Leser bei John Williams "Stoner". Mehr lesen

Rüdiger Dingemann: Ist da doch noch etwas?

15.01.2014. Der Weltpolitik einen Dreh mit Heimatbezug verleihen: Wolfgang Seufert über gefährdete Lokalmedien - Vorstoß in die Wirklichkeit: Google kauft Nest & Wenn Google ein Mensch wäre: Nutzer fragen, stahlharte Nerven antworten - Top 25: Die größten deutschen YouTube-Stars - Journalisten: Wenn sie nur wüssten, was sie alles dürfen! - Das göttliche Ich: Mathias Müller von Blumencron über Promi-Kult + Der Mathematiker Hakan Turan über den mathematischen Leidensweg. Mehr lesen

Rüdiger Dingemann: Anarchische Kreativität

14.01.2014. Wie Washington der Mut verließ: Hans Leyendecker & Georg Mascolo über das No-Spy-Abkommen - Bitkom-Studie: Jeder Vierte zahlt für redaktionelle Inhalte im Internet - FAZ will mehr Elite wagen: Sind die "klugen Köpfe"dem Untergang geweiht? - Spitzenposition verteidigt: Spiegel führt Zitate-Ranking vor Bild an - Social-Ranking: SpOn vorm Postillon + Der Goldene Maulwurf des Umblätterers: Die 10 besten Feuilleton-Artikel 2013 + "Sozialtourismus" ist das Unwort des Jahres. Mehr lesen

Rüdiger Dingemann: Die Hochkultur und das Volk

13.01.2014. Insolvenz: 190 Mio. Euro Schulden & Kirche lässt Weltbild fallen - Sonntagabend haben rund 37 Mio. Zuschauer ferngesehen: Aber was ist eigentlich mit dem Rest?, fragt sich Hans Hoff - Kein Roman mehr: Günter Grass will nur noch dichten, zeichnen und malen - Theater-Nachtkritiken: u. a. Thomas Bernhards "Holzfällen" in Graz + Der gefälschte Galilei: Horst Bredekamp und der "falsche Galileo". Mehr lesen

Rüdiger Dingemann: Wieso? Weshalb? Darum!

10.01.2014. News-Top-50: Mobile-Boom an den Feiertagen - Alleinstellungsmerkmal: Die Zeit als (Selbst)-Enthüllungsmedium - Journalisten im Fokus der Salafisten: Oder Salafismus im Fokus des Journalismus? - Wer das Feuer liebt: Jürgen Trittin über die TV-Politserie "House of Cards" - Krimiwahn: Ulrich Greiner über die "Tatort"-Inflation - In atavistischen Arenen: Klaus Theweleit über den Männlichkeits-Wahn im Stadion - Wunderbares Debüt: Tilo Prückners "Willi Merkatz wird verlassen" + In memoriam: Kenny Clarke zum 100. Mehr lesen

Rüdiger Dingemann: Verrat als Literatur

09.01.2014. Das gemeine "sich gemein Machen": Wie neutral muss Journalismus sein? - Radio Journalismus: Das Radio hat seine eigenen Gesetze - Für den stationären Handel verloren: Kathrin Passig über die Zukunft des Buchhandels - Aus dem Antiquariat: Die Iffland-Räuberpistole - Labiler Schwerölmotor. Über Friedrich Glausers Kriminalromane und Briefe + Zum 70.: Jimmy Page 13 years 1957 BBC First TV appearance Rockspots. Mehr lesen

Rüdiger Dingemann: Journalistische Feigheit

08.01.2014. Medien-Rüffel: Debatte nach dem Postillon-Pofalla-Streich - Schumacher-Hype: DJV fordert mehr Zurückhaltung - Von Grund auf neu: NYTimes.com geht auf die Leser zu - Techniktrends 2014: Vernetztes Wohnen, Wearables & 4K abseits des TVs - 90 Jahre Radio: Literatur im Radio - Theater-Nachtkritik: "Hurenkinder Schusterjungen" in Mannheim + Bilanz eines Online-Publishers: So lousy waren meine Pennies in 2013. Mehr lesen

Rüdiger Dingemann: Im Zweifel vogelfrei

07.01.2014. Wolfgang Michal über die Angst der deutschen Journalisten vor dem Aktivismus - Georg Mascolo: "Das Staatsgeheimnis des Staats kann und darf nicht das Staatsgeheimnis des Journalisten sein" - Frechheit siegt: Constantin Seibt über die Schweiz und die Medien - New York Review of Books: Die Geburt der Kritik aus dem Druckerstreik + Mitarbeiter-Aufstand: Bei Amazon eskaliert der Kampf der Kulturen. Mehr lesen

Rüdiger Dingemann: Gegen die Genregrenzen

03.01.2014. Schelmenstück: Postillons Pofalla - "Fernsehentwicklung ist viel schneller geworden": Friedrich Küppersbusch über 30 Jahre Kommerz-TV - "Da entsteht ein völlig neuer Markt": Ansgar Warner über Trends rund um das E-Book - Schriftlastige Moderne: Katrin Ströbel über wortreiche Bilder - Improvisation: Zum 70. Geburtstag des Komponisten Peter Eötvös + Licht & Schatten: Gespräche mit Jimmy Page. Mehr lesen

Rüdiger Dingemann: Mediale Komplikationen

02.01.2014. Nachrichten-Impotenz: Medien im Fall Schumacher in der Kritik - "Je kaputter das Land, desto besser die Literatur": Sigrid Löffler über eine neue Generation von Autoren - @BILD kann nur BIG: Kai Diekmann im Twitter-Interview - Der Freiheitskämpfer Glenn Greenwald beim Chaos Communcation Congress - Service public: Was gebührt dem gebührenfinanzierten Rundfunk? + Tutti Frutti im Dschungelcamp: 30 Jahre Privatfernsehen. Mehr lesen

Rüdiger Dingemann: Seelenfriedenschmerz

23.12.2013. Russland: Pussy-Riot-Mitglieder sind frei - Thomas Schwenkes acht Regeln für die Verdachtsberichterstattung - Mediatheken: Können Internet-Abrufe die Fernsehquote ersetzen? - Theater-Nachtkritiken: Peter Steins "König Lear" in Wien & Michael Thalheimers "Tartuffe" in Berlin & Luk Percevals "Schande" in München & Christoph Marthalers "Das Weiße vom Ei" in Basel + In memoriam: Vor 150. Jahren starb William Makepeace Thackeray. Mehr lesen

Rüdiger Dingemann: Der Sender bin ich

20.12.2013. Bundestag: Eine Datenschutzbeauftragte, die Daten nicht schützen will & Ein Grundgesetz für das Internet ist überfällig - So setzt man Themen-Trends: Wie PR-Themen in den Medien landen - FEP-Statistik: Geringe Einbußen für Europas Verlage - Funke: Zeitungen kündigen Verträge mit Nachrichtenagenturen - Weg von der Weltbühne: Spiegel spart auch online - Raus aus der Nische: Die Zukunft des Rundfunks & Ein Gespräch mit dem Berliner Podcast-Pionier Tim Pritlove. Mehr lesen

Rüdiger Dingemann: "Das eine Internet gibt es nicht"

19.12.2013. Die Freiheit der Menschen & die Online-Welt: Evgeny Morozov im Gespräch mit Jakob Augstein - Lauter beste Autoren: Gert Ueding über die immergleichen Superlativen in Verlagsvorschauen - Gewalt und politischer Druck: Der tägliche Kampf um die Pressefreiheit in der Ukraine - Theater-Nachtkritiken: "Helmut Kohl läuft durch Bonn", eine Historien-Farce in Bonn & "Jugend ohne Gott" in Berlin + Ein Buchstabentor: Über Ron Winklers Gedichte. Mehr lesen