Stöbern nach Themen

Durchsuchen Sie unsere Bücherdatenbank nach Themen, Ländern, Epochen, Erscheinungsjahren oder Stichwörtern.

Bücherschau der Woche

Hatten Sie in den letzten Tagen keine Zeit, die Zeitung zu lesen oder bei uns vorbeizuschauen ? Macht nichts, denn hier können Sie unsere Rezensionsnotizen der letzten sechs Erscheinungstage nach Zeitung oder Themen sortiert abfragen.

Literaturbeilagen

All unsere Notizen zu den Buchkritiken in den Literaturbeilagen von FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit.

Themengebiet

Wirtschaftsbücher 2013 und 2014

Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | Vor

George Packer: Die Abwicklung. Eine innere Geschichte des neuen Amerika

Bestellen bei buecher.deCover: George Packer. Die Abwicklung - Eine innere Geschichte des neuen Amerika. S. Fischer Verlag, 2014.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2014, ISBN 9783100001573, Gebunden, 512 Seiten, 24,99 EUR
Aus dem Amerikanischen von Gregor Hens. Das große Versprechen von Glück und Wohlstand für alle gilt nicht mehr. Institutionen und Werte sind ausgehöhlt. Es zählt nur noch eine… mehr lesen

Gisela Burckhardt: Todschick. Edle Labels, billige Mode unmenschlich produziert

Bestellen bei buecher.deCover: Gisela Burckhardt. Todschick - Edle Labels, billige Mode unmenschlich produziert. Heyne Verlag, 2014.
Heyne Verlag, München 2014, ISBN 9783453603226, Kartoniert, 239 Seiten, 12,99 EUR
Es ist ein verhängnisvoller Irrtum: Wenn wir Markenmode kaufen, glauben wir, der höhere Preis sei durch eine bessere Qualität gerechtfertigt auch bei den Produktionsbedingungen. Für die Edelmarken sterben… mehr lesen

Rudi Palla: Verschwundene Arbeit. Das Buch der untergegangenen Berufe

Bestellen bei buecher.deCover: Rudi Palla. Verschwundene Arbeit - Das Buch der untergegangenen Berufe. Christian Brandstätter Verlag, 2014.
Christian Brandstätter Verlag, Wien 2014, ISBN 9783850338264, Gebunden, 272 Seiten, 35,00 EUR
Was machte ein Abdecker, ein Fischbeinreißer, ein Kalfaterer, ein Lustfeuerwerker oder ein Planetenverkäufer? Die meisten unserer Vorfahren haben ihr Leben lang Tätigkeiten ausgeübt, von denen wir nichts mehr… mehr lesen

Berthold Unfried: Vergangenes Unrecht. Entschädigung und Restitution in einer globalen Perspektive

Bestellen bei buecher.deCover: Berthold Unfried. Vergangenes Unrecht - Entschädigung und Restitution in einer globalen Perspektive. Wallstein Verlag, 2014.
Wallstein Verlag, Göttingen 2014, ISBN 9783835315310, Gebunden, 560 Seiten, 46,00 EUR
In den letzten Jahrzehnten wurden historische Fragen verstärkt als Agenda der politischen Gegenwart behandelt. Berthold Unfried untersucht die Bewegung zur Restitution und Entschädigung von in der NS-Zeit entzogenen… mehr lesen

David Engels: Auf dem Weg ins Imperium. Die Krise der Europäischen Union und der Untergang der römischen Republik. Historische Parallelen

Bestellen bei buecher.deCover: David Engels. Auf dem Weg ins Imperium - Die Krise der Europäischen Union und der Untergang der römischen Republik. Historische Parallelen. Europa Verlag, 2014.
Europa Verlag, Berlin 2014, ISBN 9783944305455, Gebunden, 544 Seiten, 29,99 EUR
Steht die Europäische Union vor einem ähnlich spektakulären Systemwechsel wie einst die späte Römische Republik? Ja, sagt der deutsch-belgische Historiker David Engels: Anhand von zwölf Indikatoren vergleicht er… mehr lesen

FUTURZWEI Zukunftsalmanach 2015/16. Geschichten vom guten Umgang mit der Welt

Bestellen bei buecher.deCover: FUTURZWEI Zukunftsalmanach 2015/16 - Geschichten vom guten Umgang mit der Welt. S. Fischer Verlag, 2014.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2014, ISBN 9783596030491, Kartoniert, 544 Seiten, 16,99 EUR
Herausgegeben von Harald Welzer, Dana Giesecke und Luise Thürauf. Alternativlos? Gibt es nicht. Der zweite FUTURZWEI-Zukunftsalmanach erzählt in 83 Geschichten von gelebten Gegenentwürfen zur Leitkultur des Wachstums und… mehr lesen

Rana Dasgupta: Delhi. Im Rausch des Geldes

Bestellen bei buecher.deCover: Rana Dasgupta. Delhi - Im Rausch des Geldes. Suhrkamp Verlag, 2014.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2014, ISBN 9783518424575, Gebunden, 462 Seiten, 24,95 EUR
Aus dem Englischen von Barbara Heller und Rudolf Hermstein. Im Dezember 2000 zieht Rana Dasgupta nach Delhi, weil dort die Frau lebt, die er liebt und landet in… mehr lesen

Heike Geißler: Saisonarbeit.

Bestellen bei buecher.deCover: Heike Geißler. Saisonarbeit. Spector Books, 2014.
Spector Books, Leipzig 2014, ISBN 9783944669663, Paperback, 270 Seiten, 14,00 EUR
Saisonkraft bei Amazon. Ausgerechnet. Ein Erfahrungsbericht, der ebenso persönlich wie politisch ist. Kritik an den Verhältnissen mit den Mitteln der Selbstironie. Der Blick in eine Halle, die von… mehr lesen

Gabriel Zucman: Steueroasen. Wo der Wohlstand der Nationen versteckt wird

Bestellen bei buecher.deCover: Gabriel Zucman. Steueroasen - Wo der Wohlstand der Nationen versteckt wird. Suhrkamp Verlag, 2014.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2014, ISBN 9783518060735, Gebunden, 118 Seiten, 14,00 EUR
Aus dem Französischen von Ulrike Bischoff. Die Fälle Alice Schwarzer und Uli Hoeneß haben über Monate hinweg die Öffentlichkeit bewegt und leidenschaftliche, moralisch hoch aufgeladene Debatten rund um… mehr lesen

Mariana Mazzucato: Das Kapital des Staates. Eine andere Geschichte von Innovation und Wachstum

Bestellen bei buecher.deCover: Mariana Mazzucato. Das Kapital des Staates - Eine andere Geschichte von Innovation und Wachstum. Antje Kunstmann Verlag, 2014.
Antje Kunstmann Verlag, München 2014, ISBN 9783956140006, Gebunden, 320 Seiten, 22,95 EUR
Aus dem Englischen von Ursel Schäfer. Die Ökonomin Mariana Mazzucato widerlegt den Neoliberalismus: Wann und wo immer technologische Innovationen zu wirtschaftlichem Aufschwung und Wohlstand geführt haben, hatte ein… mehr lesen

Franz-Theo Gottwald/Anita Krätzer: Irrweg Bioökonomie. Kritik an einem totalitären Ansatz

Bestellen bei buecher.deCover: Franz-Theo Gottwald / Anita Krätzer. Irrweg Bioökonomie - Kritik an einem totalitären Ansatz. Suhrkamp Verlag, 2014.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2014, ISBN 9783518260517, Kartoniert, 176 Seiten, 14,00 EUR
"Bioökonomie" klingt zunächst harmlos. Unter dieser Bezeichnung arbeitet jedoch ein Bündnis aus Biotechnologie-, Pharma-, Chemie-, Nahrungsmittel- und Agrarunternehmen an der kommerziellen Inbesitznahme alles Lebendigen. Die aktuelle Bundesregierung unterstützt… mehr lesen

John Maynard Keynes: Krieg und Frieden. Die wirtschaftlichen Folgen des Vertrags von Versailles

Bestellen bei buecher.deCover: John Maynard Keynes. Krieg und Frieden - Die wirtschaftlichen Folgen des Vertrags von Versailles. Berenberg Verlag, 2014.
Berenberg Verlag, Berlin 2014, ISBN 9783937834757, Gebunden, 160 Seiten, 20,00 EUR
Herausgegeben und mit einer Einleitung von Dorothea Hauser. Aus dem Englischen neu übersetzt von Joachim Kalka. Mit seinem Buch über die Folgen des Ersten Weltkriegs für Europa wurde… mehr lesen

Rüdiger Frank: Nordkorea. Innenansichten eines totalen Staates

Bestellen bei buecher.deCover: Rüdiger Frank. Nordkorea - Innenansichten eines totalen Staates. Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), 2014.
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2014, ISBN 9783421046413, Gebunden, 432 Seiten, 19,99 EUR
Nordkorea ist das isolierteste Land der Erde. Wenige Nachrichten dringen aus dem vom Kim-Clan diktatorisch regierten Staat nach außen, und wenn, dann sind es meist Negativschlagzeilen: Nahrungsmittelknappheit, Menschenrechtsverletzungen,… mehr lesen

Bruno Latour: Existenzweisen. Eine Anthropologie der Modernen

Bestellen bei buecher.deCover: Bruno Latour. Existenzweisen - Eine Anthropologie der Modernen. Suhrkamp Verlag, 2014.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2014, ISBN 9783518586075, Gebunden, 665 Seiten, 39,55 EUR
Aus dem Französischen von Gustav Roßler. Vor zwanzig Jahren hatte der französische Soziologe und Philosoph Bruno Latour konstatiert: "Wir sind nie modern gewesen", und sich an einer "symmetrischen… mehr lesen
Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | Vor

Archiv: Bücherschauen

Philosophie für Gutverdienende

17.01.2015: Als Freude für Auge, Hand und Verstand empfehlen taz und Welt die von Klaus Binder übersetzte und kommentierte Ausgabe des Lehrgedichts "Über die Natur der Dinge" von Lukrez. Die Welt ist beeindruckt, wie sich Phil Klay in seinen Kurzgeschichten dem Schreiben über den Krieg immer wieder neu nähert. Die FAZ freut sich sehr über Alastair Brotchies Biografie über Alfred Jarry. Und die SZ rät mit Nachdruck zu Steven Uhlys Roman "Königreich der Dämmerung". Mehr lesen

Archiv: Vorgeblättert

Kenzaburo Oe: Licht scheint auf mein Dach

17.11.2014: Der Schrifsteller Kenzaburô Ôe erzählt vom Leben mit seinem geistig behinderten Sohn Hikari und von seinem Glück darüber, dass Hikari ein angesehener Komponist werden konnte. Lesen Sie hier einen Auszug aus "Licht scheint auf mein Dach". Mehr lesen

Anne Carson: Anthropologie des Wassers

20.10.2014: Erkundungsreisen über das Leben, die Liebe, die Verschiedenheit von Männern und Frauen und die Kunst, im Wetterleuchten Karten zu studieren. Lesen Sie hier einen Auszug aus Anne Carsons "Anthropologie des Wassers". Mehr lesen

Szilard Borbely: Die Mittellosen

02.10.2014: In den siebziger Jahren, in einem kleinen Dorf in Ungarn, wächst ein elfjähriger Junge auf. Die Familie ist sehr arm, doch das sind auch andere. Warum wird gerade sie im Dorf stigmatisiert? Und woher hatte der Großvater 1944 ein Fahrrad? In der Selbstbeobachtung des Außenseiters wächst dem Jungen ein unerhörter Scharfblick zu. Lesen Sie hier einen Auszug aus Szilárd Borbélys Roman "Die Mittellosen". Mehr lesen

Diego Marani: Neue finnische Grammatik

22.09.2014: Triest 1943. Ein verwundeter Soldat, hat Gedächtnis und Sprache verloren. Da in seine Jacke ein finnischer Name eingestickt ist, vermutet der Arzt Doktor Friari, dass es sich um einen Finnen handelt. Er bringt ihm mühsam etwas Finnisch bei und schickt ihn schließlich nach Helsinki. Lesen Sie hier einen Auszug aus dem Romam "Neue finnische Grammatik" von Diego Marani. Mehr lesen