Bücherschau der Woche

Hatten Sie in den letzten Tagen keine Zeit, die Zeitung zu lesen oder bei uns vorbeizuschauen ? Macht nichts, denn hier können Sie unsere Rezensionsnotizen der letzten sechs Erscheinungstage nach Zeitung oder Themen sortiert abfragen.

Literaturbeilagen

All unsere Notizen zu den Buchkritiken in den Literaturbeilagen von FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit.

BÜCHER

Bücher über Liebe und Freundschaft - 243 Ergebnisse - Seite 1 von 17

Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | Vor

Martin Suter: Allmen und die verschwundene Maria. Roman. Band 4

Bestellen bei buecher.deCover: Martin Suter: Allmen und die verschwundene Maria. Roman. Band 4

Diogenes Verlag, Zürich 2014, ISBN 9783257068870, Gebunden, 224 Seiten, 18,90 EUR

Eben noch haben sich Allmen und Carlos über die erfolgreiche "Wiederbeschaffung" des wertvollen Dahlienbildes gefreut, da müssen sie entdecken: Die Gangster haben ihrerseits den Fall keineswegs ad acta gelegt, sondern María Moreno entführt. Carlos' große Liebe gegen das Dahlienbild so lautet ihre Forderung. Doch wo befindet sich das berühmte ... mehr lesen

Dimitri Verhulst: Der Bibliothekar, der lieber dement war als zu Hause bei seiner Frau. Roman

Bestellen bei buecher.deCover: Dimitri Verhulst: Der Bibliothekar, der lieber dement war als zu Hause bei seiner Frau. Roman

Luchterhand Literaturverlag, München 2014, ISBN 9783630874326, Kartoniert, 144 Seiten, 12,99 EUR

Aus dem Niederländischen von Rainer Kersten. Scheint gar nicht so leicht, in Würde zu altern! Es muss doch noch mehr geben als eine langweilige, vorgezeichnete Existenz ins Grab hinein, eine lieblose Ehe, die einem jede Selbstachtung raubt, und Kinder, die einem fremd sind sagt sich der gut siebzigjährige Désiré Cordier eines schönen Tages. Und ... mehr lesen

Stewart O'Nan: Die Chance. Roman

Bestellen bei buecher.deCover: Stewart O'Nan: Die Chance. Roman

Rowohlt Verlag, Reinbek 2014, ISBN 9783498050429, Gebunden, 224 Seiten, 19,95 EUR

Aus dem Englischen von Thomas Gunkel. Gemeinsam machen Marion und Art Fowler eine Pauschal-Busreise zu den Niagarafällen, wohin sie dreißig Jahre zuvor auch ihre Hochzeitsreise geführt hat. In ihrem Gepäck befindet sich ihr gesamtes restliches Barvermögen, denn Art, vor seiner Entlassung Versicherungsmakler, also mathematisch begabt, glaubt zu ... mehr lesen

Wolfgang Matz: Die Kunst des Ehebruchs. Emma, Anna, Effi und ihre Männer

Bestellen bei buecher.deCover: Wolfgang Matz: Die Kunst des Ehebruchs. Emma, Anna, Effi und ihre Männer

Wallstein Verlag, Göttingen 2014, ISBN 9783835314597, Gebunden, 320 Seiten, 24,90 EUR

Liebe und Betrug sind die ewigen Themen der Literatur, von Tristan und Isolde bis Don Giovanni - mitten im 19. Jahrhundert taucht aber plötzlich im Gesellschaftsroman eine neue Variante der alten Geschichte auf: der Ehebruch in der bürgerlichen Familie. Emma Bovary, Anna Karenina und Effi Briest - das sind die drei berühmten Frauen, die das Verbotene ... mehr lesen

Amin Maalouf: Die Verunsicherten. Roman

Bestellen bei buecher.deCover: Amin Maalouf: Die Verunsicherten. Roman

Arche Verlag, Zürich 2014, ISBN 9783716027028, Gebunden, 544 Seiten, 26,95 EUR

Aus dem Französischen von Lis Künzli. In seinem bisher persönlichsten Buch überlässt Amin Maalouf einem Mann das Wort, der sich verraten fühlt von seinem Land, seinen Freunden, seinen Träumen. Mitten in der Nacht wird der in Paris lebende Adam durch einen Anruf aus dem Schlaf gerissen: Sein Jugendfreund Mourad liegt im Sterben und wünscht ihn ... mehr lesen

Samuel Joseph Agnon: In der Mitte ihres Lebens. Roman

Bestellen bei buecher.deCover: Samuel Joseph Agnon: In der Mitte ihres Lebens. Roman

Jüdischer Verlag im Suhrkamp Verlag, Berlin 2014, ISBN 9783633542666, Gebunden, 123 Seiten, 19,95 EUR

Aus dem Hebräischen von Gerold Necker. Samuel Joseph Agnon, der von 1912 bis 1924 in Deutschland lebte, ist der Klassiker der modernen hebräischen Literatur, ein Autor von weltweiter Geltung und Wirkung, der 1966, zusammen mit Nelly Sachs, mit dem Literaturnobelpreis ausgezeichnet wurde. Sein Werk beschreibt die Hoffnungen und das Scheitern an der ... mehr lesen

Sahar Delijani: Kinder des Jacarandabaums. Roman

Bestellen bei buecher.deCover: Sahar Delijani: Kinder des Jacarandabaums. Roman

Droemer Knaur Verlag, München 2014, ISBN 9783426199732, Gebunden, 320 Seiten, 19,99 EUR

Aus dem Amerikanischen von Juliane Gräbener-Müller. Sie spielen im Hof, unter den blühenden Zweigen des Jacarandabaums. Wie ganz normale, glückliche Kinder sehen sie aus, Neda und ihre Cousinen. Doch die Mütter sind fort, eingesperrt für ihren Kampf um Freiheit im Iran. Jahre später, als Neda sich in den jungen Reza verliebt, begreift sie, dass ... mehr lesen

Margriet de Moor: Melodie d'amour. Roman

Bestellen bei buecher.deCover: Margriet de Moor: Melodie d'amour. Roman

Carl Hanser Verlag, München 2014, ISBN 9783446244788, Gebunden, 384 Seiten, 21,90 EUR

Aus dem Niederländischen von Helga van Beuningen. In einem Roman aus vier miteinander verknüpften Geschichten erzählt Margriet de Moor von den Spielarten der Liebe: ein alter Mann, der seine Frau über den Tod hinaus liebt, obwohl er sie betrogen und verraten hat; die wahnsinnige Liebe einer Stalkerin; ein junges Mädchen, das seinen Bruder abgöttisch ... mehr lesen

Ulf Erdmann Ziegler: Und jetzt du, Orlando!.

Bestellen bei buecher.deCover: Ulf Erdmann Ziegler: Und jetzt du, Orlando!

Suhrkamp Verlag, Berlin 2014, ISBN 9783518424490, Gebunden, 219 Seiten, 18,95 EUR

Oliver führt in London ein Leben wie im Film. Nach dem Umzug aus Mannheim hat er Turnstyle Movies erfolgreich umgekrempelt; er hat eine kluge Engländerin geheiratet; und auch seine Affäre mit Anu ist wunderbar unkompliziert. Was ihm fehlt, ist ein Freund, mit dem er seinen Erfolg teilen kann. Bei einer Preview entdeckt er Orlando, jung, schwarz, ... mehr lesen

Daniel Handler/Maira Kalman: 43 Gründe, warum es aus ist. Roman. Ab 14 Jahre

Bestellen bei buecher.deCover: Daniel Handler / Maira Kalman: 43 Gründe, warum es aus ist. Roman. Ab 14 Jahre

Carl Hanser Verlag, München 2013, ISBN 9783446243132, Gebunden, 368 Seiten, 18,90 EUR

Aus dem Englischen von Birgitt Kollmann. Ed ist der Star der Basketballmannschaft, Min eine sensible, künstlerisch angehauchte Filmnärrin, die kein Blatt vor den Mund nimmt. Als sich beide auf einer Party begegnen, funkt es gewaltig. Doch beim näheren Kennenlernen zeigt sich, wie grundverschieden sie sind. Ihre Beziehung wird kurz, aber heftig voller ... mehr lesen

Malte Welding: Angezogen hast du mich mehr angezogen. und andere Standardsituationen der Liebe

Bestellen bei buecher.deCover: Malte Welding: Angezogen hast du mich mehr angezogen. und andere Standardsituationen der Liebe

Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2013, ISBN 9783462045505, Taschenbuch, 240 Seiten, 8,99 EUR

Können Männer und Frauen befreundet sein? Darf ich meiner Freundin sagen, dass sie zu kleine Brüste hat? Ist Fremdgehen nach der Hochzeit noch drin? Oder auch: Hat sich mein Mann die Ehe mit mir erschlichen? Solche und andere Fragen nach der Liebe beantwortet Malte Welding seit 2010 regelmäßig in der Berliner Zeitung, fair und mutig, schonungslos, ... mehr lesen

Albertine Sarrazin: Astragalus. Roman

Bestellen bei buecher.deCover: Albertine Sarrazin: Astragalus. Roman

Hanser Berlin, Berlin 2013, ISBN 9783446241480, Gebunden, 240 Seiten, 19,90 EUR

Aus dem Französischen von Claudia Steinitz. Mit einem Vorwort von Patti Smith. Den Sprung von der Gefängnismauer in die Freiheit bezahlt Anne mit einem Bruch des Sprungbeins, des Astragalus. Verletzt schleppt sich die Neunzehnjährige an den Straßenrand und wird dort von Julien aufgelesen. Beide erkennen im anderen die eigene Lebenswelt, die Welt ... mehr lesen

Wilhelm Schmid: Dem Leben Sinn geben. Von der Lebenskunst im Umgang mit Anderen und der Welt

Bestellen bei buecher.deCover: Wilhelm Schmid: Dem Leben Sinn geben. Von der Lebenskunst im Umgang mit Anderen und der Welt

Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2013, ISBN 9783518423738, Gebunden, 472 Seiten, 22,95 EUR

Viele Menschen sehen den Sinn des Lebens in der Liebe. Doch was ist, wenn die Beziehung zerbricht? Ist das Leben dann sinnlos geworden? Warum dann alles vom Gelingen einer einzigen Liebe abhängig machen? Sollte es die Liebe nicht besser im Plural geben? Viele mögliche Lieben und ihr Sinnpotenzial rücken in diesem Buch ins Licht: Die Liebe in der ... mehr lesen

Ingeborg Bachmann: Der gute Gott von Manhattan. Hörspiel. 2 CDs

Bestellen bei buecher.deCover: Ingeborg Bachmann: Der gute Gott von Manhattan. Hörspiel. 2 CDs

Christoph Merian Verlag, Basel 2013, ISBN 9783856166038, CD, 19,99 EUR

2 CDs, 90 Minuten. Hörspiel-Produktion von Schweizer Radio und Fernsehen von 1971. Vor einem New Yorker Gericht wird ein Mörder verhört, zu dessen Opfern Jennifer gehört. Der Täter, der sich selber "Der gute Gott von Manhattan" nennt, erzählt die Geschichte von Jan und Jennifer, die beinahe das Glück einer vollkommenen Liebe erfahren ... mehr lesen

Juan Gabriel Vasquez: Die Liebenden von Allerheiligen. Erzählungen

Bestellen bei buecher.deCover: Juan Gabriel Vasquez: Die Liebenden von Allerheiligen. Erzählungen

Schöffling und Co. Verlag, Frankfurt am Main 2013, ISBN 9783895610073, Gebunden, 259 Seiten, 22,95 EUR

Aus dem Spanischen von Susanne Lange. "Noch nie hatte ich die Einsamkeit aus solcher Nähe gesehen." In den Erzählungen von Juan Gabriel Vásquez klaffen feine Risse in zwischenmenschlichen Beziehungen und entfalten eine enorme Zerstörungskraft: Auf einer Jagd begeht ein alter Mann Selbstmord, weil er in die Frau seines besten Freundes verliebt ... mehr lesen

Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | Vor

Archiv: Bücherschauen

Die Distanz zum Personal

21.07.2014: Die Literaturkritik kühlt ihr Mütchen heute noch am Badesee. In der taz erklrät Jochen Schimmang voller Bewunderung Alexander Kuges ausgefeilte Technik, historische Novellenkränze zu flechten. Die SZ begibt sich mit Burkhard Spinnen und seinem "Zacharias Katz" aufs Schiffsreise durch den Ersten Weltkrieg. Mehr lesen

Archiv: Vorgeblättert

Linda Le: Flutwelle

21.07.2014: Ein Tag, vier Personen, eine Geschichte, vier Blickwinkel. Van ist soeben in Bobigny zu Grabe getragen worden. Seine Frau Lou hat ihn vielleicht absichtlich, vielleicht unabsichtlich überfahren. Lesen Sie hier einen Auszug aus "Flutwelle" der vietnamesisch-französischen Schriftstellerin Linda Lê. Mehr lesen

Wendy Lower: Hitlers Helferinnen

14.07.2014: Mit Wehrmacht und SS zogen auch Hunderttausende von Frauen nach Osten, um jung und ehrgeizig den deutschen Vernichtungsfeldzug zu unterstützen. Sie dienten als Bürokräfte, Krankenschwestern oder KZ-Aufseherinnen. Lesen Sie hier einen Auszug aus Wendy Lowers Buch "Hitlers Helferinnen. Mehr lesen

Claudia Pineiro: Ein Kommunist in Unterhosen

30.06.2014: Ein Mädchen erlebt in Argentinien im Sommer 1976 das Ende Ihrer Kindheit. Die politische Realität der Militärdiktatur bricht in Form von Zensur, Geheimnissen und Verdächtigungen in die Vorstadtwelt der Familie, der Vater verliert seine Arbeit. Lesen Sie hier einen Auszug aus Claudia Piñeiros neuem Roman "Ein Kommunist in Unterhosen". Mehr lesen

Jean-Luc Seigle: Der Gedanke an das Glück und an das Ende

23.06.2014: Albert, seine Frau Suzanne und der jüngere Sohn Gilles leben in einem französischen Dorf, Henri der Ältere kämpft in Algerien. Albert erhängt sich, nachdem im Fernsehen ein Film über den Algerienkrieg gezeigt wird, in dem auch sein Sohn vorkommt. Lesen Sie hier einen Auszug aus "Der Gedanke an das Glück und an das Ende" des französischen Schriftstellers Jean-Luc Seigle.
Mehr lesen