Stöbern nach Themen

Durchsuchen Sie unsere Bücherdatenbank nach Themen, Ländern, Epochen, Erscheinungsjahren oder Stichwörtern.

Bücherschau der Woche

Hatten Sie in den letzten Tagen keine Zeit, die Zeitung zu lesen oder bei uns vorbeizuschauen ? Macht nichts, denn hier können Sie unsere Rezensionsnotizen der letzten sechs Erscheinungstage nach Zeitung oder Themen sortiert abfragen.

Literaturbeilagen

All unsere Notizen zu den Buchkritiken in den Literaturbeilagen von FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit.

Aus dem Archiv

Links

Kommentierte Linkliste zu internationalen Zeitungen, Zeitschriften und Verlagen.

Ralph A. Austen

Sahara

Tausend Jahre Austausch von Ideen und Waren
Cover: Sahara
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783803136435
Gebunden, 219 Seiten, 24,90 EUR

Klappentext

Aus dem Englischen von Matthias Wolf. Durch kahle Ebenen, Plateaus und Felsbrocken wurden seit dem Mittelalter wichtige Handelsstraßen angelegt: Von der Blütezeit der Kamelkarawanen bis zur Eisenbahnlinie zwischen Sudan und Atlantik fanden Waren, Ideen und Weltbilder auf diesen Wegen ihre Verbreitung ein früher Meilenstein der Globalisierung.

Rezensionsnotiz zu Frankfurter Allgemeine Zeitung, 01.12.2012

Überzeugend findet Rezensent Wolfgang Günter Lerch dieses Buch über die Sahara von Ralph A. Austen. Dem Autor gelingt es zu seiner Freude, die Geschichte dieses riesigen und faszinierenden Raums anschaulich zu vermitteln. Lerch lobt das Werk als gut geschrieben, spannend und instruktiv. Deutlich wird für ihn, dass die Wüste keineswegs ein geschichtsloser, leere Raum war und ist, sondern ein Ort des lebendigen Austauschs von Waren und Ideen und, über die Jahrhunderte hinweg, ein Schauplatz von Machtkämpfen.
Lesen Sie die Rezension bei buecher.de
Mailen | Drucken | Merkzettel | Empfehlen auf Facebook | Twittern | Share on Google+

Ralph A. Austen

Ralph A. Austen ist emeritierter Professor für Afrikanische Geschichte an der University of Chicago und Autor zahlreicher Bücher über die Geschichte und Literatur Afrikas, über Sklavenhandel und Kolonialismus. Austen lehrte ... mehr lesen

Bücher zum gleichen Themenkomplex

Bruno Baumann: Der Wüstengänger. Meine Reisen durch die Sandmeere der Welt

Cover: Bruno Baumann. Der Wüstengänger - Meine Reisen durch die Sandmeere der Welt. Malik Verlag, 2011.
Malik Verlag, München 2011.
"Die Welt hatte sich auf zwei Elemente reduziert: Sand und darüber Himmel." Fasziniert von der großen Stille, durchstreift der Abenteurer und Fotograf Bruno Baumann seit zwanzig Jahren gewaltige… … mehr lesen

Ibrahim al-Koni: Meine Wüste. Erzählungen aus der Sahara

Cover: Ibrahim al-Koni. Meine Wüste - Erzählungen aus der Sahara. Lenos Verlag, 2007.
Lenos Verlag, Basel 2007.
Aus dem Arabischen von Hartmut Fähndrich. Dem konventionellen Denken über die Wüste sind Oasen Paradiese. Das Paradies des Ibrahim al-Koni sieht anders aus. Ihm ist die Wüste… … mehr lesen

Ibrahim al-Koni: Die verheißene Stadt. Roman aus der Sahara

Cover: Ibrahim al-Koni. Die verheißene Stadt - Roman aus der Sahara. Lenos Verlag, 2006.
Lenos Verlag, Basel 2006.
Aus dem Arabischen von Hartmut Fähndrich. Am Ende von Ibrahim al-Konis Roman "Die verheißene Stadt" steht die Stadt tatsächlich, und sie hat einen Namen: Tan Amghar, das… … mehr lesen

Ariane Audouin-Dubreuil: Expedition Afrika. Die legendäre 'Expedition Citroen Centre Afrique' von Algerien nach Madagskar

Cover: Ariane Audouin-Dubreuil. Expedition Afrika - Die legendäre 'Expedition Citroen Centre Afrique' von Algerien nach Madagskar. Frederking und Thaler Verlag, 2005.
Frederking und Thaler Verlag, München 2005.
In Frankreich zählt man sie zu den größten Abenteuern des 20. Jahrhunderts, in Deutschland sind die "Citroen-Expeditionen" bislang nur Liebhabern bekannt. Nachdem im Jahr 1923 die Durchquerung… … mehr lesen

Sven Lindqvist: Wüstentaucher. Auf den Spuren von Dichtern, Träumern und Generälen

Cover: Sven Lindqvist. Wüstentaucher - Auf den Spuren von Dichtern, Träumern und Generälen. Unionsverlag, 2004.
Unionsverlag, Zürich 2004.
Aus dem Schwedischen von Sandra Nalepka. In der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts stürzten sich europäische Schriftsteller, getrieben von ihren fantastischen Träumen, in die glühend heißen Weiten der … mehr lesen

Archiv: Buchautoren