Stöbern nach Themen

Durchsuchen Sie unsere Bücherdatenbank nach Themen, Ländern, Epochen, Erscheinungsjahren oder Stichwörtern.

Bücherschau der Woche

Hatten Sie in den letzten Tagen keine Zeit, die Zeitung zu lesen oder bei uns vorbeizuschauen ? Macht nichts, denn hier können Sie unsere Rezensionsnotizen der letzten sechs Erscheinungstage nach Zeitung oder Themen sortiert abfragen.

Literaturbeilagen

All unsere Notizen zu den Buchkritiken in den Literaturbeilagen von FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit.

Aus dem Archiv

Links

Kommentierte Linkliste zu internationalen Zeitungen, Zeitschriften und Verlagen.

Klaus Bachmann

Ein Herd der Feindschaft gegen Russland

Galizien als Krisenherd in den Beziehungen der Donaumonarchie mit Russland (1907-1914). Diss.
Cover: Ein Herd der Feindschaft gegen Russland
Oldenbourg Verlag, 2001
ISBN 9783486565386
Kartoniert, 292 Seiten, 39,78 EUR

Klappentext

Klaus Bachmann beschreibt die Kämpfe und Intrigen in Galizien zwischen 1907 und 1914, die nach Ansicht mancher Autoren wesentlich zum Ausbruch des Ersten Weltkrieges beigetragen haben. Er analysiert dabei auch den Entwicklungsprozeß der polnischen und ukrainischen Nationalbewegung in Galizien, die Rolle der österreichischen Politik in diesem Zusammenhang sowie das Spannungsverhältnis, in dem sich Wien dabei zwischen deutschen und russischen Interessen befand. So ist diese Studie nicht nur eine Analyse zur polnischen und ukrainischen Nationalbewegung des frühen 20. Jahrhunderts, sondern auch eine Untersuchung der Ursachen des Ersten Weltkrieges sowie des Untergangs der Donaumonarchie.
Mailen | Drucken | Merkzettel | Empfehlen auf Facebook | Twittern | Share on Google+

Klaus Bachmann

Klaus Bachmann ist Korrespondent für verschiedene deutschsprachige Zeitungen in Polen, der Ukraine und Weißrussland. mehr lesen

Bücher zum gleichen Themenkomplex

György Dalos: Geschichte der Russlanddeutschen. Von Katharina der Großen bis zur Gegenwart

Cover: György Dalos. Geschichte der Russlanddeutschen - Von Katharina der Großen bis zur Gegenwart. C. H. Beck Verlag, 2014.
C. H. Beck Verlag, München 2014.
Deutsche Bearbeitung von Elsbeth Zylla. György Dalos verfolgt in seinem neuesten Werk die Schicksalswege einer deutschen Minderheit in Russland. Einen Schwerpunkt legt er darauf, wie sie den Ersten … mehr lesen

Adam Hochschild: Der große Krieg. Der Untergang des Alten Europa im Ersten Weltkrieg

Cover: Adam Hochschild. Der große Krieg - Der Untergang des Alten Europa im Ersten Weltkrieg. Klett-Cotta Verlag, 2013.
Klett-Cotta Verlag, München 2013.
Aus dem Amerikanischen von Hainer Kober. In seinem Epos lässt Adam Hochschild den Ersten Weltkrieg, dessen Echo bis in unsere Zeit nachhallt, lebendig werden. Er richtet seinen Blick… … mehr lesen

Christopher Clark: Die Schlafwandler. Wie Europa in den Ersten Weltkrieg zog

Cover: Christopher Clark. Die Schlafwandler - Wie Europa in den Ersten Weltkrieg zog . Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), 2013.
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2013.
Aus dem Englischen von Norbert Juraschitz. Lange Zeit galt es als ausgemacht, dass das deutsche Kaiserreich wegen seiner Großmachtträume die Hauptverantwortung am Ausbruch des Ersten Weltkriegs trug. … mehr lesen

Herfried Münkler: Der Große Krieg. Die Welt 1914 bis 1918

Cover: Herfried Münkler. Der Große Krieg - Die Welt 1914 bis 1918. Rowohlt Verlag, 2013.
Rowohlt Verlag, Reinbek 2013.
Er fegte die alte Welt hinweg und haftet seit vier Generationen im kollektiven Gedächtnis: der Große Krieg. Als Ausbruch aus einem scheinbar stillstehenden Zeitalter der Sicherheit wurde sein… … mehr lesen

Catrine Clay: König, Kaiser, Zar. Drei königliche Cousins, die die Welt in den Krieg trieben

Cover: Catrine Clay. König, Kaiser, Zar - Drei königliche Cousins, die die Welt in den Krieg trieben. C. Bertelsmann Verlag, 2008.
C. Bertelsmann Verlag, München 2008.
Aus dem Englischen von Michael Müller. Mit 31 Fotos und Dokumenten, Tagebuchaufzeichnungen, Briefen und überlieferten Gesprächen. Schon bevor sie geboren wurden, waren sie durch familiäre … mehr lesen

Archiv: Buchautoren