Bücherschau der Woche

Hatten Sie in den letzten Tagen keine Zeit, die Zeitung zu lesen oder bei uns vorbeizuschauen ? Macht nichts, denn hier können Sie unsere Rezensionsnotizen der letzten sechs Erscheinungstage nach Zeitung oder Themen sortiert abfragen.

Literaturbeilagen

All unsere Notizen zu den Buchkritiken in den Literaturbeilagen von FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit.

Aus dem Archiv

Links

Kommentierte Linkliste zu internationalen Zeitungen, Zeitschriften und Verlagen.

Julia Schramm

Klick mich

Bekenntnisse einer Internet-Exhibitionistin

Cover: Klick mich

Albrecht Knaus Verlag, München 2012
ISBN 9783813504941
Gebunden, 208 Seiten, 16,99 EUR

Bestellen bei Buecher.de

Klappentext

Sie leben im Netz. Sie kommen aus dem Netz. Sie kennen die echte Welt und haben noch eine Welt hinter dem Monitor, mit allen Geschichten, allen Bildern, allem Wissen der Menschheit. Von dort aus erobern sie die Wirklichkeit. Die Kinder des digitalen Zeitalters sitzen mittlerweile in den Parlamenten und stehen mächtigen Firmen vor. Wir müssen sie kennenlernen. Julia Schramm die, die aus dem Internet kommt erzählt ihre Geschichte. Was sie macht. Wie sie lebt. Wie sie denkt.

BuchLink. In Kooperation mit den Verlagen ( Info ):
Julia Schramm - Klick mich - Leseprobe beim Knaus Verlag

Rezensionsnotiz zu Süddeutsche Zeitung, 02.10.2012

Jens-Christian Rabe interessiert am Buch der Piraten-Politikerin Julia Schramm hauptsächlich der Umstand, dass die Autorin es bei einem großen Verlag herausgebracht hat und auf ihrem Urheberrecht besteht - obwohl ihre Partei gerade an der Demontage geistigen Eigentums als solchem arbeitet. Über "Klick mich" will der Rezensent nur sagen, dass es dazu nicht viel zu sagen gebe; es sei einfach "sehr langweilig". Die Blog- und Tagebucheinträge, in denen Schramm über die Möglichkeiten und Gefahren des Internets nachsinnt, findet Rabe nur peinlich und selbstverliebt.

Lesen Sie die Rezension bei buecher.de
Gebraucht finden bei abebooks

Bestellen bei buecher.de

Stichwörter

Mailen | Drucken | Merkzettel | Empfehlen auf Facebook | Twittern | Share on Google+

Julia Schramm

Julia Schramm, geboren 1985 in Frankfurt am Main, studierte Politologie, Öffentliches Recht, Amerikanistik und Neueste Geschichte in Bonn. Sie ist Mitbegründerin der datenschutzkritischen Spackeria und seit 2009 Mitglied der Piratenpartei. ... mehr lesen

Bücher zum gleichen Themenkomplex

Archiv: Buchautoren