Stöbern nach Themen

Durchsuchen Sie unsere Bücherdatenbank nach Themen, Ländern, Epochen, Erscheinungsjahren oder Stichwörtern.

Bücherschau der Woche

Hatten Sie in den letzten Tagen keine Zeit, die Zeitung zu lesen oder bei uns vorbeizuschauen ? Macht nichts, denn hier können Sie unsere Rezensionsnotizen der letzten sechs Erscheinungstage nach Zeitung oder Themen sortiert abfragen.

Literaturbeilagen

All unsere Notizen zu den Buchkritiken in den Literaturbeilagen von FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit.

Aus dem Archiv

Links

Kommentierte Linkliste zu internationalen Zeitungen, Zeitschriften und Verlagen.

James Joyce

Ulysses

Hörspiel. 23 CDs
Cover: Ulysses
DHV - Der Hörverlag, München 2012
ISBN 9783867178464
CD, 99,00 EUR

Klappentext

23 Audio-CDs, 1290 Minuten Laufzeit. Aus dem Englischen von Hans Wollschläger. Bearbeitung, Regie, Musik von Klaus Buhlert. Gelesen von Corinna Harfouch, Dietmar Bär, Manfred Zapatka, Werner Wölbern, Thomas Thieme, Jens Harzer und Anna Thalbach. Der 16. Juni 1904, der Tag an dem der Annoncenverkäufer Leopold Bloom seine Odyssee durch Redaktion, Friedhof, Pub, Bordell und viele weitere denkwürdige Orte Dublins antritt, ist der berühmteste Tag der Literaturgeschichte.

Rezensionsnotiz zu Süddeutsche Zeitung, 28.12.2012

Euphorisch bespricht Florian Welle dieses von SWR und Deutschlandfunk gestemmte "Ulysses"-Hörspielprojekt, das auf 23 CDs aus jedem Kapitel des Jahrhundertromans ein eigenständiges Hörspiel machte. Klaus Buhlert, so der Rezensent, ist ein Hörspielregisseur, der von der Musik kommt und darum für das Genre bestens geeignet ist, zumal auch James Joyce bekanntlich ein höchst musikalischer Romancier sei. Geholfen wird Buhlert von einem höchst prominenten Schauspielerensemble. Höhepunkt ist für Welle der Monolog der Molly Bloom, die von Birgit Minichmayr als "schmollmundig vor sich hin Schnoddernde" gegeben wird. Begeistert nimmt Welle auch das über hundertseitige Begleitheft zu dieser großen Edition auf.
Lesen Sie die Rezension bei buecher.de
Mailen | Drucken | Merkzettel | Empfehlen auf Facebook | Twittern | Share on Google+

James Joyce

James Joyce, 1882 in Dublin geboren, sollte Priester werden, besuchte deshalb mehrere jesuitische Schulen und studierte am katholischen University College Dublin Philosophie und Sprachen. In Paris studierte er anschließend Medizin ... mehr lesen

Weitere Bücher von James Joyce

James Joyce: Finn's Hotel.

Cover: James Joyce. Finn's Hotel. Suhrkamp Verlag, 2014.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2014.
Aus dem Englischen von Friedhelm Rathjen. "Finn s Hotel", so hieß das Hotel, in dem Nora Barnacle, die spätere Ehefrau von James Joyce, als Zimmermädchen arbeitete. Ganz am… … mehr lesen

Wolf Erlbruch/James Joyce: Die Katzen von Kopenhagen. Ab 5 Jahren

Cover: Wolf Erlbruch  James Joyce. Die Katzen von Kopenhagen - Ab 5 Jahren. Carl Hanser Verlag, 2013.
Carl Hanser Verlag, München 2013.
Übersetzt aus dem Englischen von Harry Rowohlt. Zur Zeit von James Joyce waren mit Süßigkeiten gefüllte Katzen in Irland ein beliebtes Geschenk. Als er das aus Kopenhagen nicht… … mehr lesen

Bücher zum gleichen Themenkomplex

Sebastian Barry: Ein langer, langer Weg. Roman

Cover: Sebastian Barry. Ein langer, langer Weg - Roman. Steidl Verlag, 2014.
Steidl Verlag, Göttingen 2014.
Aus dem Englischen von Hans-Christian Oeser. Aus dem Englischen von Hans-Christian Oeser. Willie Dunne ist gerade neunzehn, als er in den Krieg zieht. Von Politik versteht er nicht… … mehr lesen

James Gordon Farrell: Troubles. Roman

Cover: James Gordon Farrell. Troubles - Roman. Matthes und Seitz, 2013.
Matthes und Seitz, Berlin 2013.
Aus dem Englischen von Manfred Allie. Mit einem Nachwort von John Banville. 1919: Major Brendan Archer, nach dem Ende des Ersten Weltkriegs aus der englischen Armee entlassen, reist… … mehr lesen

Roddy Doyle: Die Rückkehr des Henry Smart. Roman

Cover: Roddy Doyle. Die Rückkehr des Henry Smart - Roman. Carl Hanser Verlag, 2013.
Carl Hanser Verlag, München 2013.
Aus dem Englischen von Renate Orth-Guttmann. Henry Smart kehrt 1951 nach langjährigem Exil in den USA in seine Heimat Irland zurück. Der berühmte Hollywood-Regisseur John Ford will das… … mehr lesen

James Joyce: Dubliner. 7 CDs

Cover: James Joyce. Dubliner - 7 CDs. Sinus Verlag, 2012.
Sinus Verlag, Kilchenberg 2012.
7 CDs, 475 Minuten. Erzählungen 1-15. Mit vollständig gedrucktem Text und Essay und Kommentar in zwei Booklets. Aus dem Englischen von Harald Beck. Gelesen von Christian Brückner, Stefan… … mehr lesen

James Joyce: Ein Porträt des Künstlers als junger Mann. Roman

Cover: James Joyce. Ein Porträt des Künstlers als junger Mann - Roman. Manesse Verlag, 2012.
Manesse Verlag, München 2012.
Aus dem Englischen von Friedhelm Rathjen. Mit Nachwort von Marcel Beyer. Mit dieser in Dublin spielenden, autobiografisch gefärbten Coming-of-Age-Geschichte schrieb sich James Joyce in die Weltliteratur … mehr lesen

Archiv: Buchautoren