Stöbern nach Themen

Durchsuchen Sie unsere Bücherdatenbank nach Themen, Ländern, Epochen, Erscheinungsjahren oder Stichwörtern.

Bücherschau der Woche

Hatten Sie in den letzten Tagen keine Zeit, die Zeitung zu lesen oder bei uns vorbeizuschauen ? Macht nichts, denn hier können Sie unsere Rezensionsnotizen der letzten sechs Erscheinungstage nach Zeitung oder Themen sortiert abfragen.

Literaturbeilagen

All unsere Notizen zu den Buchkritiken in den Literaturbeilagen von FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit.

Aus dem Archiv

Links

Kommentierte Linkliste zu internationalen Zeitungen, Zeitschriften und Verlagen.

Yann Martel

Yann Martel wurde 1963 in Spanien geboren. Seine Eltern sind Diplomaten. Er wuchs in Costa Rica, Frankreich, Mexiko, Alaska und Kanada auf und lebte später im Iran, in der Türkei und in Indien. Er studierte Philosophie und wohnt derzeit in Montreal. "Schiffbruch mit Tiger" ist sein dritter Roman, ausgezeichnet mit dem Booker Prize 2002.

Yann Martel: Ein Hemd des 20. Jahrhunderts. Roman

Bestellen bei buecher.deCover: Yann Martel. Ein Hemd des 20. Jahrhunderts - Roman. S. Fischer Verlag, 2010.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2010, ISBN 9783100478283, Gebunden, 206 Seiten, 18,95 EUR
Aus dem Englischen von Manfred Allie und Gabriele Kempf-Allie. Henry T., ein ehemals erfolgreicher Schriftsteller, bekommt eines Tages einen Brief von einem Leser, der ihn sehr neugierig macht.… mehr lesen

Yann Martel: Die Hintergründe zu den Helsinki-Roccamatios. Stories

Bestellen bei buecher.deCover: Yann Martel. Die Hintergründe zu den Helsinki-Roccamatios - Stories. S. Fischer Verlag, 2005.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2005, ISBN 9783100478269, Gebunden, 191 Seiten, 19,90 EUR
Aus dem Englischen von Manfred Allie. Einer der Helden erfindet gemeinsam mit seinem an Aids erkrankten Freund die Geschichte der Roccamatios in Helsinki und hält ihn so… mehr lesen

Yann Martel: Schiffbruch mit Tiger. Roman

Bestellen bei buecher.deCover: Yann Martel. Schiffbruch mit Tiger - Roman. S. Fischer Verlag, 2003.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2003, ISBN 9783100478252, Gebunden, 382 Seiten, 19,90 EUR
Aus dem Englischen von Manfred Allie und Gabriele Kempf-Allie. Pi Patel, der Sohn eines indischen Zoobesitzers und praktizierender Hindu, Christ und Muslim erleidet mit einer Hyäne, einem Orang-Utan,… mehr lesen