Stöbern nach Themen

Durchsuchen Sie unsere Bücherdatenbank nach Themen, Ländern, Epochen, Erscheinungsjahren oder Stichwörtern.

Bücherschau der Woche

Hatten Sie in den letzten Tagen keine Zeit, die Zeitung zu lesen oder bei uns vorbeizuschauen ? Macht nichts, denn hier können Sie unsere Rezensionsnotizen der letzten sechs Erscheinungstage nach Zeitung oder Themen sortiert abfragen.

Literaturbeilagen

All unsere Notizen zu den Buchkritiken in den Literaturbeilagen von FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit.

Aus dem Archiv

Links

Kommentierte Linkliste zu internationalen Zeitungen, Zeitschriften und Verlagen.
  • Empfehlen auf FacebookTwitternShare on Google+

Ulrike Weckel

Keine Biographie vorhanden.

Ulrike Weckel/Edgar Wolfrum: Bestien und Befehlsempfänger. Frauen und Männer in NS-Prozessen nach 1945

Bestellen bei buecher.de
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2003, ISBN 9783525362723, Gebunden, 271 Seiten, 22,90 EUR

Bücher zum gleichen Themenkomplex

Jürgen Kaumkötter: Der Tod hat nicht das letzte Wort. Kunst in der Katastrophe 1933-45

Bestellen bei buecher.deCover: Jürgen Kaumkötter. Der Tod hat nicht das letzte Wort - Kunst in der Katastrophe 1933-45. Galiani Verlag Berlin, 2015.
Galiani Verlag Berlin, Berlin 2015, ISBN 9783869711034, Gebunden, 384 Seiten, 39,99 EUR
Die "Entartete Kunst", die Kunst der verfolgten und ins Exil gegangenen Künstler, ist seit Jahrzehnten ein viel beackertes Thema. Aber wer weiß etwas über die Kunst, die in… mehr lesen

Götz Aly: Volk ohne Mitte. Die Deutschen zwischen Freiheitsangst und Kollektivismus

Bestellen bei buecher.deCover: Götz Aly. Volk ohne Mitte - Die Deutschen zwischen Freiheitsangst und Kollektivismus. S. Fischer Verlag, 2015.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2015, ISBN 9783100004277, Gebunden, 272 Seiten, 21,99 EUR
Der Mangel an Selbstbewusstsein und gemeinsamen Werten, die Suche nach dem eigenen Vorteil und ein starker Aufstiegswille führten dazu, dass die Deutschen dem nationalen Sozialismus in Massen folgten.… mehr lesen

Deutschland und die Sowjetunion 1933-1941. Dokumente. Band 1: 30. Januar 1933 - 31. Oktober 1934

Bestellen bei buecher.deCover: Deutschland und die Sowjetunion 1933-1941 - Dokumente. Band 1: 30. Januar 1933 - 31. Oktober 1934. Oldenbourg Verlag, 2014.
Oldenbourg Verlag, München 2014, ISBN 9783486712957, Gebunden, 1555 Seiten, 198,00 EUR
Herausgegeben von Sergej Slutsch und Carola Tischler. Die Beziehungen zwischen Deutschland und der Sowjetunion vom Machtantritt Hitlers 1933 bis zum Angriff auf die Sowjetunion 1941 waren vor allem… mehr lesen

Insa Meinen/Ahlrich Meyer: Verfolgt von Land zu Land. Jüdische Flüchtlinge in Westeuropa 1938 - 1944

Bestellen bei buecher.deCover: Insa Meinen / Ahlrich Meyer. Verfolgt von Land zu Land - Jüdische Flüchtlinge in Westeuropa 1938 - 1944. Ferdinand Schöningh Verlag, 2014.
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2014, ISBN 9783506775641, Gebunden, 332 Seiten, 39,90 EUR
Insa Meinen und Ahlrich Meyer begeben sich auf die Spuren von Juden aus Deutschland und Österreich, die ab 1938 vor der antisemitischen Gewalt nach Belgien flüchteten. Auch berichten… mehr lesen

Peter Trawny: Heidegger und der Mythos der jüdischen Weltverschwörung.

Bestellen bei buecher.deCover: Peter Trawny. Heidegger und der Mythos der jüdischen Weltverschwörung. Vittorio Klostermann Verlag, 2014.
Vittorio Klostermann Verlag, Frankfurt/Main 2014, ISBN 9783465042044, Broschiert, 110 Seiten, 12,80 EUR
Oft wurde bemerkt, mit welcher großen Anteilnahme jüdische Philosophinnen und Philosophen dem Werk Martin Heideggers begegneten. Gab und gibt es hier eine besondere Nähe? Die Veröffentlichung seiner "Überlegungen",… mehr lesen

Bücher zu ähnlichen Themen

Marie Jalowicz Simon: Untergetaucht. Eine junge Frau überlebt in Berlin 1940 - 1945

Bestellen bei buecher.deCover: Marie Jalowicz Simon. Untergetaucht - Eine junge Frau überlebt in Berlin 1940 - 1945. S. Fischer Verlag, 2014.
S. Fischer Verlag, Frankfurt/Main 2014, ISBN 9783100367211, Gebunden, 416 Seiten, 22,99 EUR
Mit einem Nachwort von Hermann Simon, Sohn von Marie Jalowicz Simon, Historiker und Direktor der Stiftung Neue Synagoge Berlin - Centrum Judaicum. Berlin 1942: Die Verhaftung durch die… mehr lesen

Martin Cüppers: Walther Rauff. Marine, Massenmord und Exil

Bestellen bei buecher.deCover: Martin Cüppers. Walther Rauff - Marine, Massenmord und Exil. Wissenschaftliche Buchgesellschaft, 2014.
Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt 2014, ISBN 9783534262793, Gebunden, 464 Seiten, 49,90 EUR
Walther Rauff war Naziverbrecher, Überzeugungstäter und ein Phantom der deutschen Nachkriegsjustiz. Er war verantwortlich für die Entwicklung der Gaswagen, dem ersten systematischen Mordinstrument des Dritten Reichs, und diente… mehr lesen

Nach dem Untergang. Die ersten Zeugnisse der Shoah in Polen 1944-1947

Bestellen bei buecher.deCover: Nach dem Untergang - Die ersten Zeugnisse der Shoah in Polen 1944-1947. Metropol-Verlag, 2014.
Metropol-Verlag, Berlin 2014, ISBN 9783863311490, Kartoniert, 656 Seiten, 29,90 EUR
Berichte der Zentralen Jüdischen Historischen Kommission. Herausgegeben von Frank Beer, Wolfgang Benz und Barbara Distel. Überlebende der Ghettos und Lager fanden sich im Sommer 1944 in der Zentralen… mehr lesen

Alexander Kluge: 30. April 1945. Der Tag, an dem Hitler sich erschoß und die Westbindung der Deutschen begann

Bestellen bei buecher.deCover: Alexander Kluge. 30. April 1945 - Der Tag, an dem Hitler sich erschoß und die Westbindung der Deutschen begann. Suhrkamp Verlag, 2014.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2014, ISBN 9783518424209, Gebunden, 316 Seiten, 24,95 EUR
Mit einem Gastbeitrag von Reinhard Jirgl. Der 30. April 1945, ein Montag, letzter ausgeübter Werktag des Deutschen Reiches. Ihm folgen ein Feiertag und der Übergang von Resten einer… mehr lesen

Thomas Medicus: Heimat. Eine Suche

Bestellen bei buecher.deCover: Thomas Medicus. Heimat - Eine Suche. Rowohlt Verlag, 2014.
Rowohlt Verlag, Reinbek 2014, ISBN 9783871347610, Broschiert, 288 Seiten, 19,95 EUR
Eine Kindheit wie aus dem Bilderbuch. Ein Junge wächst in den fünfziger Jahren im idyllischen Städtchen Gunzenhausen in Mittelfranken auf, als Arztsohn in einer vom Krieg scheinbar unberührten,… mehr lesen

Archiv: Buchautoren