Stöbern nach Themen

Durchsuchen Sie unsere Bücherdatenbank nach Themen, Ländern, Epochen, Erscheinungsjahren oder Stichwörtern.

Bücherschau der Woche

Hatten Sie in den letzten Tagen keine Zeit, die Zeitung zu lesen oder bei uns vorbeizuschauen ? Macht nichts, denn hier können Sie unsere Rezensionsnotizen der letzten sechs Erscheinungstage nach Zeitung oder Themen sortiert abfragen.

Literaturbeilagen

All unsere Notizen zu den Buchkritiken in den Literaturbeilagen von FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit.

Aus dem Archiv

Links

Kommentierte Linkliste zu internationalen Zeitungen, Zeitschriften und Verlagen.
  • Empfehlen auf FacebookTwitternShare on Google+

Reiner Stach

Reiner Stach, 1951 in Rochlitz (Sachsen) geboren, studierte Philosophie, Literaturwissenschaft und Mathematik an der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main, wo er auch über "Kafkas erotischen Mythos" promovierte. Er arbeitete zunächst als Wissenschaftslektor und Herausgeber von Sachbüchern. 1999 gestaltete Stach die Ausstellung "Kafkas Braut", in der er den Nachlass Felice Bauers präsentierte, den er in den USA entdeckt hatte. Die Ausstellung wurde unter anderem in Frankfurt, Wien und Prag gezeigt.

Reiner Stach: Kafka. Die frühen Jahre

Bestellen bei buecher.deCover: Reiner Stach. Kafka - Die frühen Jahre. S. Fischer Verlag, 2014.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2014, ISBN 9783100751300, Gebunden, 608 Seiten, 34,00 EUR
Nach den fulminant gefeierten ersten zwei Bänden seiner Kafka-Biografie schließt Reiner Stach sein großes Werk mit Kafkas Kindheit und Jugend, Studium und ersten Berufsjahren ab. Die Entfaltung von… mehr lesen

Reiner Stach: Ist das Kafka?. 99 Fundstücke

Bestellen bei buecher.deCover: Reiner Stach. Ist das Kafka? - 99 Fundstücke. S. Fischer Verlag, 2011.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2011, ISBN 9783100751355, Gebunden, 334 Seiten, 19,99 EUR
Auf seinen Streifzügen durch Bibliotheken und Archive, auf den Forschungsreisen nach Prag oder Israel stößt der Kafka-Biograf Reiner Stach immer wieder auf unglaubliche Funde: Handschriftliche Ungereimtheiten, unerwartete Fotografien,… mehr lesen

Reiner Stach: Kafka. Die Jahre der Erkenntnis

Bestellen bei buecher.deCover: Reiner Stach. Kafka - Die Jahre der Erkenntnis. S. Fischer Verlag, 2008.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2008, ISBN 9783100751195, Gebunden, 726 Seiten, 29,90 EUR
Der erste Band, 2002 unter dem Titel "Kafka. Die Jahre der Entscheidungen" erschienen, übte auf zahlreiche Leser eine sogartige Wirkung aus. Vor allem der Wechsel zwischen essayistischen und… mehr lesen

Reiner Stach: Kafka. Die Jahre der Entscheidungen

Bestellen bei buecher.deCover: Reiner Stach. Kafka - Die Jahre der Entscheidungen. S. Fischer Verlag, 2002.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2002, ISBN 9783100751140, Gebunden, 672 Seiten, 29,90 EUR
1910 bis 1915: Dies sind die Jahre, in denen sich der junge, ungebundene, beeinflussbare Kafka verwandelt in den verantwortungsbewussten Beamten und zugleich in den Meister des präzisen Alptraums… mehr lesen

Bücher zum gleichen Themenkomplex

Willi Jasper: Carla Mann. Das tragische Leben im Schatten der Brüder

Bestellen bei buecher.deCover: Willi Jasper. Carla Mann - Das tragische Leben im Schatten der Brüder . Propyläen Verlag, 2012.
Propyläen Verlag, Berlin 2012, ISBN 9783549074060, Gebunden, 240 Seiten, 19,99 EUR
Der Mann-Clan fasziniert die Deutschen immer neu. Kein Wunder, bot er doch alles, was den voyeuristischen Bürgerblick befriedigt: Prunk und Ruhm, Absturz und Selbstmord, Rausch und Exzess, Homosexualität… mehr lesen

Fritz J. Raddatz: Rilke. Überzähliges Dasein. Eine Biografie

Bestellen bei buecher.deCover: Fritz J. Raddatz. Rilke - Überzähliges Dasein. Eine Biografie. Arche Verlag, 2009.
Arche Verlag, Zürich/Hamburg 2009, ISBN 9783716026069, Gebunden, 224 Seiten, 22,00 EUR
Fritz J. Raddatz, einer der profiliertesten Publizisten Deutschlands, entwirft ein Porträt des weltberühmten Dichters, das auf feinsinnige Art Leben und Werk aufeinander bezieht. mehr lesen

Björn Biester: Der innere Beruf zur Wissenschaft: Paul Ruben (1866-1943). Studien zur deutsch-jüdischen Wissenschaftsgeschichte. Diss.

Bestellen bei buecher.de
Dietrich Reimer Verlag, Hamburg 2001, ISBN 9783496027034, Kartoniert, 315 Seiten, 45,00 EUR
Drei Abbildungen. Mit einem Anhang: Edition und Kommentierung des Briefwechsels mit Aby M. Warburg, Hermann Usener, Ludwig Binswanger, Fritz Saxl, Gertrud Bing, Alfred Vagts, Hans Meier, Fritz M.… mehr lesen

Bücher zu ähnlichen Themen

Jürgen Schmidt: August Bebel. Kaiser der Arbeiter

Bestellen bei buecher.deCover: Jürgen Schmidt. August Bebel - Kaiser der Arbeiter. Rotpunktverlag, 2013.
Rotpunktverlag, Zürich 2013, ISBN 9783858695383, Gebunden, 287 Seiten, 27,00 EUR
August Bebel, der "Kaiser der Arbeiter", war die Führungsfigur der deutschen Arbeiterbewegung von Mitte der 1860er-Jahre bis zu seinem Tod am 13. August 1913. Sein Weg vom einfachen… mehr lesen

Jean-Paul Bled: Franz Ferdinand. Der eigensinnige Thronfolger

Bestellen bei buecher.deCover: Jean-Paul Bled. Franz Ferdinand - Der eigensinnige Thronfolger. Böhlau Verlag, 2013.
Böhlau Verlag, Wien 2013, ISBN 9783205788508, Gebunden, 322 Seiten, 35,00 EUR
Die Beziehung zwischen dem österreichischen Thronfolger Franz Ferdinand und Kaiser Franz Joseph war kontrovers: Gemeinsam war ihnen zweifellos die hohe Achtung der Dynastie und des monarchischen Prinzips; ebenso… mehr lesen

Alma Hannig: Franz Ferdinand. Die Biografie

Bestellen bei buecher.deCover: Alma Hannig. Franz Ferdinand - Die Biografie. Amalthea Verlag, 2013.
Amalthea Verlag, Wien 2013, ISBN 9783850028455, Gebunden, 352 Seiten, 24,95 EUR
Der gewaltsame Tod Franz Ferdinands am 28. Juni 1914 in Sarajevo steht am Anfang jeder Erzählung über den Ersten Weltkrieg. Verschwörungstheorien, Mythen und Legenden ranken sich bis heute… mehr lesen

Markus Schmalzl: Erhard Auer. Wegbereiter der parlamentarischen Demokratie in Bayern

Bestellen bei buecher.deCover: Markus Schmalzl. Erhard Auer - Wegbereiter der parlamentarischen Demokratie in Bayern. Verlag Michael Laßleben, 2013.
Verlag Michael Laßleben, Kallmünz 2013, ISBN 9783784730202, Gebunden, 592 Seiten, 48,00 EUR
In der dramatischen Epoche von Weltkrieg, Revolution und Weimarer Republik wurde die bayerische Politik entscheidend von dem führenden SPD-Politiker Erhard Auer geprägt. Mit der politischen Biografie Auers zeichnet… mehr lesen

Johannes Leicht: Heinrich Claß. 1868 - 1953. Die politische Biografie eines Alldeutschen

Bestellen bei buecher.deCover: Johannes Leicht. Heinrich Claß. 1868 - 1953 - Die politische Biografie eines Alldeutschen. Ferdinand Schöningh Verlag, 2012.
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2012, ISBN 9783506773791, Gebunden, 463 Seiten, 58,00 EUR
Als "Diktator im Geheimen" wurde er von Zeitgenossen charakterisiert: Heinrich Claß. Über 30 Jahre war er Vorsitzender des Alldeutschen Verbandes. Er galt bereits zu seinen Lebzeiten als einer… mehr lesen

Archiv: Buchautoren