Stöbern nach Themen

Durchsuchen Sie unsere Bücherdatenbank nach Themen, Ländern, Epochen, Erscheinungsjahren oder Stichwörtern.

Bücherschau der Woche

Hatten Sie in den letzten Tagen keine Zeit, die Zeitung zu lesen oder bei uns vorbeizuschauen ? Macht nichts, denn hier können Sie unsere Rezensionsnotizen der letzten sechs Erscheinungstage nach Zeitung oder Themen sortiert abfragen.

Literaturbeilagen

All unsere Notizen zu den Buchkritiken in den Literaturbeilagen von FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit.

Aus dem Archiv

Links

Kommentierte Linkliste zu internationalen Zeitungen, Zeitschriften und Verlagen.
  • Empfehlen auf FacebookTwitternShare on Google+

Rebecca Fromer

Rebecca Fromer ist Dozentin für Sprach- und Literaturwissenschaft . Sie hat Theaterstücke, Lyrik und short stories veröffentlicht, ist Herausgeberin des zweisprachigen Bulletins "Los Amigos Sepharadi" und Mitbegründerin des Magnes Museum in Berkeley. Rebecca Fromer lebt als freie Autorin in Berkeley, USA.

Rebecca Fromer: Das Haus am Meer. Die Geschichte des Elia Aelion

Bestellen bei buecher.deCover: Rebecca Fromer. Das Haus am Meer - Die Geschichte des Elia Aelion. Europäische Verlagsanstalt, 2001.
Europäische Verlagsanstalt, Hamburg 2001, ISBN 9783434504788, Taschenbuch, 120 Seiten, 14,32 EUR
Die komplexe und fast unbekannte Geschichte der jüdischen Bevölkerung Griechenlands am Beginn des Zweiten Weltkrieges erhält ein Gesicht, wenn wir der Geschichte des jungen Elia Aelion aus… mehr lesen

Bücher zum gleichen Themenkomplex

Wolfram Wette: Karl Jäger. Mörder der litauischen Juden

Bestellen bei buecher.deCover: Wolfram Wette. Karl Jäger - Mörder der litauischen Juden. S. Fischer Verlag, 2011.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2011, ISBN 9783596190645, Broschiert, 284 Seiten, 9,99 EUR
Mit einem Vorwort von Ralph Giordano. Karl Jäger war ein Direkttäter vor Ort. Als SS-Standartenführer meldete er am 1. 12 1941 die Exekution von 137.346 litauischen Juden: Litauen… mehr lesen

Samuel D. Kassow: Ringelblums Vermächtnis. Das geheime Archiv des Warschauer Ghettos

Bestellen bei buecher.deCover: Samuel D. Kassow. Ringelblums Vermächtnis - Das geheime Archiv des Warschauer Ghettos. Rowohlt Verlag, 2010.
Rowohlt Verlag, Reinbek 2010, ISBN 9783498035471, Gebunden, 750 Seiten, 39,95 EUR
Aus dem Amerikanischen von Karl H. Siber. Mit Dokumenten und Faksimile auf Tafeln. 1941 begann im Warschauer Ghetto eine unglaubliche Geschichte: Der junge jüdische Historiker Emanuel Ringelblum organisierte… mehr lesen

Ladislaus Löb: Geschäfte mit dem Teufel. Die Tragödie des Judenretters Rezsö Kasztner. Bericht eines Überlebenden

Bestellen bei buecher.deCover: Ladislaus Löb. Geschäfte mit dem Teufel - Die Tragödie des Judenretters Rezsö Kasztner. Bericht eines Überlebenden. Böhlau Verlag, 2010.
Böhlau Verlag, Köln 2010, ISBN 9783412203894, Gebunden, 263 Seiten, 24,90 EUR
Zwei Monate nach seinem elften Geburtstag, am 9. Juli 1944, schlossen sich die Tore von Bergen-Belsen hinter Ladislaus Löb. Fünf Monate später übertrat er die Grenze zur Schweiz,… mehr lesen

Thomas Mang: Gestapo-Leitstelle Wien - Mein Name ist Huber. Wer trug die lokale Verantwortung für den Mord an den Juden Wiens?

Bestellen bei buecher.deCover: Thomas Mang. Gestapo-Leitstelle Wien - Mein Name ist Huber - Wer trug die lokale Verantwortung für den Mord an den Juden Wiens?. LIT Verlag, 2003.
LIT Verlag, Münster 2003, ISBN 9783825872588, Broschiert, 296 Seiten, 19,90 EUR
Mit 26 Fotos und Faksimiles. Wer trug die lokale Verantwortung für die ultimative Gewalttat des Naziregimes auf österreichischem Boden - der Deportation und Vernichtung der jüdischen Bevölkerung Wiens?… mehr lesen

Ralf Georg Reuth: Hitler. Eine politische Biografie

Bestellen bei buecher.deCover: Ralf Georg Reuth. Hitler - Eine politische Biografie. Piper Verlag, 2002.
Piper Verlag, München 2002, ISBN 9783492036597, Gebunden, 685 Seiten, 15,90 EUR
Ohne die unverstandene Niederlage im Ersten Weltkrieg, ohne Novemberrevolution und ohne die Demütigung von Versailles kein Hitler. Denn nur im Chaos jener Nachkriegszeit formte sich seine Weltanschauung, in… mehr lesen

Bücher zu ähnlichen Themen

Peter Kamber: Geschichte zweier Leben - Wladimir Rosenbaum, Aline Valangin. Erweiterte Neuausgabe

Bestellen bei buecher.de
Limmat Verlag, Zürich 2000, ISBN 9783857913426, Gebunden, 303 Seiten, 24,54 EUR
Das Haus von Wladimir Rosenbaum und Aline Valangin diente im Zürich der dreißiger Jahre als Salon der künstlerischen Avantgarde und Zufluchtsort für Verfolgte. Wladimir Rosenbaum, eine der Hauptzielscheiben… mehr lesen

Archiv: Buchautoren