Stöbern nach Themen

Durchsuchen Sie unsere Bücherdatenbank nach Themen, Ländern, Epochen, Erscheinungsjahren oder Stichwörtern.

Bücherschau der Woche

Hatten Sie in den letzten Tagen keine Zeit, die Zeitung zu lesen oder bei uns vorbeizuschauen ? Macht nichts, denn hier können Sie unsere Rezensionsnotizen der letzten sechs Erscheinungstage nach Zeitung oder Themen sortiert abfragen.

Literaturbeilagen

All unsere Notizen zu den Buchkritiken in den Literaturbeilagen von FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit.

Aus dem Archiv

Links

Kommentierte Linkliste zu internationalen Zeitungen, Zeitschriften und Verlagen.
  • Empfehlen auf FacebookTwitternShare on Google+

Kurt J. Lauk

Kurt J. Lauk, geboren 1946 in Stuttgart, war Manager bei Audi, Veba und DaimlerChrysler. Seit 2000 ist er Präsident des Wirtschaftsrates der CDU, seit 2004 ist er Europaabgeordneter.

Kurt J. Lauk: Europa von innen gesehen: Jenseits der Bürger? . Die EU nach dem Vertrag von Lissabon

Bestellen bei buecher.deCover: Kurt J. Lauk (Hg.). Europa von innen gesehen: Jenseits der Bürger?  - Die EU nach dem Vertrag von Lissabon. Hohenheim Verlag, 2009.
Hohenheim Verlag, Stuttgart 2009, ISBN 9783898501798, Gebunden, 250 Seiten, 19,90 EUR
"Die meisten Menschen lieben Europa, aber nicht seine Institutionen... Hier fallen täglich Entscheidungen, die die europäischen Bürger im Alltag direkt betreffen. Doch kaum jemand weiß, wie es in… mehr lesen

Bücher zum gleichen Themenkomplex

James K. Galbraith/Stuart Holland/Yanis Varoufakis: Bescheidener Vorschlag zur Lösung der Eurokrise.

Bestellen bei buecher.deCover: James K. Galbraith / Stuart Holland / Yanis Varoufakis. Bescheidener Vorschlag zur Lösung der Eurokrise. Antje Kunstmann Verlag, 2015.
Antje Kunstmann Verlag, München 2015, ISBN 9783956140518, Taschenbuch, 64 Seiten, 5,00 EUR
AUs dem Englischen von von Ursel Schäfer. Nach dem spektakulären Regierungswechsel in Griechenland ist die Aufregung in Europa groß - im Zentrum der Diskussionen stehen der neue griechische… mehr lesen

Wilfried Loth: Europas Einigung. Eine unvollendete Geschichte

Bestellen bei buecher.deCover: Wilfried Loth. Europas Einigung - Eine unvollendete Geschichte. Campus Verlag, 2014.
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2014, ISBN 9783593500775, , 512 Seiten, 39,90 EUR
Die Entstehung und Entwicklung der Europäischen Union zählt zu den zentralen Themen der Zeitgeschichte. Wilfried Loth erzählt sie, anschaulich und pointiert, erstmals auf der Grundlage interner Quellen der… mehr lesen

Andreas von Arnauld: Europäische Außenbeziehungen.

Bestellen bei buecher.deCover: Andreas von Arnauld (Hg.). Europäische Außenbeziehungen. Nomos Verlag, 2014.
Nomos Verlag, Baden-Baden 2014, ISBN 9783832972400, Gebunden, 1011 Seiten, 148,00 EUR
Die Außenbeziehungen der EU sind durch den Lissaboner Vertrag nicht nur institutionell verankert, sondern haben Brüssel auch zu einem Ernst zu nehmenden Akteur auf der internationalen Bühne werden… mehr lesen

Hauke Brunkhorst: Das doppelte Gesicht Europas. Zwischen Kapitalismus und Demokratie

Bestellen bei buecher.deCover: Hauke Brunkhorst. Das doppelte Gesicht Europas - Zwischen Kapitalismus und Demokratie. Suhrkamp Verlag, 2014.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2014, ISBN 9783518126769, Broschiert, 216 Seiten, 16,00 EUR
Die Entwicklung der EU wird oft als Verfallsgeschichte erzählt: Aus einem visionären Projekt wurde ein technokratisches Monstrum; angesichts der Eurokrise scheint die Stunde des kollektiven Bonapartismus gekommen zu… mehr lesen

Tom Hillenbrand: Drohnenland. Kriminalroman

Bestellen bei buecher.deCover: Tom Hillenbrand. Drohnenland - Kriminalroman. Kiepenheuer und Witsch Verlag, 2014.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2014, ISBN 9783462046625, Taschenbuch, 432 Seiten, 9,99 EUR
Wozu Zeugen vernehmen, wenn all ihre Bewegungen und Gespräche bereits auf einer Festplatte archiviert sind? Warum Tatorte begehen, wenn fliegende Polizeidrohnen bereits alles abfotografiert haben? Als ein Brüsseler… mehr lesen

Bücher zu ähnlichen Themen

David Engels: Auf dem Weg ins Imperium. Die Krise der Europäischen Union und der Untergang der römischen Republik. Historische Parallelen

Bestellen bei buecher.deCover: David Engels. Auf dem Weg ins Imperium - Die Krise der Europäischen Union und der Untergang der römischen Republik. Historische Parallelen. Europa Verlag, 2014.
Europa Verlag, Berlin 2014, ISBN 9783944305455, Gebunden, 544 Seiten, 29,99 EUR
Steht die Europäische Union vor einem ähnlich spektakulären Systemwechsel wie einst die späte Römische Republik? Ja, sagt der deutsch-belgische Historiker David Engels: Anhand von zwölf Indikatoren vergleicht er… mehr lesen

Ernst Hillebrand/Anna M. Kellner: Für ein anderes Europa. Beiträge zu einer notwendigen Debatte

Bestellen bei buecher.deCover: Ernst Hillebrand (Hg.) / Anna M. Kellner (Hg.). Für ein anderes Europa - Beiträge zu einer notwendigen Debatte. J. H. W. Dietz Nachf. Verlag, 2014.
J. H. W. Dietz Nachf. Verlag, Bonn 2014, ISBN 9783801204525, Kartoniert, 191 Seiten, 16,80 EUR
Mit der "Eurokrise" stellt sich die Frage: Wie steht die Europäische Union zu den grundlegenden Werten und Zielen der politischen Linken Demokratie, Selbstbestimmung, Freiheit und Wohlstand für möglichst… mehr lesen

Helmut Kohl: Aus Sorge um Europa. Ein Appell

Bestellen bei buecher.deCover: Helmut Kohl. Aus Sorge um Europa - Ein Appell. Droemer Knaur Verlag, 2014.
Droemer Knaur Verlag, München 2014, ISBN 9783426276631, Gebunden, 120 Seiten, 12,99 EUR
Helmut Kohl erklärt, wie die Idee des geeinten Europas entstanden ist, wie Europa sich seit 1945 entwickelt hat, wie Europa funktioniert, wie es zum Euro kam und warum… mehr lesen

Werner Weidenfeld: Europa. Eine Strategie

Bestellen bei buecher.deCover: Werner Weidenfeld. Europa - Eine Strategie. Kösel Verlag, 2014.
Kösel Verlag, München 2014, ISBN 9783466371228, Gebunden, 128 Seiten, 12,00 EUR
Der Kontinent findet keine Ruhe. Er driftet von Krise zu Krise. Zweifel an der Handlungsfähigkeit und Legitimation der Europäischen Union dominieren das allgemeine Bild. Die große Mehrheit der… mehr lesen

Margaretha Kopeing: Jean-Claude Juncker. Der Europäer

Bestellen bei buecher.deCover: Margaretha Kopeing. Jean-Claude Juncker - Der Europäer. Czernin Verlag, 2014.
Czernin Verlag, Wien 2014, ISBN 9783707605082, Gebunden, 239 Seiten, 24,90 EUR
Seit vielen Jahren gestaltet und beeinflusst der Christdemokrat, von 1995 bis 2013 Premier seines Landes, europäische Entscheidungsprozesse. Seine Kandidatur bei den Europawahlen im Mai 2014 und damit für… mehr lesen

Archiv: Buchautoren