Stöbern nach Themen

Durchsuchen Sie unsere Bücherdatenbank nach Themen, Ländern, Epochen, Erscheinungsjahren oder Stichwörtern.

Bücherschau der Woche

Hatten Sie in den letzten Tagen keine Zeit, die Zeitung zu lesen oder bei uns vorbeizuschauen ? Macht nichts, denn hier können Sie unsere Rezensionsnotizen der letzten sechs Erscheinungstage nach Zeitung oder Themen sortiert abfragen.

Literaturbeilagen

All unsere Notizen zu den Buchkritiken in den Literaturbeilagen von FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit.

Aus dem Archiv

Links

Kommentierte Linkliste zu internationalen Zeitungen, Zeitschriften und Verlagen.
  • Empfehlen auf FacebookTwitternShare on Google+

Claire Goll

Claire Goll, 1890 in Nürnberg als Clara Aischmann geboren und in München aufgewachsen, heiratete 1911 den Schweizer Verleger Dr. Heinrich Studer. Ein Jahr darauf wurde ihre Tochter Dorothea Elisabeth geboren. Nach ihrer Scheidung im Jahr 1917 übersiedelte sie in die Schweiz, wo sie dem Dichter Yvan Goll begegnete. 1918/19 wurden Claire Golls erste Gedichte und Novellen veröffentlicht. 1921 heiratete sie Yvan Goll in Paris. 1939 flüchtete sie mit ihm aus Frankreich in die USA. Bis 1947 lebten sie vorwiegend in New York und kehrten dann nach Paris zurück. Claire Goll starb 1977 in Paris. Ihre bekanntesten Werke sind der Roman "Der Neger Jupiter" und ihre Autobiografie "Ich verzeihe keinem".

Claire Goll/Yvan Goll/Paula Ludwig: Nur einmal noch werd ich dir untreu sein. Briefwechsel und Aufzeichnungen 1917-1966. 2 Bände

Bestellen bei buecher.deCover: Claire Goll / Yvan Goll / Paula Ludwig. Nur einmal noch werd ich dir untreu sein - Briefwechsel und Aufzeichnungen 1917-1966. 2 Bände. Wallstein Verlag, 2013.
Wallstein Verlag, Göttingen 2013, ISBN 9783835310469, Gebunden, 1500 Seiten, 78,00 EUR
Die Briefe zwischen Claire Goll, Yvan Goll und Paula Ludwig sind Zeugnisse leidenschaftlicher Liebe, weisen aber auch in Abgründe des Zweifels, der Eifersucht und der Verzweiflung. Zugleich spiegeln… mehr lesen

Claire Goll: Arsenik. Eine Deutsche in Paris. Romane

Bestellen bei buecher.deCover: Claire Goll. Arsenik. Eine Deutsche in Paris - Romane. Wallstein Verlag, 2005.
Wallstein Verlag, Göttingen 2005, ISBN 9783892449799, Gebunden, 279 Seiten, 26,00 EUR
Herausgegeben und mit einem Nachwort von Barbara Glauert-Hesse. Mit ihrer Sympathie für die großen Menschheitsträume wie mit dem ihr eigenen Hang zur unerbittlichen Desillusionierung menschlicher Schicksale erzählt… mehr lesen

Claire Goll: Der Neger Jupiter raubt Europa. Gelesen von Hannelore Hoger. 4 CDs

Bestellen bei buecher.deCover: Claire Goll. Der Neger Jupiter raubt Europa - Gelesen von Hannelore Hoger. 4 CDs. Ullstein Verlag, 2002.
Ullstein Verlag, München 2002, ISBN 9783550090516, CD, 22,00 EUR
214 Minuten Laufzeit. Gelesen von Hannelore Hoger. Mit psychologischem Scharfblick und poetischer Präzision hat Claire Goll das Sadomaso-Ritual einer misslingenden Liebe beschrieben und den Neger Jupiter zum Helden… mehr lesen

Claire Goll/Rainer Maria Rilke: Ich sehne mich sehr nach deinen blauen Briefen. Briefwechsel

Bestellen bei buecher.deCover: Claire Goll / Rainer Maria Rilke. Ich sehne mich sehr nach deinen blauen Briefen - Briefwechsel. Wallstein Verlag, 2000.
Wallstein Verlag, Göttingen 2000, ISBN 9783892444046, Gebunden, 215 Seiten, 19,43 EUR
Die Korrespondenz zwischen Rainer Maria Rilke und Claire Goll aus den Jahren 1918-1925 wird zum ersten Mal aus den im Deutsche Literaturarchiv in Marbach am Neckar befindlichen Originalhandschriften… mehr lesen

Claire Goll/Rainer Maria Rilke: Ich sehne mich sehr nach Deinen blauen Briefen. Briefwechsel

Bestellen bei buecher.deCover: Claire Goll / Rainer Maria Rilke. Ich sehne mich sehr nach Deinen blauen Briefen - Briefwechsel. Hörbuch Hamburg, 2000.
Hörbuch Hamburg, Hamburg 2000, ISBN 9783934120594, Hörbuch, 25,51 EUR
2 CDs, Lesung mit Matthias Fuchs und Ulrike Grote. Spieldauer: 128 Minuten. Am 17. November 1918 fand die erste Begegnung des 43-jährigen Rainer Maria Rilke und der 28-jährigen… mehr lesen

Bücher zum gleichen Themenkomplex

Carl Weissner: Eine andere Liga. Der Tod in Paris. Roman. Stories, bei denen man auf die Knie geht und vor Freude in die Fußmatte beißt

Bestellen bei buecher.deCover: Carl Weissner. Eine andere Liga - Der Tod in Paris. Roman. Stories, bei denen man auf die Knie geht und vor Freude in die Fußmatte beißt . Milena Verlag, 2013.
Milena Verlag, Wien 2013, ISBN 9783852862309, Gebunden, 380 Seiten, 24,90 EUR
Herausgegeben von Matthias Penzel und Vanessa Wieser. Aus dem Amerikanischen von Walter Hartmann. "Eine andere Liga" ist ein Hommageband an Carl Weissner (1940-2012), den großen Zeitgenossen, den Unverzichtbaren.… mehr lesen

Arthur Schnitzler: Träume. Das Traumtagebuch 1875-1931

Bestellen bei buecher.deCover: Arthur Schnitzler. Träume - Das Traumtagebuch 1875-1931. Wallstein Verlag, 2012.
Wallstein Verlag, Göttingen 2012, ISBN 9783835310292, Gebunden, 493 Seiten, 34,90 EUR
Arthur Schnitzlers Aufzeichnungen der eigenen Träume gehören zu den erzählerisch reizvollsten Eintragungen seines Tagebuchwerks. Schnitzler hat zwischen 1921 und 1931 seine Traumnotate exzerpiert, stilistisch überarbeitet und drei substantielle… mehr lesen

Ana Novac: Die schönen Tage meiner Jugend.

Bestellen bei buecher.deCover: Ana Novac. Die schönen Tage meiner Jugend. Schöffling und Co. Verlag, 2009.
Schöffling und Co. Verlag, Frankfurt am Main 2009, ISBN 9783895614156, Gebunden, 307 Seiten, 22,90 EUR
Aus dem Französischen von Eva Moldenhauer. "Die schönen Tage meiner Jugend" ist ein einzigartiges Dokument: das Tagebuch einer vierzehnjährigen Jüdin aus Siebenbürgen, das sie in Auschwitz und anderen… mehr lesen

Alfred Döblin: Alfred Döblin. Meine Adresse ist: Saargemünd. Spurensuche in einer Grenzregion

Bestellen bei buecher.deCover: Alfred Döblin. Alfred Döblin. Meine Adresse ist: Saargemünd - Spurensuche in einer Grenzregion. Gollenstein Verlag, 2009.
Gollenstein Verlag, Merzig 2009, ISBN 9783938823552, Gebunden, 200 Seiten, 21,90 EUR
Herausgegeben von Ralph Schock. Mit Abbildungen. Das Lesebuch versammelt Briefe und Texte Döblins, die mit der Gegend an Saar und Blies zu tun haben: aus der Zeit als… mehr lesen

Hans Natonek/Wolfgang Natonek: Hans Natonek / Wolfgang Natonek: Briefwechsel 1946-1962.

Bestellen bei buecher.deCover: Hans Natonek / Wolfgang Natonek. Hans Natonek / Wolfgang Natonek: Briefwechsel 1946-1962. Lehmstedt Verlag, 2008.
Lehmstedt Verlag, Leipzig 2008, ISBN 9783937146652, Gebunden, 221 Seiten, 19,90 EUR
Herausgegeben von Steffi Böttger.Zwei Lebensläufe des 20.Jahrhunderts. Der Vater: Hans Natonek, Journalist und Romanautor, muss aufgrund seiner jüdischen Herkunft ins Exil gehen und verbringt den Rest seines Lebens… mehr lesen

Bücher zu ähnlichen Themen

Hermann Hesse: Hermann Hesse: Sämtliche Werke. 20 Bände und 1 Registerband

Bestellen bei buecher.deCover: Hermann Hesse. Hermann Hesse: Sämtliche Werke - 20 Bände und 1 Registerband. Suhrkamp Verlag, 2005.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2005, ISBN 9783518411001, Gebunden, 14000 Seiten, 780,00 EUR
Band 1: Jugendschriften. Band 2: Peter Camenzind, Unterm Rad, Gertrud. Band 3: Roßhalde, Knulp, Demian, Siddhartha. Band 4: Der Steppenwolf, Narziß und Goldmund, Die Morgenlandfahrt. Band 5:… mehr lesen

Said: Ich und der Islam.

Bestellen bei buecher.deCover: Said. Ich und der Islam. C. H. Beck Verlag, 2005.
C. H. Beck Verlag, München 2005, ISBN 9783406535536, Kartoniert, 164 Seiten, 14,90 EUR
Said, der diese Religion nie ausgeübt hat, ist in einem islamischen Land aufgewachsen, dem Iran, in einer liberalen Familie, die ihm keine Religion aufgezwungen hat. Aber die… mehr lesen

Walter Gross: Walter Gross: Werke und Briefe. Band 1: Botschaften (Werke). Band 2: Antworten (Briefe)

Bestellen bei buecher.deCover: Walter Gross. Walter Gross: Werke und Briefe - Band 1: Botschaften (Werke). Band 2: Antworten (Briefe). Limmat Verlag, 2005.
Limmat Verlag, Zürich 2005, ISBN 9783857914881, Gebunden, 800 Seiten, 50,00 EUR
Herausgegeben und mit einem Nachwort versehen von Peter Hamm, unter Mitarbeit von Erwin Künzli. Mit 30 Fotos und Dokumenten. mehr lesen

Ernst Jünger: Ernst Jünger: Sämtliche Werke. Band 22. 4. Supplement-Band: Späte Arbeiten - Aus dem Nachlass

Bestellen bei buecher.deCover: Ernst Jünger. Ernst Jünger: Sämtliche Werke. Band 22 - 4. Supplement-Band: Späte Arbeiten - Aus dem Nachlass. Klett-Cotta Verlag, 2003.
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2003, ISBN 9783608935349, Gebunden, 802 Seiten, 49,00 EUR
Mit dem vierten Supplement-Band werden die Sämtlichen Werke Ernst Jüngers abgeschlossen sein und damit in 22 Bänden vorliegen. Besonders wichtig in diesem Band sind die bislang unveröffentlichten Reisenotizen… mehr lesen

Marcellus Schiffer: Heute nacht oder nie. Tagebücher, Erzählungen, Songtexte, Zeichnungen

Bestellen bei buecher.deCover: Marcellus Schiffer. Heute nacht oder nie - Tagebücher, Erzählungen, Songtexte, Zeichnungen. Weidle Verlag, 2003.
Weidle Verlag, Bonn 2003, ISBN 9783931135690, Gebunden, 241 Seiten, 23,00 EUR
Herausgegeben und mit einer Einführung von Viktor Rotthaler. mehr lesen

Archiv: Buchautoren