Stöbern nach Themen

Durchsuchen Sie unsere Bücherdatenbank nach Themen, Ländern, Epochen, Erscheinungsjahren oder Stichwörtern.

Bücherschau der Woche

Hatten Sie in den letzten Tagen keine Zeit, die Zeitung zu lesen oder bei uns vorbeizuschauen ? Macht nichts, denn hier können Sie unsere Rezensionsnotizen der letzten sechs Erscheinungstage nach Zeitung oder Themen sortiert abfragen.

Literaturbeilagen

All unsere Notizen zu den Buchkritiken in den Literaturbeilagen von FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit.

Aus dem Archiv

Links

Kommentierte Linkliste zu internationalen Zeitungen, Zeitschriften und Verlagen.
  • Empfehlen auf FacebookTwitternShare on Google+

Andrea Stoll

Andrea Stoll, geboren 1960 in Rüsselsheim, hat als Autorin und Dramaturgin zahlreiche Essays, Bücher und Filme geschrieben und war als Dozentin für Literatur in Salzburg tätig. Sie ist Mitherausgeberin des Ingeborg Bachmann-Paul Celan-Briefwechsels "Herzzeit".

Andrea Stoll: Ingeborg Bachmann. Der dunkle Glanz der Freiheit. Biografie

Bestellen bei buecher.deCover: Andrea Stoll. Ingeborg Bachmann - Der dunkle Glanz der Freiheit. Biografie. C. Bertelsmann Verlag, 2013.
C. Bertelsmann Verlag, München 2013, ISBN 9783570101230, Gebunden, 384 Seiten, 22,99 EUR
Seit dem tragischen Tod Ingeborg Bachmanns am 17. Oktober 1973 in Rom überlagern Mythen und Legenden das Leben der gefeierten Schriftstellerin. Doch wer war die Frau hinter der… mehr lesen

Bücher zum gleichen Themenkomplex

Hilmar Klute: War einmal ein Bumerang. Das Leben des Joachim Ringelnatz

Bestellen bei buecher.deCover: Hilmar Klute. War einmal ein Bumerang - Das Leben des Joachim Ringelnatz. Galiani Verlag Berlin, 2015.
Galiani Verlag Berlin, Berlin 2015, ISBN 9783869711096, Gebunden, 239 Seiten, 19,99 EUR
Joachim Ringelnatz: Eine verdruckste Kaiserzeit-Jugend, als Seemann im Krieg, ein unglaublich reiches und kompromissloses Künstlerleben, die Münchner und Berliner Zwischenkriegs-Bohème, der Clash mit den Nazis und wahrscheinlich ein… mehr lesen

Manfred Dierks: Adolf Muschg. Lebensrettende Phantasie. Ein biografisches Porträt

Bestellen bei buecher.deCover: Manfred Dierks. Adolf Muschg - Lebensrettende Phantasie. Ein biografisches Porträt. C. H. Beck Verlag, 2014.
C. H. Beck Verlag, München 2014, ISBN 9783406659621, Gebunden, 312 Seiten, 22,95 EUR
Adolf Muschg, 1934 geboren, ist in einer kleinen Lehrerwohnung an der Zürcher Goldküste aufgewachsen, unter reichen Leuten. Der Vater, strenger Pietist, kennt nur eine Autorität, unter die er… mehr lesen

Frank Möller: Das Buch Witsch. Das schwindelerregende Leben des Verlegers Joseph Caspar Witsch. Eine Biografie

Bestellen bei buecher.deCover: Frank Möller. Das Buch Witsch - Das schwindelerregende Leben des Verlegers Joseph Caspar Witsch. Eine Biografie. Kiepenheuer und Witsch Verlag, 2014.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2014, ISBN 9783462041309, Gebunden, 784 Seiten, 29,99 EUR
Dies ist die Geschichte eines der innovativsten Verleger der frühen Bundesrepublik, in der es um Autoren, kulturellen und politischen Einfluss sowie um wirtschaftlichen Erfolg geht. Aber der Lebensweg… mehr lesen

Rüdiger Görner: Georg Trakl. Dichter im Jahrzehnt der Extreme

Bestellen bei buecher.deCover: Rüdiger Görner. Georg Trakl - Dichter im Jahrzehnt der Extreme. Zsolnay Verlag, 2014.
Zsolnay Verlag, Wien 2014, ISBN 9783552056978, Gebunden, 352 Seiten, 24,90 EUR
Kurz nach Ausbruch des Ersten Weltkriegs starb Georg Trakl in einem Militärspital an einer Überdosis Kokain. Ob der im Krieg traumatisierte Dichter Selbstmord beging, ist eines der Rätsel,… mehr lesen

Reiner Stach: Kafka. Die frühen Jahre

Bestellen bei buecher.deCover: Reiner Stach. Kafka - Die frühen Jahre. S. Fischer Verlag, 2014.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2014, ISBN 9783100751300, Gebunden, 608 Seiten, 34,00 EUR
Nach den fulminant gefeierten ersten zwei Bänden seiner Kafka-Biografie schließt Reiner Stach sein großes Werk mit Kafkas Kindheit und Jugend, Studium und ersten Berufsjahren ab. Die Entfaltung von… mehr lesen

Bücher zu ähnlichen Themen

Jörg Magenau: Schmidt - Lenz. Geschichte einer Freundschaft

Bestellen bei buecher.deCover: Jörg Magenau. Schmidt - Lenz - Geschichte einer Freundschaft. Hoffmann und Campe Verlag, 2014.
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2014, ISBN 9783455503142, Gebunden, 272 Seiten, 22,00 EUR
Seit den frühen sechziger Jahren sind Helmut Schmidt und Siegfried Lenz befreundet. Der Politiker bewundert den Literaten, der Schriftsteller weiß um den begrenzten Einfluss der Literatur auf die… mehr lesen

Susanne Rode-Breymann: Alma Mahler-Werfel. Muse, Gattin, Witwe. Eine Biografie

Bestellen bei buecher.deCover: Susanne Rode-Breymann. Alma Mahler-Werfel - Muse, Gattin, Witwe. Eine Biografie. C. H. Beck Verlag, 2014.
C. H. Beck Verlag, München 2014, ISBN 9783406669620, Gebunden, 335 Seiten, 22,95 EUR
Mit 28 Abbildungen. In den meisten Büchern über Alma Mahler-Werfel dominiert der männliche Blick: Alma als verführerische Nymphe, Alma als wahnhaftes Weib. Diese neue Biografie hingegen zeigt eine… mehr lesen

Hans Weichselbaum: Georg Trakl. Eine Biografie

Bestellen bei buecher.deCover: Hans Weichselbaum. Georg Trakl - Eine Biografie. Otto Müller Verlag, 2014.
Otto Müller Verlag, Salzburg 2014, ISBN 9783701312191, Gebunden, 224 Seiten, 24,00 EUR
Früh endet das Leben des berühmtesten Salzburger Dichters: Georg Trakl stirbt mit 27 Jahren am 3. November 1914 in Galizien an einer Überdosis Kokain. Hans Weichselbaum erzählt die… mehr lesen

Kai Kauffmann: Stefan George. Eine Biografie

Bestellen bei buecher.deCover: Kai Kauffmann. Stefan George - Eine Biografie. Wallstein Verlag, 2014.
Wallstein Verlag, Göttingen 2014, ISBN 9783835313897, Gebunden, 252 Seiten, 24,90 EUR
Stefan George war einer der bedeutendsten Lyriker des deutschen Symbolismus und Zentrum eines Kreises von Freunden und Jüngern, der sich spätestens ab 1910 als geistige Elite verstand. Das… mehr lesen

Regina Schaunig: "...wie auf wunden Füßen". Ingeborg Bachmanns frühe Jahre

Bestellen bei buecher.deCover: Regina Schaunig. "...wie auf wunden Füßen" - Ingeborg Bachmanns frühe Jahre. Verlag Johannes Heyn, 2014.
Verlag Johannes Heyn, Klagenfurt 2014, ISBN 9783708405254, Gebunden, 256 Seiten, 19,90 EUR
Die Literaturwissenschaftlerin Regina Schaunig hat all jene verstreut und oft nur ausschnittsweise publizierten frühen Gedichte, Prosatexte und Briefe Ingeborg Bachmanns noch einmal kritisch gelesen, nach möglichen biografischen und… mehr lesen

Archiv: Buchautoren